Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            51 Reisen gefunden

            ab 580 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (8 Tage)

            Magisches Marrakesch

            8-tägige StädtereiseErlebe die Magie der faszinierenden Königsstadt mit all ihren FacettenDas immaterielle UNESCO-Weltkulturerbe des Jemaa el Fna, städtischen Trubel, aufregende Landschaften und einzigartiges Kunsthandwerk...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Dein Marokko

            ab 985 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (8 Tage)

            Marokko - Gipfelträume aus Schnee und Eis

            Hinter orientalisch verzierten Palästen, Moscheen und grünen Palmen in Marrakech erblicken wir die aufragende Kulisse aus weiß gezuckerten Bergspitzen in der Ferne. Welch kontrastreiches Panorama.Der berühmte Gebirgszug des Hohen Atlas zeigt sich in einem völlig anderen Gewand, als in den Sommermonaten und ist aufgrund der überschaubaren technischen Anforderungen geradezu prädestiniert für ein Winter-Trekking. Von Imlil wandern wir vorerst nach Aremd. Das verschlafene Berber-Dorf ist...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 1.999 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko, Marokko (10 Tage)

            Marokko: mit Flair

            MAROKKO - Erleben Sie Marokko auf dieser 10-tägigen Rundreise in stilvollen Unterkünften. In den Königstädten Fès und Marrakesch wohnen Sie in ausgewählten Riads und in der Wüste nächtigen Sie in einem komfortablen Wüstencamp. Die Höhepunkte von Marokko, wie z.B. die Königsstädte mit ihren quirligen Souks, die goldgelben Sanddünen in der Wüste, die grünen Oasen und die prachtvollen Kasbahs erleben Sie zudem in der gewohnten SKR-Kleingruppe von maximal 12 Reiseteilnehmern!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 790 €

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Naturkundliche Reisen

            Afrika: Marokko (11 Tage)

            M'Goun-Trekking

            11-tägige Trekking-ReiseMarokko ist ein Land der Berge. Das Gebirge ist eine eigene Welt. Das Leben hier ist hart, bescheiden, aber die Menschen sind zufrieden und aufgeschlossen. Die Natur bestimmt den Lebensrhythmus.In dieser 11-tägigen Trekking-Reise besteigen wir den dritthöchsten Berg Nordafrikas mit 4.068 m Der Hohe Atlas, die höchste Gebirgskette, dehnt sich über eine Länge von 700 km aus. Zehn Gipfel erreichen eine Höhe von 4.000 m, mehr als 300 eine Höhe von 3000 m....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Dein Marokko

            ab 650 €

            Wandern & Trekking

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Afrika: Marokko (8 Tage)

            Atlantik-Trekking

            8-tägige Trekkingreise an der AtlantikküsteWind, Wellen, Sand, Möwen und Meeresrauschen: An der wildromantischen Atlantikküste entdeckst Du in acht Tagen unberührte Strände, einsame Buchten und hohe Klippen. Du erlebst wunderschöne Sonnenuntergänge. Zu Fuß, den Dromedaren folgend tauchst Du ein in die faszinierende Küstenlandschaft Marokkos. Im beschaulichen Hafenstädtchen Essaouira kannst Du nach Herzenslust in den Gassen bummeln, den Fischmarkt besuchen oder einen süßen Pfefferminztee auf...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Dein Marokko

            ab 1.995 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (20 Tage)

            Marokko - Die große Atlas-Durchquerung

            „Imazighen“ bedeutet in der Sprache der Berber „Die Freien“ – so bezeichnen sich die Halbnomaden selbst. Während der großen Atlas-Durchquerung lernen wir dieses besondere Freiheitsgefühl zu verstehen. 16 Tage wandern wir auf und ab - fernab von Touristenströmen - durch den wilden, wenig frequentierten, östlichen Hauptkamm des Hohen Atlas. Gurgelnde Bäche, zerklüftete Bergflanken in verschiedenen Erdtönen und dramatisch tiefe Schluchten wechseln sich ab mit kahlen Hochgebirgshängen, an denen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 1.455 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (14 Tage)

            Marokko - Unberührter Süden

            Die zerklüftete Vulkanlandschaft ist von bizarren, verwitterten Basalttürmen und monumentalen Tafelbergen durchzogen. Die Farbpalette reicht von ocker über rot und braun bis schwarz. Besonders in den Abend- und Morgenstunden sind die Farben und Formen ein stilles Spektakel der Natur. Wir durchwandern das Djebel-Saghro-Massiv zwischen Hohem Atlas und der Sahara auf den Pfaden der Ait Atta-Nomaden, die mit Ihren Schafen und Ziegen im Frühjahr aus der Sahara hier hinauf kommen. Wir durchstreifen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 695 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (8 Tage)

            Ait Bouguemez-Trekking

            8-tägige TrekkingreiseDas Ait Bouguemez, das „Tal der Glücklichen“, ist eines der schönsten Täler im Zentralen Atlasgebirge. Es liegt zwischen 1900 m und 2400 m Höhe. Das Bergwasser der kleinen Flüsse macht das Tal grün und fruchtbar. Mächtige Nussbäume, Apfelbaumplantagen, wogende Getreidefelder und gepflegte Gärten sind zwischen traditionellen Berberdörfern eingebettet. Während vier Tageswanderungen entdeckst Du dieses wunderschöne Tal und übernachtest in familiengeführten Berghütten. Du wirst...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Dein Marokko

            ab 1.250 €

            Frauenreisen

            Afrika: Marokko (8 Tage)

            Frauenreise Marokko - Erleben Sie den Traum von 1001 Nacht

            Marrakesch – allein der Klang dieses Namens verheißt schon Orient pur....Bei dieser Frauenreise steht das Erleben mit allen Sinnen im Vordergrund. Untergebracht sind wir in wunderschonen Riad- Hotels in der malerischen Altstadt von Marrakesch und in Essaouira.Wir gehen in Marrakesch auf Besichtigungstour und im schonen Ourikatal besuchen wir eine Safran- Farm, mit der eine Schweizerin sich ihren Lebenstraum erfullt hat. Hier sind wir zum Mittagessen eingeladen, erfahren viel uber ihr Leben und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Vivamundo Reisen

            ab 1.180 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (8 Tage)

            TREKKING-REISE ERG CHEGAGA

            Trekking, Kamele und Zeltübernachtungen in der Wüste - diese Kurzreise ist ideal zum Abschalten. Und wer möchte, bucht sich ein Reitkamel dazu und lässt sich durch das Sandmeer tragen.Von Marrakech starten Sie über den Tizn Tichka Pass nach Ouarzazate und weiter durch das Tal des Dra, wo sich eine Oase an die andere reiht wie ein grünes Band. Von dort aus führen die Beduinen vom Stamm der Reguibat vier Tage lang durch das Dünengebiet der Erg Chégaga. Zu Fuß oder (optional) vom schaukelnden...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: nomad GmbH

            ab 875 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (8 Tage)

            Marokko - Faszination Toubkal

            Auf zum höchsten Gipfel Nordafrikas! Hochweiden, tiefe Schluchten und die gezackten Kämme mehrerer 4.000er prägen den Toubkal-Nationalpark. Unsere Route führt uns durch ein Nebental. Wir starten in einem kleinen Berberdorf, dessen Lehmhäuser sonnenbestrahlt am Hang kleben. Wenige Tage später, mittlerweile gut an die Höhe angepasst, starten wir frühmorgens im Licht der Stirnlampen die Gipfeletappe. Kurze Zeit später eröffnet sich uns im Morgenlicht die Fernsicht auf die Gipfel des Hohen Atlas:...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 1.485 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (16 Tage)

            Marokko - Im Land der Kontraste

            Marokko fasziniert durch seine Vielfalt. In den alten Königsstädten Rabat und Meknès begeistern uns die reich verzierten Kasbahs, die Paläste geschmückt mit bunten Mosaiken und die wuchtigen, von Steinmetzen dekorierten Stadttore und Mausoleen. Fès zieht uns mit seiner riesigen, mittelalterlichen Medina, den unterschiedlichen Handwerksstätten und verwinkelten Gassen unweigerlich in seinen Bann. Wir lassen uns durch die Basare treiben und in einen orientalischen Traum versetzen. Im Anschluss...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 2.100 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (15 Tage)

            Südmarokko erleben mit 5-tägiger Kameltour

            Eine Frauenreise durch das südliche Marokko, das die schönsten Highlights integriert: Marrakech, Ait Ben Haddou, Ouarzazate, Straße der 1000 Kasbahs und auch eineviertägige Kameltour durch die rote Dünenlandschaft mit Schlafen unterm freien Sternenhimmel. Die Reise beginnt im bunten Marrakech und führt Euch entlang der Ufer des Draa- Flusses mit seinen sattgrünen Palmenhainen bis nach Zagora - dem letzten kleinen Städtchen vor der Wüste.Hier lernt Ihr auch die marokkanische Gastfreundschaft...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 1.325 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (10 Tage)

            Marokko - Zu Fuß von Chefchaouen ans Mittelmeer

            „Dieses Gebirge ist das erfreulichste aller Gebirge in Afrika“ schrieb Leo Africanus, Geograph und Reisender im 16. Jahrhundert über das Rif-Gebirge. Ein Bergführer aus Chefchaouen sagt „In the Rif-Mountains you never feel angry or hungry“, da hier neben Hanf, viele Olivenbäume gedeihen, Schafe weiden und allerhand Essbares am Wegrand wächst.Chefchaouen im Herzen des Rif-Gebirges ist Ausgangspunkt unseres Trekkings. Die blaue Medina ist von engen Gassen durchzogen und überrascht mit...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 1.910 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (15 Tage)

            Wüstenfeeling und die Gärten von Marrakesch

            Das Marokko der 1001 Nacht kennenlernen, in Marrakesch und auf der Straße der 1000 Kasbahs!Durch unendliche Dünenmeere reiten, in Oasen übernachten und den Sternenhimmel bewundern. Von Marrakesch ausgeht es über den Anti-Atlas durch Berberdörfer zu den Kasbahs, den wunderschönen Wohnburgen der BerberInnen, und entlang der Ufer des Draa-Flusses mit seinen sattgrünen Palmenhainen bis nach Zagora - dem letzten kleinen Städtchen vor der Wüste.Ab dort beginnt eine 8-tägige, außergewöhnliche...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            Marokko Reisen mit dem forum anders reisen

            Alle Marokko Reisen des forum anders reisen sind von Spezialisten für Sie entwickelt. Anders reisen ist hier Programm.

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Marokko Reise

            Allgemeines

            > Marokko Klima: Das Land verfügt über mehrere Klimazonen – von mediterran und atlantisch feucht über Kontinentalklima bis hin zu trockenheißem Klima

            > Beste Reisezeit Marokko: Das Land ist ganzjährig zu bereisen. Kulturreisen oder das aktive Entdecken der abwechslungsreichen Landschaften eignet sich am besten im Frühjahr und Herbst. Sonnen und Baden ist zudem ideal möglich von Mai bis Oktober.
            > Marokko Sprache: Arabisch ist erste Amtssprache. Französisch ist die zweite Amts- und Handelssprache. 
            > Marokko Währung: Marokkanischer Dirham (MDA)
            > Marokko Ortszeit: MEZ- 1 Stunde (Winterzeit), die Sommerzeit dauert nur von März bis Mai etwa


            Marokko und seine Highlights

            1. Marrakesch, auch als „Rote Stadt“ bekannt. Am Fuße des Atlasgebirges gelegen, teilt sich die Stadt in eine trendige Neustadt und in eine orientalisch angehauchte Altstadt, der Medina. Diese mutet an wie ein riesiges Labyrinth aus Gassen, Plätzen, Geschäften und Cafés. 
            2. Erg Chebbi Wüste:
            Marokko ist von zwei großen Sandwüsten geprägt. Erg Chebbi ist eine davon. Diese liegt in der Provinz Errachidia, nahe dem kleinen Wüstenort Merzouga. Die Dünenlandschaft ist geprägt durch den Wind, so weist sie jeden Moment eine andere Form auf. Wüstentouren zu Fuß oder mit dem Kamel sind unvergesslich und lassen die Weite dieser Landschaft erahnen.
            3. Chefchaouen:
            Die kleine verträumte Stadt, auch kurz Chaouen genannt, liegt im Norden des Landes und zählt zu den verträumtesten Städten des Landes. Als blaue Stadt am Meer lädt ihre blau weiß gefärbte Altstadt zum Bummeln und Entdecken ein. Zeitgleich sprüht die Stadt ein wenig spanischer Charme, da der Stadtgründer selbst aus dem muslimisch beherrschten Teile der Iberischen Halbinsel, dem Al- Andalus stammt.
            4. Königsstadt Fès:
            Fès ist die älteste der Königsstädte in Marokko und ist zudem UNESCO-Weltkulturerbe. Sie ist bekannt als geistiges Zentrum des Landes. Hier befinden sich 180 Moscheen, die das Stadtbild prägen. Ein weiteres Highlight ist die Universität al-Qarawiyīn, die älteste noch bestehende Bildungseinrichtung mit Moschee.
            5. Casablanca:
            Die größte Stadt Marokkos liegt südlich der Hauptstadt Rabat direkt an der Atlantikküste. Sie ist das wichtigste Industrie- und Handelszentrum Marokkos und hat den größten Hafen Nordafrikas. Der Name der Stadt bedeutet auf Spanisch „Das weiße Haus“.  Die Stadt ist lebhaft und modern und somit ein Kontrast zum ländlichen Marokko. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist die König Hassan II. Moschee. Die Corniche entlang der Küste lädt zum Verweilen in eleganten Cafés und Restaurants ein. 


            Feste feiern in Marokko

            Die wichtigsten Feste und Feiertage sind u.a.:  

            01. Januar: Neujahr

            11. Januar: Unabhängigkeitsmanifest

            Februar/ März: Geburtstag des Propheten

            Februar/März: Mandelblütenfest in Tafraout

            März/April: Nomadenfestival in M’Hamid

            Mai/Juni: Rosenfest in El Kelaa M’Gouna

            Juni: Gnaoua Musikfestival in Essaouira

            variabel nach dem Mond: Beginn des Fastenmonats Ramadan sowie Ende des Ramadans verbunden mit dem Fest des Fastenbrechens (Eid al-Fitr)

            Juli: Folklorefestival in Marrakesch

            30. Juli: Thronfest zu Ehren der marokkanischen Königsfamilie

            20. August: Revolutionstag des Königs und des Volkes

            21. August: Fest der Jugend (König Mohammed’s Geburtstag)

            variabel nach dem Mond: Eid al-Adha (Opferfest)

            06. November: Jahrestag des Grünen Marsches

            18. November: Unabhängigkeitstag

            Dezember/Januar: Islamisches Neujahr


            Geographische Besonderheiten
            Das Königreich Marokko liegt im Nordwesten Afrikas. Nördlich des Landes erstreckt sich das Mittelmeer, westlich der Atlantik. Die Landesgrenzen im Norden sind die spanischen Exklaven Melilla und Ceuta. Östlich grenzt das Land an Algerien und südlich an die Westsahara. Die Straße von Gibraltar trennt das Land von Spanien und der Kolonie Gibraltar. Das Land hat eine Fläche von 446.550 km². Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 2.100 km und die Ost-West-Ausdehnung 750 km. Obwohl das Land im Verhältnis zu seinen Nachbarländern sehr klein ist, so hat es doch eine sehr abwechslungsreiche geographische Beschaffenheit. Die höchste Erhebung ist der Berg Jabal Toubkal mit 4.167 Höhenmetern. Zu den beiden Meeren hin zeigt sich eine steile und felsige Küstenregion mit zahlreichen Kaps und Buchten. Zudem bildet die Atlantikküste eine flache und ungegliederte Ausgleichsküste mit viel Sand, zum Landesinneren hin zeigen sich steppenartige leicht gewellte Hochflächen.  Dann folgt die montane Region im Landesinneren. Dazu zählen der Hohe und Mittlere Atlas sowie das Riffgebirge. Das nordöstliche Grenzgebiet, wo auch die Sahara liegt, ist gegliedert durch steppenhafte Plateaus und zerklüftetes Gebirge.


            Klimatische Bedingungen
            Je nach Region des Landes herrschen unter schiedliche klimatische Bedingungen. In der atlantischen Hochebene herrscht ein mediterranes bis atlantisch feuchtes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Der Niederschlag ist dort eher gering. Die Region um das höher gelegene Atlasgebirge weist eher Kontinentalklima mit warmen Sommern, kühlen Wintern und häufig Niederschlag auf. Die Temperaturspanne reicht hier von 5 °C nachts bis hin zu 25 °C tagsüber. In der weitaus tiefergelegenen Sahara herrscht dann typisches Wüstenklima. Das Klima ist trockenheiß und fällt nur selten Niederschlag. So ist es dort tagsüber warm und sonnig und in der Nacht kühlt es sehr stark ab. Die Luftfeuchtigkeit ist eher niedrig. Hinzu kommt der jährliche Scirocco Wüstenwind, der in den Sommermonaten über die Dünen der Sahara weht.


            Währung und Zahlungsmittel
            Die offizielle Landeswährung Marokkos ist der Marokkanische Dirham (MDA). 1 Euro sind 11 Dirham (Stand Dezember 2020). Der Wechselkurs ist dabei relativ stabil. Der Umtausch ist nur vor Ort möglich. Dies kann man in einer Wechselstube, bei einer Bank oder auch in großen Hotels machen. Bei Banken in größeren Städten kann mit EC-Karte und mit Kreditkarte Bargeld abgehoben werden. In größeren Hotels, Restaurants und Geschäften kann teilweise auch bargeldlos gezahlt werden. Wer auf den kleinen Märkten und Basaren einkaufen gehen möchte, benötigt wiederum immer Geld in kleinen Münzen.

            Einreisebestimmungen
            Die Einreisebestimmungen nach Marokko erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.


            Impfschutz für Marokko
            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

             

            (Stand Dezember 2020, Ihr Marokko-Spezialist gibt Ihnen zudem tagesaktuelle Informationen)

            Stimmen aus dem Forum
              Ulli Vogel
              NAToURs Reisen GmbH
              Osnabrück

              "Für mich ist die Natur kein Abenteuerspielplatz sondern die Welt, die uns umgibt - Umwelt im ursprünglichen Sinn. Zu Fuß, mit dem Rad, im Kanu oder auf Langlaufskiern - immer eine andere Geschwindigkeit, eine andere Perspektive und ein anderer Fokus. Mittendrin unsere Gästegruppen aus Singels, Alleinreisenden, Paaren und Freunden mit ihrer eigenen Dynamik und einem Guide, der die Fäden locke...
              > alle Stimmen
              Roland Streicher
              ReNatour
              Nürnberg

              "Kunden, bei uns meist Menschen mit Kindern, eine tolle Urlaubszeit in der Natur zu organisieren, macht mir riesig Spaß. Begonnen hat alles mit meiner Begeisterung für die Berge. Als Mitinhaber einer Skischule habe ich neben beeindruckenden Naturerfahrungen auch die Schattenseite des Tourismus kennen gelernt und mir vor gut 20 Jahren vorgenommen, einen anderen Tourismus anzustreben. Dass dara...
              > alle Stimmen
              Annette Paatzsch
              travel to life
              Stuttgart

              "Mit 5 Jahren durfte ich zu Pferd durch Nordpatagonien reiten, lernte von Einheimischen das rollende "r" und probierte auf den "Uros" essbares Schilf. Seitdem wünsche ich mir, dass die Menschen aller Länder sich kennenlernen, voneinander lernen und sich von der unglaublichen Vielfalt unserer Erde faszinieren lassen. Als Reiseveranstalterin kann ich dazu beitragen, indem di...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Entdecken Sie Ihre Urlaubswelt gemächlich


                Bevorzugen Sie langsame Wege der Fortbewegung: Zu Fuß, per Fahrrad oder Kanu erleben Sie die Natur hautnah. Und planen Sie vor allem genügend Zeit vor Ort ein, damit Sie nicht von A nach B hetzen müssen. Weniger ist oft mehr…
                > alle Tipps
                Begegnungen auf Augenhöhe


                Begegnen Sie den Menschen des Gastlandes auf Augenhöhe und seien Sie offen und neugierig. Versuchen Sie das Fremde verstehen zu lernen.
                > alle Tipps
                Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


                Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
                > alle Tipps