Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            88 Reisen gefunden

            ab 1.355 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Europa: Deutschland, Italien, Österreich (8 Tage)

            Oberbayern, Österreich & Südtirol: Alpenüberquerung von Garmisch nach Sterzing

            Diese 8-tägige Reise beginnt mit der atemberaubenden Bergkulisse von Garmisch-Partenkirchen und führt Sie über Panoramawege bis hin an die nördlichste Stadt Italiens – Sterzing. Dort werden Sie von prächtigen Bürgerhäusern, malerischen Einkaufstraßen und mittelalterlichen Plätzen empfangen. Durch komfortable Hotels und einem organisierten Transport des Großgepäcks von Unterkunft zu Unterkunft können Sie Ihre Wanderungen mit leichtem Gepäck in vollen Zügen genießen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.290 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Naturkundliche Reisen

            Europa: Italien (8 Tage)

            Italien: Amalfiküste Steilküste und Zitronenhaine

            Wandern Sie auf den Spuren der Götter: Entlang der Sentiero degli Dei reihte sich einst Tempel an Tempel. Doch auch der Aura von Hochverehrten aus Fleisch und Blut lässt sich nachspüren: Wagner, Verdi, Churchill weilten in den malerischen Orten entlang der Amalfiküste....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH

            ab 1.099 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Europa: Italien (8 Tage)

            Rom: Insidertipps mit einer Kennerin

            Auf dieser 8-tägigen Reise erleben sowohl erstmalige Besucher als auch Rom-Kenner die „Ewige Stadt“ mit den Augen eines Insiders. Verschiedene Epochen und Stadtbereiche abseits der Touristenpfade warten auf Sie. Ausgewählte und weniger bekannte, aber sehr sehenswerte Besichtigungsziele erlauben Ihnen eine einmalige Reise – auch zu den Hauptreisezeiten Roms. Abseits der großen Menschenströme genießen Sie die Kunstschätze Roms sowie das nähere Umland....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.060 €

            Wandern & Trekking

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Naturkundliche Reisen

            Europa: Italien (8 Tage)

            Wandern und Kultur im Herbst an der Amalfiküste und auf Capri vom 24.09.-01.10.2022

            Die Amalfiküste gehört zu den spektakulärsten Küstenlandschaften der Welt und ist ein wahres Wanderparadies. Kombiniert mit der Insel Capri verzaubert die Region mit ihren einzigartigen Aussichten auf das kristallklare Meer, auf die steilen Felsformationen und auf den majestätischen Vulkan Vesuv am Horizont über dem Golf von Neapel. Sie wandern auf dem berühmten Götterweg – dem „Sentiero degli Die“. Der Legende nach ist hier bereits der Gottvater Zeus gewandert. Steile Pfade und Treppenwege...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: INTI Tours e.K.

            ab 1.329 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Italien (8 Tage)

            Toskana: Höhepunkte

            Im Herzen der Toskana, zwischen Florenz und Pisa, liegt der bekannteste Kurort der Toskana, Montecatini Terme. Erkunden Sie vom ruhigen Standort aus die Höhepunkte der Region und freuen Sie sich auf das grandiose Florenz, Siena und Pisa. Das klassische Postkartenmotiv sanfter Hügel und typischer Zypressen erwartet Sie rund um San Gimignano. Auf Ihrer 8-tägigen Reise erleben Sie ein facettenreiches Programm mit schöner Natur sowie einer reichen kunst- und kulturhistorischen Geschichte....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.569 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Europa: Italien (8 Tage)

            Florenz & Toskana: Impressionen

            Die lebendige Metropole Florenz liegt im Herzen der strahlenden Toskana und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Region zu entdecken. Auf dem Weg nach Lucca oder Pisa durchqueren Sie die weite Hügellandschaft mit sanften Weinbergen und schönen Zypressen-Alleen. Dabei umgehen Sie den hektischen Straßenverkehr und reisen wie die Italiener mit dem Zug. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche 8-tägige Reise, bei der Natur- und Kulturliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten kommen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.649 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Studienreisen

            Europa: Italien (8 Tage)

            Sizilien: Impressionen

            Sizilien will entdeckt werden: griechische Tempel wie die Ausgrabungsstätten in Agrigent, römische Baukunst wie das Glanzstück der Spätantike Villa Romana del Casale oder arabische Einflüsse in den Kuppelbauten von Palermo. Erleben Sie auf Ihrer 8-tägigen Reise raue Vulkan- und Berglandschaften, quirlige Metropolen, idyllische Barockstädtchen und einsame Strände. Die Insel zieht mit ihrer Vielfalt jeden Besucher in ihren Bann!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.230 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Italien (18 Tage)

            Sizilien - Ätna

            Über viele Jahrhunderte wurde Sizilien immer wieder von fremden Mächten erobert. Warum lassen wir uns jetzt nicht von Sizilien erobern? Unter dem Zeichen der „Trinacria“, der offiziellen Flagge Siziliens, reisen wir mit unserem Dachzeltbus über die größte Insel des Mittelmeers. Südländisches Flair und Zeugnisse der Phönizier, Griechen, Römer, Mauren und Normannen werden uns täglich begegnen. Über Segesta, Agrigento, Ragusa und Syrakus gelangen wir zum aktivsten Vulkan Europas, dem 3.323 m hohen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Daltus Reisen

            ab 1.890 €

            Wandern & Trekking

            Europa: Italien (10 Tage)

            Sorrent & die Amalfiküste

            Eine der schönsten Küsten der Welt wird sie genannt, die Küste von Amalfi und die Halbinsel Sorrent mit ihren Inseln Ischia und Capri. Das lebendige Neapel, der Vulkan Vesuv und die Ausgrabungsstätten Herkulaneum und Pompeji liegen in unmittelbarer Nähe. Wanderungen mit atemberaubenden Ausblicken auf die Insel Capri und die Küste von Amalfi sowie auf den legendären Vesuv erwarten uns ebenso wie das typisch italienische „Dolce Vita“. Wir erschließen uns zu Fuß die Natur und erkunden...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 693 €

            Wandern & Trekking

            Sportlich & Aktiv

            Entspannung & Wellness

            Europa: Italien (1 Tage)

            Wandern im Trentino in Italien individuell

            Wandern, Entspannen und Genießen im Val di Sole im TrentinoDas Trentino liegt südlich von Südtirol und ist eine Region mit 300 Seen und einer reichen Bergwelt. Von lieblichen Weinbergen bis zu über 3.000 m hoch aufragenden Bergen gibt es eine große landschaftliche Vielfalt. Das Val di Sole, das Tal der Sonne, ist umgeben von großartigen Bergpanoramen. Es liegt im Trentiner Teil des Stilfser-Joch Nationalparks und wird eingerahmt von der Presanella-Gebirgsgruppe im Adamello-Nationalpark und der...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Sento Wanderreisen Sonja Heidtmann

            ab 1.095 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Studienreisen

            Europa: Italien (5 Tage)

            Reise zur Kunstbiennale Venedig 2022

            Biennale Arte Venezia 2022 - Internationale Kunstausstellung in VenedigZusammen mit einer deutschenKunsthistorikerin, die in Venedig lebt, durchstreifen wir an drei halben Tagen die Ausstellungen der Kunstbiennale Alle zwei Jahre zieht die Biennale Künstler, Galeristen, Kulturschaffende und zahllose kunstinteressierte Menschen nach Venedig. Hauptschauplatz sind dabei zum einen die Giardini im Stadtteil Castello, wo sich die Länder mit ihren nationalen Pavillons präsentieren.Darüber hinaus gibt...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: drp Kulturtours | IBK Institut für Bildung und Kulturreisen GmbH

            ab 1.120 €

            Naturkundliche Reisen

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Europa: Italien (7 Tage)

            Wandern im Valle Maira im Piemont, Italien

            Das Valle Maira liegt in den piemontesischen Alpen, nahe der französischen Grenze. Es ist ein wildromantisches Tal mit hoch aufragenden Bergen und schroffen Felsen, die sich über den Wäldern und Wiesenhängen erheben. Durch das Tal schlängelt sich eine Straße entlang des Flusses Maira, mit kleinen Orten und höher gelegenen Dörfern und Kirchen, die aus dem Grün der Wälder herausschauen. Hier gibt es noch eine unberührte Natur mit einer artenreichen Alpenflora und einer fantastischen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Sento Wanderreisen Sonja Heidtmann

            ab 1.869 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Studienreisen

            Europa: Italien (8 Tage)

            Neapel & Golf von Neapel: Höhepunkte

            NEAPEL & GOLF VON NEAPEL Das Besondere dieser 8-tägigen Reise sind die beiden ausgewählten Hotelstandorte. Sie wohnen im Herzen Neapels und lernen die Höhepunkte der Kulturmetropole mit Ihrer Reiseleitung auch am Abend kennen, wenn die Tagestouristen und Kreuzfahrtschiffe die Stadt wieder verlassen haben. Ihr zweiter Standort befindet sich auf der Halbinsel von Sorrent – der perfekte Ausgangspunkt, um mit dem Boot nach Capri überzusetzen und die herrliche Küste zu entdecken. Durch die beiden...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            Italien Reisen mit dem forum anders reisen


            Alle Italien Reisen des forum anders reisen sind von Spezialisten für Sie entwickelt. Anders reisen ist hier Programm.
             
            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Italien Reise

            Allgemeines
            > Italien Klima: Grundsätzlich herrscht mediterranes Klima. Durch die enorme Nord- Süd Ausdehnung teilt sich dieses in verschiedene Klimaregionen auf.
            > Beste Reisezeit Italien: Grundsätzlich ganzjährig. Durch die verschiedenen Klimaregionen gibt es je nach Reiseart und Region Unterschiede.
            > Italien Sprache: Italienisch ist Amtssprache
            > Italien Währung: Euro (EUR)
            > Italien Ortszeit: MEZ

            Italien und seine Highlights

            1. Italiens Hauptstadt Rom darf bei Ihrer Italienreise auf keinen Fall fehlen, denn hier gibt es so viel zu sehen, dass Sie am besten einen längeren Aufenthalt einplanen sollten. Besuchen Sie das Kolosseum, das berühmteste Wahrzeichen der Stadt, welches Sie in seiner Größe und Einzigartigkeit überwältigen wird. Hinzu kommen spannende Museen wie z.B. die Kapitolinischen Museen oder die Vatikanischen Museen. Besuchen Sie den Petersdom und das Forum Romanum. La Dolce Vita erleben Sie auf den Piazzas und auf der Spanischen Treppe.

            2. Toskana: Entdecken Sie traumhafte Landschaften und Naturwunder sowie einige besondere Kulturhighlights wie Florenz, Siena, Lucca oder Pisa. Hier sind besonders die Altstadtkerne mit ihren engen Gassen und Piazzas sowie Kirchen und Baudenkmälern wie z.B. der schiefe Turm von Pisa.  Die Kleinstadt San Gimignano ist ebenfalls ein Kulturhighlight, welches zu den UNESCO- Weltkulturerbestätten zählt. Die Bilderbuchlandschaft der Toskana kann man in der Region von Chianti genießen. Da die Toskana so vielfältig und staunenswert ist, ist es sinnvoll seine Urlaubszeit auf diese Region zu beschränken und diese so intensiv wie möglich kennenlernen.

            3. Cinque Terre: Dieser verträumte Küstenabschnitt an der ligurischen Riviera besteht aus fünf malerischen verträumten Dörfer etwa 80km südlich von Genua. Die fünf Dörfer Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso waren jahrhundertelang nur zu Fuß oder über das Meer zu erreichen. Die einzelnen Orte sind heute per Bahn, Schiff oder über schmale, kurvige Stichstraßen erreichbar. Die Wege führen durch eine abwechslungsreiche unberührte Natur, die "macchia mediterranea". Ein atemberaubender Ausblick auf das Meer und die schroff abfallende Küste dieses unter Naturschutz stehenden Abschnitts der Ligurischen Riviera macht jede Wanderung zum unvergesslichen Erlebnis. Auch hier lohnt es sich mit Zeit und Muße einen kompletten Urlaub zu verbringen.

            4. Neapel mit dem Vesuv: Die drittgrößte Stadt Italiens im Süden des Landes ist ebenso eine Reise wert. Angefangen von der Altstadt mit seinen alten Gassen, dem Dom und dem Klostergarten über das archäologische Nationalmuseum bis hin zu den eleganten Einkaufsstraßen und den vielen Parks mit viel Grün ist die Stadt sehr abwechslungsreich. Auch die Katakomben und natürlich der Vesuv als einziger noch aktiver Vulkan auf dem europäischen Festland darf bei der Stippvisite in Neapel nicht fehlen.

            5. Sardinien: Mittlerweile bekannt auch als Karibik des Mittelmeers liegt sie 190 km von der Halbinsel Monte Argentario und 202 km vom italienischen Festland entfernt. Das Klima ist im Wesentlichen mediterran, mit warmem Frühling und Herbst, heißem Sommer und mildem Winter. Die Insel steht steht für lange Sandstrände, klares Wasser, hübsche Urlaubsörtchen und italienischen Flair. Bade-, Aktiv- und auch Kultur- und Natururlaub lassen sich hier sehr gut kombinieren. Schauen Sie nach Angeboten bei denen Sie die Insel in Ruhe und mit Muße entdecken können. Es lohnt sich.
             
            Feste feiern in Italien
             Die wichtigsten Feste und Feiertage sind u.a.
            01. Januar: Neujahrstag    
            06. Januar: Drei Könige und Befana    
            14. Februar: Valentinstag
            März/April: Ostern
            25. April: Tag der Befreiung
            01. Mai: Tag der Arbeit     
            02. Juni: Tag der Italienischen Republik
            08. Dezember: Fest der unbefleckten Empfängnis
            24. Dezember: Der Heilige Tag
            25. Dezember: Weihnachten
            26. Dezember: Sv. Stephan
            31. Dezember: Silvester    

            Geographische Besonderheiten
            Italien hat eine Gesamtfläche von 301.338 qkm und grenzt im Norden an Österreich und an die Schweiz, im Westen an Frankreich und Monaco und im Osten an Slowenien. Zudem gibt es eine Seegrenze zu Tunesien. Die Ausdehnung des Stiefels Italiens ragt offen in das Mittelmeer hinein. Im Osten grenzt die Küste an den Golf von Venedig und der Adria, zwischen Sardinien und dem Festland liegen im Westen das Tyrrhenische Meer sowie zwischen Sizilien und Kalabrien die Straße von Messina. Im Süden ragt das Land in das Ionische Meer. Die Mehrheit der Landesfläche wird landwirtschaftlich genutzt. Insgesamt ist die Geografie des Landes sehr vielfältig. So gibt es Berge und Seen, Flusslandschaften und Vulkane und selbstverständlich die Mittelmeerküste sowie die Inseln Sardinien und Sizilien.

            Klimatische Bedingungen

             Im Norden ist das Land durch die Alpen geprägt. Hier herrscht vorrangig alpines Klima mit langen Wintern von Herbst bis in das Frühjahr hinein. Die Alpensüdseite weist im Sommer zudem viel Sonne auf. Weiter südlich im italienischen Alpenvorland und den Oberitalienischen Seen herrscht ein etwas milderes Klima mit schönen Frühjahren und sonnigen Herbsttagen. Richtig mediterran ist es dann noch weiter südlich in den Regionen Ligurien, Venetien und in der Po- Region. Hier und noch weiter südlich werden die Sommer sehr heiß und man hat milde Frühjahrs- und Herbsttemperaturen. Geht man wiederum in das Inselinnere in die Bergregionen und in die Toskana so hat man auch hier strenge Winter mit viel Schnee. Die Inseln Sardinien und Sizilien haben wiederum ein nochmals ganz anderes fast nordafrikanisches Klima.
             
            Währung und Zahlungsmittel
            Durch die Zugehörigkeit zur EU gilt auch in Italien der Euro, was problemloses Zahlen bedeutet. Auch das Geldabheben mit Maestro- und Kreditkarte ist problemlos möglich, aber i.d.R. mit Gebühren verbunden. Bitte befragen Sie hierzu Ihre Bank. Zeitgleich ist bargeldloses Zahlen mit Maestro- und Kreditkarte weit verbreitet.

            Einreisebestimmungen
            Die Einreisebestimmungen nach Italien erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

            Impfschutz für Italien
            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            (Stand Januar 2021, Ihr Italien-Spezialist gibt Ihnen zudem tagesaktuelle Informationen)


            Stimmen aus dem Forum
              Johannes Reißland
              Neue Wege Seminare & Reisen
              Rheinbach

              "Nach dem Abitur begab ich mich auf eine einjährige Entdeckungsreise durch die große weite Welt. Asien, Australien und die Südsee faszinierten mich dabei besonders. Getreu dem Yogaprinzip „Leben im hier und jetzt“ habe ich mich gerne auf die lokalen Gegebenheiten eingestellt, ohne das damals schon als „nachhaltigen Tourismus“ oder „slow-travel“ zu bezeichnen. Der achtsame Umgang mit Menschen ...
              > alle Stimmen
              Evelyn Bader
              WomenFairTravel
              Berlin

              "Ich liebe es, sinnlich unterwegs zu sein und dabei nicht unsinnig zu werden. Den Weltblick bewahren und den Luxus der Einfachheit genießen: eine besondere Begegnung, ein überraschendes Lachen, ein Ort der Ruhe. Als Mitbegründerin der Frauentouristik vernetze ich seit 30 Jahren Frauen mit den unterschiedlichsten Lebenswelten, schaffe Begegnungen und Kontakte. Das kann der Kontakt zu anderen, ...
              > alle Stimmen
              Annemarie und Harald Braun
              African Dreamtravel
              Kamp Lintfort

              „Seit 2009 ist Afrika unser absolutes Traumreiseland. Uns fasziniert die Weite, die Ruhe und die Tierwelt die unserer Meinung nach an keinem anderen Urlaubsziel der Welt erlebt werden kann. Um dies auch an andere Menschen weitergeben zu können haben wir 2011 African Dreamtravel gegründet. Wir selber bereisen öfters die Urlaubsländer in Afrika die wir anbieten, um dem Kunden aus erster Hand von uns...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Tierbeobachtungen inszenierten Tierschauen vorziehen


                Jeder kann den Schutz von Tieren unterstützen, indem man Delfinarien und Tierschauen meidet und Schutzprojekt-Besuche in den eigenen Urlaub integriert. Außerdem sollte man Wildtiere niemals füttern und immer ausreichend Abstand zu ihnen halten.
                > alle Tipps
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                Müll vermeiden – nichts unachtsam wegwerfen


                Vermeiden Sie Einwegverpackungen und nutzen Sie unterwegs wiederbefüllbare Flaschen. Achten Sie außerdem darauf, keine unnötige Verpackung mit auf Reisen zu nehmen, da insbesondere Kunststoff in vielen Regionen nicht getrennt entsorgt und auch nicht abgebaut werden kann. Batterien o. Ä. sollten Sie zur Entsorgung wieder mit nach Hause nehmen.
                > alle Tipps