Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            18 Reisen gefunden

            ab 1.990 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (16 Tage)

            Georgien Frauenreise – Wanderparadies Swanetien - 16-tägige Wander-Kultur-Reise

            Swanetien und der kleine Kaukasus sind die wahren Wanderparadiese Georgiens! Sie entdecken die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: von hochalpinen Gebirgsketten Swanetiens bis hin zu subtropischen Regionen am Schwarzen Meer. Das Besondere an dieser Reise ist, dass wir immer wieder interessanten Georgierinnen begegnen und einen Einblick in ihr Leben erhalten. Geführt wir die Reise von einer deutschsprachigen Georgierin....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 1.990 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (16 Tage)

            Swanetien und kleiner Kaukasus - Georgiens Wanderparadies

            Bei dieser Wanderreise für Frauen lernt Ihr zwei faszinierende und sehr unterschiedliche Landschaften kennen. Im Gebiet des Kleinen Kaukasus erwarten Euch mittelalterliche Kultur, die Höhlenstadt Wardzia, viele Seen sowie schöne und artenreiche Pflanzenlandschaften. In Swanetien, im Großen Kaukasus gelegen, werden Euch die Hochtäler begeistern, die umgeben sind von bis zu 5.000 m hohen Gebirgszügen. Ihr startet Eure Reise von Tbilisi aus, überquert die hohen Pässe des Kleinen Kaukasus, immer...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 1.180 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (8 Tage)

            Georgien Individualreise - Kaukasus, Weinland Kachetien und Tbilisi - 8 tägige individuelle Studienreise

            Unsere Georgien Individualreise „Kaukasus, Weinland Kachetien und Tbilisi“ ermöglicht es Ihnen, auf eine besondere und persönliche Art und Weise Georgien, das kleine Land am „Balkon Europas“ kennenzulernen. Sie besichtigen alte Klöster, die Altstadt von Tbilisi (Tiflis) und antiken Stätten. Über all dem thront die Berglandschaft des Großen und Kleinen Kaukasus. Wählen Sie, ob Sie mit Reiseleitung oder nur mit Fahrer unterwegs sein möchten....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 1.860 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (15 Tage)

            Georgien Frauenreise - Große Rundreise - 15-tägige Wander-Kultur-Reise - Im Land des Goldenen Vlieses

            Erleben Sie eine Frauenreise voller abwechslungs- und erlebnisreicher Unternehmungen in Georgien – dem Land des Goldenen Vlieses. Auf Stadtbesichtigungen entdecken wir die Kulturschätze der Hauptstadt Tbilisi und erleben die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: von hochalpinen Gebirgsketten des Großen Kaukasus bis hin zu subtropischen Regionen im Westen. Das Besondere an dieser Reise ist, dass wir immer wieder interessanten Georgierinnen begegnen und einen Einblick...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 2.999 €

            Entspannung & Wellness

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Unterkünfte

            Europa: Georgien, Armenien (14 Tage)

            Georgien & Armenien: Mit Flair

            GEORGIEN & ARMENIEN - Erleben Sie auf Ihrer 14-tägigen Reise die Höhepunkte Armeniens und Georgiens in stilvollen Unterkünften. Beide Länder weisen faszinierende Landschaften, eine Vielzahl an Weltkulturerbestätten wie Klöster und Kirchen sowie eine kulturelle Vielfalt und geschichtsträchtige Vergangenheit auf. Die Offenheit der Menschen spüren Sie nicht nur im Alltag, sondern dürfen diese auch bei einer Brotback-Zeremonie, bei drei Weinverkostungen und einem Besuch in einer Ararat-Brennerei...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.299 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Armenien, Aserbaidschan, Georgien (14 Tage)

            Armenien, Georgien & Aserbaidschan: Die ausführliche Reise

            KAUKASUS - Erleben Sie auf dieser Reise eine noch weithin unentdeckte Region an der Grenze zwischen Europa und Asien. In 14 Tagen reisen Sie durch Armenien, Georgien und Aserbaidschan und lernen die Naturschönheiten zwischen dem majestätischen Berg Ararat und dem Kaspischen Meer kennen. In allen Ländern erwarten Sie kulturelle Höhepunkte einer geschichtsträchtigen Vergangenheit! Erfahren Sie zudem bei authentischen Begegnungen die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.995 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (14 Tage)

            Georgien – Sagenumwobener Kaukasus

            Grüne Hügel so weit das Auge reicht. Überhaupt scheint die Natur fast nur Grün zu kennen – wenn da nicht die weißen Bergspitzen der Fünftausender wären. Wie kleine Schaumkronen dekorieren sie den Landschaftsbogen des Kaukasus, der sich vom Schwarzen Meer über Georgien spannt und irgendwann im Kaspischen Meer versinkt. Auf einem der Hügel thront das Kloster Gergetis Sameba und blickt friedlich auf das spektakuläre Panorama des Kasbek. "Als Gott die Erde schuf, stolperte er über den Kaukasus und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 2.230 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (15 Tage)

            Georgien Wanderreise - Im Land des Goldenen Vlieses

            Erleben Sie eine abwechslungsreiche Wanderreise mit Kulturerlebnis in Georgien – Im Land des Goldenen Vlieses. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die Kulturschätze der Hauptstadt Tbilisi (Tiflis) und erleben beim Wandern die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: über die hochalpinen Gebirgsketten des Großen Kaukasus bis hin zu subtropischen Regionen im Westen des Landes. Ein Besuch in Kachetien, dem älteste Weinanbaugebiet der Welt, der Borjomi-Kharagauli...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 1.780 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien, Armenien (17 Tage)

            Georgien & Armenien - Kultur & Natur am Großen und Kleinen Kaukasus

            Georgien und Armenien rücken seit ein paar Jahren immer weiter in den Fokus westlicher Reisender. Verständlicherweise, locken hier doch noch weitestgehend unberührte Landschaften entlang des Großen und Kleinen Kaukasus mit Ihren gewaltigen Bergen, saftigen Bergwiesen und kleinen Bergdörfern, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.Aber auch Kulturbegeisterte kommen auf einer Reise durch Armenien und Georgien nicht zu kurz! Wie auf einer Perlenkette reiht sich ein UNESCO Weltkulturerbe...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 2.199 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Armenien, Georgien (13 Tage)

            Armenien & Georgien: Höhepunkte

            ARMENIEN & GEORGIEN - Auf der Schwelle zwischen Europa und Asien weisen Armenien und Georgien kulturelle Vielfalt und ein reiches geschichtliches Erbe auf. Entdecken Sie in 13 Tagen einsame, mittelalterliche Klöster und Kirchen inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft sowie quirlige Städte und die herzliche Offenheit der Menschen bei einer Brotback-Zeremonie in Armenien und beim Besuch eines Weinguts in Georgien....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.599 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Georgien (10 Tage)

            Georgien: Höhepunkte

            GEORGIEN - Natur pur zwischen Hochgebirge und Schwarzem Meer, jahrhundertealte Geschichte, eine pulsierende Hauptstadt und kleine, ursprüngliche Dörfer! Freuen Sie sich auf 10 Tage Abwechslung vor der wunderschönen Kulisse des Großen Kaukasus und erleben Sie das UNESCO Welterbe in Mzcheta und Kutaisi sowie die Gergetier-Dreifaltigkeitskirche. Daneben lernen Sie die Bergregion Svanetien mit dem höchstgelegenen Dorf Europas kennen und verbringen den Abschluss Ihrer Reise am Schwarzen Meer....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.390 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (16 Tage)

            Georgien Wanderreise - Swanetien und kleiner Kaukasus - 16 tägige Wander-Studien-Reise

            Erleben Sie während dieser Wanderreise mit Kulturerlebnis nach Georgien zwei faszinierende und unterschiedliche Landschaften. Im Gebiet des Kleinen Kaukasus erwartet Sie mittelalterliche Kultur, die Höhlenstadt Wardzia, Seen sowie artenreiche Blumenwiesen. Auf unserer Reise nach Swanetien, eine historische Region des Großen Kaukasus, erleben wir Hochtäler umgeben von bis zu 5.000 m hohen Gebirgszügen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 1.660 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (16 Tage)

            Georgien - Wandern im Großen Kaukasus

            Diese Reise vereint einmalige Naturerlebnisse mit der Entdeckung des alten und neuen Georgiens. Wir erkunden die aktuelle Hauptstadt Tbilisi und die alte Hauptstadt Mzcheta. Die Georgische Heerstraße führt uns ins Hochgebirge, wo wir 3 Tage in der Region des legendären Kasbek (5.047 m) wandern. Auf der alten Seidenstraße geht es zur Höhlenstadt Uphlisziche und weiter nach Swanetien. Hier erstrecken sich die größten Gletscher des Kaukasus über ein Gebiet von 300 km, die Landschaft ist geprägt von...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 2.190 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Georgien (13 Tage)

            Georgiens wilder Osten - Tuschetien & Kachetien - Auf wilden Pfaden in Ost-Georgien

            Die Passtraße schlängelt sich waghalsig in die Höhe. Laut BBC ist es eine der gefährlichsten Straßen der Welt. Unser Fahrer Giorgi kennt auf der Schotterstrecke jeden Stein. Er bringt uns sicher zum 3.000-Meter-Pass und dahinter hinab in das versteckt gelegene Tuschetien. Die Region ist nur im Sommer über diese Straße zugänglich. Um uns herum nichts als Berge und Natur. Da tauchen die ersten Wehrtürme hinter einer Kurve auf....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 1.890 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Europa: Georgien (9 Tage)

            Georgien Weinreise - Im Ursprungsland des Weins - 9-tägige individuelle Weinreise

            Georgien gilt als das Ursprungsland des Weines. Seit über 8.000 Jahren wird in Georgien Wein gekeltert, nach der besonderen georgischen Kwewri-Methode. Kosten Sie auf dieser Wein- und Gourmetreise auserlesene georgische Weine, besuchen Sie kachetische Winzerfamilien sowie die namhaftesten Wein- und Sekthersteller des Landes und nehmen Sie Platz an der berühmten georgischen Tafel....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            Georgien Reisen beim forum anders reisen

            Alle Georgien Reisen des forum anders reisen sind von Spezialisten für Sie entwickelt. Anders reisen ist hier Programm.

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Georgien Reise  

             

            Allgemeines

            > Georgien Klima: Georgien wird in drei Klimazonen eingeteilt: der Westen ist subtropisch- mediterran, im Osten herrscht ein kontinentales Klima , ein alpines Klima lässt sich in den Gebirgen vorfinden 

            > Beste Reisezeit Georgien: Bevorzugte Reisezeiten sind im Frühjahr (Mai bis Juni) und im Herbst (September und Oktober)

            > Georgien Sprache: Georgisch
            > Georgien Währung: Georgischer Lari (GEL)
            > Georgien Ortszeit:  MEZ +2 Stunden. Es gibt keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit

            Georgien und seine Highlights

            1.Tiflis: Die Hauptstadt des Landes hat einiges zu bieten. Besonders sehenswert ist die verwinkelte Altstadt, durch die einst die Seidenstraße führte. Besuchen Sie dort die Metechi Kirche und die Antschischati Basilika. Einen weiteren Teil der Altstadt prägt das Bäderviertel, in dem einige der berühmten Schwefelbäder vorzufinden sind. Für einen Blick über die gesamte Stadt sollten Sie die Festung Nariqala besuchen. Diese liegt über der Stadt auf dem Sololaki Gebirgskamm. Der Rustaweli Boulevard ist die Prachtstraße der Stadt und Flaniermeile für Einheimische sowie Touristen.

            2. Vor allem Wander- und Trekkingliebhaber kommen in Swanetien auf ihre Kosten. Hohe Berge, rauschende Wasserfälle, abgelegene Bergdörfer und Natur pur. Ein guter Startpunkt für Touren in den Großen Kaukasus ist Kutaissi. Zudem sollten Sie der Stadt selbst einen Besuch abstatten. Besonders sehenswert ist die Bagrati Kathedrale, die zum UNESCO Welterbe dazugehört und das Bild der Stadt prägt. Weiterhin bietet die Stadt mit ihren großen Gärten, engen Gassen und gemütlichen Cafés ein besonderes Flair.
            3. Die Höhlenstadt Uplisziche liegt etwa 12 Kilometer von Gori entfernt. Ihr Alter wird auf etwa dreitausend Jahre geschätzt. Die Bewohner der Stadt lebten überwiegend vom Handel, die Seidenstraße führte hier einst vorbei. Die letzten Bewohner verließen Uplisziche im 18. Jahrhundert. In der Unterstadt befand sich das Handwerk- und Handelsviertel, vom dem ein steiler Aufgang ins zentrale Wohnviertel führte. Die meisten der heute noch erhaltenen Gebäude stammen aus dem 2 bis 3 Jahrhundert nach Christus.

            4. Direkt am Meer nahe der türkischen Grenze liegt die Hafenstadt Batumi. Berühmt ist die Stadt für ihren 800 Meter langen Boulevard direkt am Strand. Aufgrund der zahlreichen Paläste und Spielbanken wird die Stadt auch das Las Vegas Georgiens genannt. Die Stadt hat jedoch noch mehr zu bieten. Sehenswert ist die schöne Innenstadt mit ihren verwinkelten Sträßchen und dem beeindruckenden Theater. Außerdem sollten Sie dem botanischen Garten im Norden einen Besuch abstatten.
            5. Mzcheta ist das religiöse Zentrum Georgiens. Zahlreiche Kirchen und Klöster befinden sich in der ehemaligen Hauptstadt Georgiens. Besuchen Sie die Sweti-Tschoweli Kathedrale die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und aus dem 11. Jahrhundert stammt. Eindrucksvolle Königsgräber, ein schöner Altar und beeindruckende Schnitz- und Stuckarbeiten zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten.


             

            Feste feiern in Georgien

             Besondere Feiertage und Feste sind u.a.:

            1. Januar: Neujahr

            7. Januar: Orthodoxe Weihnachten

            19. Januar: Orthodoxer Dreikönigstag

            April/Mai: Orthodoxes Ostern

            26. Mai: Tag der Unabhängigkeit

            24. August: Tag der Verfassung

            28. August: Mariamoba (Tag der Heiligen Maria)

            14. Oktober: Swetizchowloba (Tag von Swetizchoweli)

            28. Oktober: Tbilissoba (Das Hauptstadtfest)

            23. November: Giorgoba (Tag des Heiligen Giorgi)


            Geographische Besonderheiten

            Georgien befindet sich in Vorderasien und ist mit einer Fläche von 69.700 qkm etwa so groß wie Bayern. Das Land grenzt an Russland, Armenien, Aserbaidschan und die Türkei. Zudem hat Georgien eine 310 km lange Küste entlang des Schwarzen Meeres. Das Land beheimatet 3,7 Millionen Menschen, davon lebt etwa ein Drittel in der Hauptstadt Tiflis. Ein Großteil des Landes ist von Gebirgen geprägt, im Norden befindet sich der große Kaukasus, im Süden der kleine Kaukasus, sowie Teile des armenischen Hochlandes. Höchster Punkt Georgiens ist der Kasbek mit einer Erhebung von 5033 m. Längster Fluss Georgiens ist die Kura.


            Klimatische Bedingungen
            Aufgrund der landschaftlichen Vielfalt Georgiens lässt sich kein einheitliches Klima bestimmen. Das Land wird in drei verschiedene Klimazonen eingeteilt. An der Schwarzmeer Küste im Westen herrscht ein subtropisches bis mediterranes Klima vor. Dies hat milde Winter und lange, warme Sommer zu Folge. Im Osten ist es trockener und kühler. Das kontinentale Klima sorgt hier für geringe Niederschlagsmengen. Die Gebirgsregionen wiederum weisen ein alpines Klima auf. Auch im Sommer sind die Temperaturen in diesem Gebieten sehr niedrig. Im Winter können die Temperaturen bis auf -40 °C fallen.  Jedoch schützt das Schwarze Meer und der Kaukasus Georgien vor extremen Wetterbedingungen.
            Die beste Zeit um Georgien zu bereisen ist im Frühling von April bis Juni und im Herbst, insbesondere im September und Oktober. Zu diesen Zeiten ist es sonnig, angenehm warm und es fallen nur wenige Niederschläge. Die Küstengebiete können auch im Sommer bereist werden.

             

            Währung und Zahlungsmittel

            Die offizielle Landeswährung Georgiens ist der Georgische Lari (GEL). 1€ entspricht etwa 4 Georgische Lari (Stand Oktober 2020) und 1 Lari sind 100 Tetri.  Die Währung unterliegt hohen Kursschwankungen. Für einen besseren Wechselkurs ist es sinnvoll, das Geld erst vor Ort in die Landeswährung umzutauschen. Es empfiehlt sich die georgische Währung in kleinen Geldbeträgen bei sich zu haben, da Taxifahrer oft kein Wechselgeld haben und Kreditkarten außerhalb von Tiflis nicht immer akzeptiert werden. Bargeld kann problemlos an EC-Automaten abgehoben werden, diese findet man inzwischen in allen Städten vor.


            Einreisebestimmungen
            Die Einreisebestimmungen nach Georgien erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.


            Impfschutz für Georgien
            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

             

            (Stand Dezember 2020, Ihr Georgien-Spezialist gibt Ihnen zudem tagesaktuelle Informationen)

            Stimmen aus dem Forum
              Gerd Deininger
              avenTOURa
              Freiburg

              "Schon als Jugendlichen zog es mich stets in die Ferne. In Ecuador wurde ich vor 25 Jahren erstmals mit der traurigen Realität der Abholzung von Regenwäldern konfrontiert. Ich blieb für einige Monate und arbeitete bei einem Naturschutzprojekt an der Idee, mit kleinen Reisegruppen das Geld für Wiederaufforstung der Wälder zu verdienen. Das Konzept ging auf und überzeugte.  Zurück in Deuts...
              > alle Stimmen
              Peter Schrey
              Aventerra
              Stuttgart

              "Als ich 1976 zum ersten Mal für ein Studienjahrnach Südafrika ging, war ich von Land und Natur sofort fasziniert. Es war das Jahr des Endes der Apartheid. Schulen brannten in Soweto. Polizei schoss auf Kinder. In diesem Umbruch waren Begegnungen sehr viel intensiver. 40 Jahre später sind es immer noch vor allem die Begegnungen, für die ich mich auf Reisen begebe und andere Menschen durch mei...
              > alle Stimmen
              Johannes Mayr
              seabreeze travel
              Augsburg

              "1983 entdeckte ich in meinem Diercke-Schulatlas ein paar Punkte mitten im Atlantik – "Açores (port.)". Die Recherchen waren mühsam, das Internet noch nicht erfunden! Die WG Mitbewohner waren aber begeistert von der Urlaubsidee und bereits im Sommer standen wir auf der ersten Insel und fühlten uns wie Columbus. Die neun Inseln ließen uns nicht mehr los und Jahre später kauften meine...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Sparsamer Umgang mit der Ressource Wasser


                Nutzen Sie Ihre Handtücher mehrere Tage, duschen Sie möglichst kurz und drehen Sie den Wasserhahn immer fest zu. Vermeiden Sie in Regionen mit Wasserknappheit Hotels mit großen Poolanlagen und Golfplätzen. Unsere aktuelle Kampagne "Wasser auf Reisen" stellt Projekte unserer Mitglieder zum Thema Wasser vor und begleitet unseren Protagonisten Drippy Water um die Welt – seien Sie mit dabei ...
                > alle Tipps
                Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


                Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
                > alle Tipps
                Aus Fremden werden Freunde


                Versuchen Sie einmal geknüpfte Kontakte langfristig zu halten, statt nach dem Motto „aus den Augen aus dem Sinn“ zu handeln.
                > alle Tipps