Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            23 Reisen gefunden

            ab 2.999 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Armenien, Aserbaidschan, Georgien (18 Tage)

            Armenien, Georgien & Aserbaidschan: Entspannt erleben

            Auf dieser 18-tägigen Reise erleben Sie Armenien, Georgien und Aserbaidschan in einem angenehmen Reisetempo. Sie lernen die schönsten Höhepunkte kennen und sind zu Besuch in kleinen Dörfern und bei Familien. Sie übernachten in ausgesuchten Unterkünften, die das Besondere des Ortes unterstreichen: vom zentral gelegenen Boutique- oder modernen Design-Hotel in den Hauptstädten bis hin zum alpinen Berghotel mit Panorama-Blick und stilvollen historischen Hotels in üppigen Wäldern....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.799 €

            Entspannung & Wellness

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Unterkünfte

            Europa: Georgien, Armenien (14 Tage)

            Georgien & Armenien: Mit Flair

            Erleben Sie auf Ihrer 14-tägigen Reise die Höhepunkte Armeniens und Georgiens in stilvollen Unterkünften. Beide Länder weisen faszinierende Landschaften, eine Vielzahl an Weltkulturerbestätten wie Klöster und Kirchen sowie eine kulturelle Vielfalt und geschichtsträchtige Vergangenheit auf. Die Offenheit der Menschen spüren Sie nicht nur im Alltag, sondern dürfen diese auch bei einer Brotback Zeremonie, bei drei Weinverkostungen und einem Besuch in einer Ararat-Brennerei erfahren....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.350 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien, Armenien (17 Tage)

            Georgien & Armenien - Kultur & Natur am Großen und Kleinen Kaukasus

            Georgien und Armenien rücken seit ein paar Jahren immer weiter in den Fokus westlicher Reisender. Verständlicherweise, locken hier doch noch weitestgehend unberührte Landschaften entlang des Großen und Kleinen Kaukasus mit Ihren gewaltigen Bergen, saftigen Bergwiesen und kleinen Bergdörfern, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.Aber auch Kulturbegeisterte kommen auf einer Reise durch Armenien und Georgien nicht zu kurz! Wie auf einer Perlenkette reiht sich ein UNESCO Weltkulturerbe...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 3.895 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Europa: Armenien, Georgien (23 Tage)

            Armenien, Georgien - Zwischen Ararat und Kaukasus mit Michi Markewitsch

            "Vielerorts fühlt man sich wie in der Zeit zurückversetzt. Ob an den zahlreichen Weltkulturerbestätten oder in kleinen Bergdörfern, in denen Wehrtürme über die imposante Gebirgslandschaft wachen. Und dazu die ungeheure Gastfreundschaft der Menschen und das gute Essen. Armenien und Georgien - die beiden Länder an der Schwelle von Europa zu Asien lassen mich immer wieder mit besonderen Eindrücken zurückkehren." (Michi Markewitsch) Zwischen Ararat und Kaukasus verbirgt sich eine Vielzahl an...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 1.890 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (16 Tage)

            Swanetien und kleiner Kaukasus - Georgiens Wanderparadies

            Bei dieser Wanderreise für Frauen lernt Ihr zwei faszinierende und sehr unterschiedliche Landschaften kennen. Im Gebiet des Kleinen Kaukasus erwarten Euch mittelalterliche Kultur, die Höhlenstadt Wardzia, viele Seen sowie schöne und artenreiche Pflanzenlandschaften. In Swanetien, im Großen Kaukasus gelegen, werden Euch die Hochtäler begeistern, die umgeben sind von bis zu 5.000 m hohen Gebirgszügen. Ihr startet Eure Reise von Tbilisi aus, überquert die hohen Pässe des Kleinen Kaukasus, immer...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 2.790 €

            Wandern & Trekking

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Europa: Armenien, Georgien (18 Tage)

            Armenien/Georgien - Zwischen Ararat und Kasbek - Trekking - Kultur - Begegnungen

            Armenien und Georgien – das sind zwei Länder mit urchristlichen Kultur- und einzigartigen Naturschätzen, zwei Länder voller faszinierender Kontraste. Der Berg Ararat ist das Wahrzeichen Armeniens. In diesem faszinierenden Land am Fuße des mythischen Berges, wo Noah mit seiner Arche gestrandet sein soll, kreuzten sich einst die Wege der Kulturen Europas und Asiens. Der Kasbek gilt als der heilige und schönste Berg im Großen Kaukasus. Der Sage nach wurde hier Prometheus an den Fels gekettet, weil...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

            ab 2.290 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (16 Tage)

            Swanetien und kleiner Kaukasus

            Eine Reise für Georgien-Liebhaber, die zwei ganz besondere Fleckchen des Landes ausgiebig erkunden wollen. Von Tbilisi (Tiflis) aus fahren wir in den Kleinen Kaukasus. Hier führt eine Wanderung durch blumenübersäte Wiesen über den 2.454 m hohen Zchrazkaro-Pass zum tiefblauen Tabazkuri-See. Entlang breiter Flussauen und inmitten der sanften Höhen des Kleinen Kaukasus überqueren wir den Goderdzi-Pass, passieren dabei Dörfer, in denen Minarette von der islamischen Tradition dieses Landstrichs...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 1.190 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (8 Tage)

            Kaukasus, Weinland Kachetien und Tbilisi - Individualreise

            Auf dieser 8-tägigen Individualreise lernen Sie Georgien auf eine ganz besondere und persönliche Art und Weise kennen. Im Großen und Kleinen Kaukasus, der Weinbauprovinz Kachetien und der lebendigen Metropole Tiflis gibt es nicht nur sagenhafte Kulturschätze, sondern auch landschaftliche Vielfalt zu bestaunen. Unternehmen Sie leichte Wanderungen zu alten Klöstern, Kathedralen und antiken Städten und bestaunen das Panorama vor dem Berg Kasbeg (5.047 m). Fernab vom Massentourismus lernen Sie mit...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 2.399 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Europa: Armenien, Georgien (15 Tage)

            Armenien & Georgien: Wandern & Kultur

            ARMENIEN & GEORGIENErleben Sie in 15 Tagen zwei nahezu unentdeckte Länder im Kaukasus, die Sie mit ihrer fantastischen Bergwelt, der lebendigen Geschichte und Kultur und einer gastfreundlichen Bevölkerung begeistern werden. Auf leichten bis mittelschweren Wanderungen entdecken Sie einsame, mittelalterliche Klöster und Kirchen vor einer einmaligen Bergkulisse. Sie besuchen die Hauptstädte Jerewan und Tiflis, den Süden Armeniens sowie den Borjomi-Kharagauli-Nationalpark, einen der größten...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.299 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Armenien, Aserbaidschan, Georgien (14 Tage)

            Armenien, Georgien & Aserbaidschan: Die ausführliche Reise

            Erleben Sie auf dieser Reise eine noch weithin unentdeckte Region an der Grenze zwischen Europa und Asien. In 14 Tagen reisen Sie durch Armenien, Georgien und Aserbaidschan und lernen die Naturschönheiten zwischen dem majestätischen Berg Ararat und dem Kaspischen Meer kennen. In allen Ländern erwarten Sie kulturelle Höhepunkte einer geschichtsträchtigen Vergangenheit! Erfahren Sie zudem bei authentischen Begegnungen die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.220 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (8 Tage)

            Von Tbilisi bis ans Schwarze Meer - Individualreise

            8-tägige individuelle StudienreiseEntdecken Sie auf einer individuellen Studienreise ein Land voller historischer und landschaftlicher Highlights. Das Land in Vorderasien wird gerne als der „Balkon Europas“ bezeichnet, da Gebirge die Landschaft prägen. Diese Individualreise führt Sie von Tbilisi entlang der Kura (Mtkvari) durch den Kleinen Kaukasus bis ans Schwarze Meer. Kultur, Geschichte und Natur stehen im Vordergrund. Sie wählen, ob Sie mit Reiseleitung oder nur mit Fahrer unterwegs sein...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 2.099 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Armenien, Georgien (13 Tage)

            Armenien & Georgien: Höhepunkte

            ARMENIEN & GEORGIEN - Auf der Schwelle zwischen Europa und Asien weisen Armenien und Georgien kulturelle Vielfalt und ein reiches geschichtliches Erbe auf. Entdecken Sie in 13 Tagen einsame, mittelalterliche Klöster und Kirchen inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft sowie quirlige Städte und die herzliche Offenheit der Menschen bei einer Brotback-Zeremonie in Armenien und beim Besuch eines Weinguts in Georgien....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.590 €

            Wandern & Trekking

            Sportlich & Aktiv

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Europa: Georgien (15 Tage)

            Georgien - Von Swanetien zum Kasbek Trekking im Großen Kaukasus

            Diese abwechslungsreiche Trekkingtour führt durch die georgischen Hochgebirgsprovinzen Swanetien und Chewi immer am Hauptkamm des Großen Kaukasus entlang. Wir wandern am Uschba, dem anspruchvollsten, am Schchara, dem höchsten und am Kasbek, dem stolzesten Berg Georgiens.Der besondere Reiz unserer Wanderreise liegt im einzigartigen Miteinander von grandiosen landschaftlichen Ausblicken und tiefen Einblicken in das Leben der Bergvölker. Wir treffen auf eine uralte Kultur mit bis heute lebendigen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

            ab 1.790 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (15 Tage)

            Frauenreise: Georgien - Im Land des Goldenen Vlieses

            Georgien und seine ehrwürdige Kultur sind touristisch gesehen noch Neuland, das sich zu entdecken lohnt. Bestaunen Sie in der Schatzkammer des historischen Museums Tbilisi (Tiflis) die kunstvollen Goldschmiedearbeiten, die teilweise schon aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. stammen. Während unserer Fahrten durch die unvergleichliche Naturlandschaft Georgiens machen wir Halt an den verschiedensten freskengeschmückten Kirchen und Klöstern dieses faszinierenden Landes, das bereits im 4. Jh....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 2.790 €

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (15 Tage)

            Georgien - Durch den wilden Kaukasus - Reiterreise in Georgien

            Diese Reise führt uns in die urtümlichen Bergregionen Chewsuretien und Tuschetien an der Südflanke des Großen Kaukasus'. Mit unseren treuen tuschetischen Bergponys reiten wir durch wilde Schluchten und über hohe Pässe. Unterwegs begegnen wir Bergbauern und Hirten. Ihre Gesichter sind vom Leben in der rauen Bergwelt gezeichnet. Wir übernachten in jahrhundertealten Schieferhäusern, lernen bei unseren Gastfamilien die herzliche georgische Gastfreundschaft kennen und probieren die Spezialtäten der...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

            Georgien Reisen

            Entdecken Sie Georgien und lassen Sie sich von atemberaubenden Naturlandschaften und  antiken Städten faszinieren

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Georgien Reise  

             

            Allgemeines


            >
            Georgien Klima: Georgien wird in drei Klimazonen eingeteilt: der Westen ist subtropisch- mediterran, im Osten herrscht ein kontinentales Klima , ein alpines Klima lässt sich in den Gebirgen vorfinden 

            > Beste Reisezeit Georgien: Bevorzugte Reisezeiten sind im Frühjahr (Mai bis Juni) und im Herbst (September und Oktober)

            > Georgien Sprache: Georgisch
            > Georgien Währung: Georgischer Lari (GEL)
            > Georgien Ortszeit:  MEZ +2 Stunden. Es gibt keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit

            Georgien und seine Highlights

             

            Georgien hat traumhafte Landschaften, tolle urchristliche Kulturen und leckere Weine zu bieten. Bereisen Sie das Land, das die Brücke zwischen Europa und Asien bildet. Die Top Five Highlights für Ihre perfekte Georgien Reise:

            1.Tiflis: Die Hauptstadt des Landes hat einiges zu bieten. Besonders sehenswert ist die verwinkelte Altstadt, durch die einst die Seidenstraße führte. Besuchen Sie dort die Metechi Kirche und die Antschischati Basilika. Einen weiteren Teil der Altstadt prägt das Bäderviertel, in dem einige der berühmten Schwefelbäder vorzufinden sind. Die meisten Bäder sind unterirdisch unter einer Kuppel angelegt. Für einen Blick über die gesamte Stadt sollten Sie die Festung Nariqala besuchen. Diese liegt über der Stadt auf dem Sololaki Gebirgskamm. Der Rustaweli Boulevard ist die Prachtstraße der Stadt und Flaniermeile für Einheimische sowie Touristen. Hier befinden sich zahlreiche Cafés sowie eine moderne Einkaufsstraße.

            2. Vor allem Wander- und Trekkingliebhaber kommen in Swanetien auf ihre Kosten. Hohe Berge, rauschende Wasserfälle, abgelegene Bergdörfer und Natur pur. Ein guter Startpunkt für Touren in den Großen Kaukasus ist Kutaissi. Zudem sollten Sie der Stadt selbst einen Besuch abstatten. Besonders sehenswert ist die Bagrati Kathedrale, die zum UNESCO Welterbe dazugehört und das Bild der Stadt prägt. Weiterhin bietet die Stadt mit ihren großen Gärten, engen Gassen und gemütlichen Cafés ein besonderes Flair.
            3.
            Die Höhlenstadt Uplisziche liegt etwa 12 Kilometer von Gori entfernt. Ihr Alter wird auf etwa dreitausend Jahre geschätzt. Die Bewohner der Stadt lebten überwiegend vom Handel, die Seidenstraße führte hier einst vorbei. Die letzten Bewohner verließen Uplisziche im 18. Jahrhundert. In der Unterstadt befand sich das Handwerk- und Handelsviertel, vom dem ein steiler Aufgang ins zentrale Wohnviertel führte. Die meisten der heute noch erhaltenen Gebäude stammen aus dem 2 bis 3 Jahrhundert nach Christus.

            4. Direkt am Meer nahe der türkischen Grenze liegt die Hafenstadt Batumi. Berühmt ist die Stadt für ihren 800 Meter langen Boulevard direkt am Strand. Aufgrund der zahlreichen Paläste und Spielbanken wird die Stadt auch das Las Vegas Georgiens genannt. Die Stadt hat jedoch noch mehr zu bieten. Sehenswert ist die schöne Innenstadt mit ihren verwinkelten Sträßchen und dem beeindruckenden Theater. Außerdem sollten sie dem botanischen Garten im Norden einen Besuch abstatten.

            5. Mzcheta ist das religiöse Zentrum Georgiens. Zahlreiche Kirchen und Klöster befinden sich in der ehemaligen Hauptstadt Georgiens. Besuchen Sie die Sweti-Tschoweli Kathedrale die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und aus dem 11. Jahrhundert stammt. Eindrucksvolle Königsgräber, ein schöner Altar und beeindruckende Schnitz- und Stuckarbeiten zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten.

             

            Feste feiern in Georgien

             

            Neujahr ist eines der größten Feste in Georgien. Weitere  besondere Feiertage und Feste in Georgien sind u.a.:

            1. Januar: Neujahr

            7. Januar: Orthodoxe Weihnachten

            19. Januar: Orthodoxer Dreikönigstag

            April/Mai: Orthodoxes Ostern

            26. Mai: Tag der Unabhängigkeit

            24. August: Tag der Verfassung

            28. August: Mariamoba (Tag der Heiligen Maria)

            14. Oktober: Swetizchowloba (Tag von Swetizchoweli)

            28. Oktober: Tbilissoba (Das Hauptstadtfest)

            23. November: Giorgoba (Tag des Heiligen Giorgi)



            Geographische Besonderheiten

            Georgien befindet sich in Vorderasien und ist mit einer Fläche von 69.700 qkm etwa so groß wie Bayern. Das Land grenzt an Russland, Armenien, Aserbaidschan und die Türkei. Zudem hat Georgien eine 310 km lange Küste entlang des Schwarzen Meeres. Das Land beheimatet 3,7 Millionen Menschen, davon lebt etwa ein Drittel in der Hauptstadt Tiflis. Ein Großteil des Landes ist von Gebirgen geprägt, im Norden befindet sich der große Kaukasus, im Süden der kleine Kaukasus, sowie Teile des armenischen Hochlandes. Höchster Punkt Georgiens ist der Kasbek mit einer Erhebung von 5033 m. Längster Fluss Georgiens ist die Kura.



            Klimatische Bedingungen

            Aufgrund der landschaftlichen Vielfalt Georgiens lässt sich kein einheitliches Klima bestimmen. Das Land wird in drei verschiedene Klimazonen eingeteilt. An der Schwarzmeer Küste im Westen herrscht ein subtropisches bis mediterranes Klima vor. Dies hat milde Winter und lange, warme Sommer zu Folge. Im Osten ist es trockener und kühler. Das kontinentale Klima sorgt hier für geringe Niederschlagsmengen. Die Gebirgsregionen wiederum weisen ein alpines Klima auf. Auch im Sommer sind die Temperaturen in diesem Gebieten sehr niedrig. Im Winter können die Temperaturen bis auf -40 °C fallen.  Jedoch schützt das Schwarze Meer und der Kaukasus Georgien vor extremen Wetterbedingungen.
            Die beste Zeit um Georgien zu bereisen ist im Frühling von April bis Juni und im Herbst, insbesondere im September und Oktober. Zu diesen Zeiten ist es sonnig, angenehm warm und es fallen nur wenige Niederschläge. Die Küstengebiete können auch im Sommer bereist werden.

             

            Währung und Zahlungsmittel

             

            Die offizielle Landeswährung Georgiens ist der Georgische Lari (GEL). 1€ entspricht etwa 2,8 Georgische Lari (Stand Mai 2018) und 1 Lari sind 100 Tetri.  Die Währung unterliegt hohen Kursschwankungen. Für einen besseren Wechselkurs ist es sinnvoll, das Geld erst vor Ort in die Landeswährung umzutauschen. Es empfiehlt sich die georgische Währung in kleinen Geldbeträgen bei sich zu haben, da Taxifahrer oft kein Wechselgeld haben und Kreditkarten außerhalb von Tiflis nicht immer akzeptiert werden. Bargeld kann problemlos an EC-Automaten abgehoben werden, diese findet man inzwischen in allen Städten vor.


            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Georgien erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.


            Impfschutz für Georgien

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Susanne Stemann-Acheampong
              Ghana Reisen
              Göttingen

              "Ein Trommel-Workshop in Ghana lockte mich 1981 zum ersten Mal über Europas Grenzen. Das Land und die Herzlichkeit seiner Bewohner haben mich dann immer wieder in ihren Bann gezogen, bis ich schließlich mit meinem ghanaischen Mann das KASAPA Tourismusprojekt aufgebaut habe. Die Vielfalt Ghanas hautnah zu erleben bedeutet für mich: beeindruckende Natur, historische Zeugnisse des Ashanti-Königs...
              > alle Stimmen
              Bruno Peters
              elan Sportreisen
              Köln

              "Schon sehr früh war ich mit Eltern und Geschwistern regelmäßig aktiv in den Bergen unterwegs, das erste Mal 1965 in Werfenweng. Wandern und Skilaufen war unsere Leidenschaft. Während des Sportstudiums organisierte ich dann erstmals Gruppenskireisen. Schnell entwickelte sich die Idee, daraus mehr zu machen. Die Grundidee ist immer geblieben. Bewegung und Sport in der Natur sind der Dreh- und ...
              > alle Stimmen
              Sonja Miko
              Indigourlaub
              Linz

              "Jeder hat so seinen eigenen Zugang zum Reisen. Vom Kennenlernen neuer Länder und Kulturen zur Erholung-auf-Knopfdruck muss der Urlaub für so manches herhalten. Für mich ist das Verreisen immer mit einer inneren Reise verbunden, ein kleines Stück Neuland auch in sich selbst zu entdecken. Und so nahm die Idee, Urlaub mit Programmen für Körper, Geist & Seele zu verbinden, immer mehr Gestalt...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Müll vermeiden – nichts unachtsam wegwerfen


                Vermeiden Sie Einwegverpackungen und nutzen Sie unterwegs wiederbefüllbare Flaschen. Achten Sie außerdem darauf, keine unnötige Verpackung mit auf Reisen zu nehmen, da insbesondere Kunststoff in vielen Regionen nicht getrennt entsorgt und auch nicht abgebaut werden kann. Batterien o. Ä. sollten Sie zur Entsorgung wieder mit nach Hause nehmen.
                > alle Tipps
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


                Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
                > alle Tipps