Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            27 Reisen gefunden

            ab 1.690 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (14 Tage)

            Marokko - Königsstädte, Wüste & Meer

            Marhaba und willkommen in Marokko! Die Reise führt uns über die Königsstädte Meknes und Fes durch die Berge des Mittleren und Hohen Atlas bis zu den großen Dünenfeldern des Erg Chebbi, wo wir die Nacht unter dem unendlichen Sternenhimmel im komfortablen Berberzelt verbringen werden. Wir lernen das traditionelle Marokko und die Lebensart der Berber kennen und folgen der bekannten Route der 1000 Kasbahs. Ein Besuch bei einer Frauenkooperative, die in Eigenproduktion Arganöl herstellt, gibt einen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 2.070 €

            Frauenreisen

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (15 Tage)

            Frauenreise zu Marokkos schönsten Stätten

            ZweiWochen im Land der "1000 & 1 Nacht" erleben! Ein faszinierendes Land entdecken mit seinen historischen Städten, der vielen Naturwunder, der gigantischen Bergwelt mit Schluchten, Tälern und Oasen und der magischen Wüstenlandschaft. Stets wechselnde Stimmungen, das Farbenspiel, die Mystik und Moderne der Städte, die Stille der Weite, der unendliche Sternenhimmel, Pflanzen, die der kargen Wüste trotzen – die Faszination Marokkos und der Wüste sind einmalig. Wir werden mit einem orientalischen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 690 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Sportlich & Aktiv

            Afrika: Marokko, Marokko (9 Tage)

            Sahara-Trekking

            9-tägige Trekkingreise mit Sternschnuppen in der WüsteSand unter Deinen Füßen, goldene Dünen bis zum Horizont. Die Ruhe, die Trockenheit, die wenigen Bewegungen. Dieser Himmel, das besondere Licht, die Hitze, die bewusst gewählte Demut. Ab Ouarzazate spürst Du die Nähe zur Wüste. Eine kleine Pause an der zauberhaften Oase von Zagora verspricht Schatten und Erfrischung. Du ahnst es vielleicht, das Wasser wird knapper. Trockenes Gestrüpp wird von einem Windstoß davon gefegt, die Erde verströmt...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Dein Marokko

            ab 1.399 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko, Marokko (10 Tage)

            Marokko: Impressionen

            MAROKKO Auf dieser 10-tägigen Reise erleben Sie das facettenreiche und mystische Marokko – ein Land wie aus dem Märchen, betörend und verführerisch. Lassen Sie sich ein auf die glanzvollen vier Königsstädte mit orientalischem Flair und geheimnisvollen Souks. Genießen Sie die trutzigen Lehmburgen auf der Straße der Kasbahs, eingefügt in eine grandiose Landschaft mit schneebedeckten Gebirgsketten, goldgelben Sanddünen und palmengesäumten Oasen – ein unvergessliches Erlebnis!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.050 €

            Frauenreisen

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (12 Tage)

            Traumstädte, Traumgärten und ein Hauch Wüste

            Die Welt des Orients entlang der Straße der 100 Kasbahs erleben, durch Marrakesch mit dem farbigen Souk schlendern, die berühmten Gärten La Majourelle und Anima genießen, die Berberwohnburg Ait Benhaddou besichtigen und Silvestermit Trommelmusik in der Wüste feiern.Eintauchen in eine Welt der Farben, der Düfte, der Gerüche und der Oasen. Das südliche Marokko bezaubert nicht nur durch die berühmten Filmstätten und Berberwohnburgen mit ihren Kasbahs, sondern auch durch seine grandiosen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 1.749 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko, Marokko (10 Tage)

            Marokko: mit Flair

            MAROKKO - Erleben Sie Marokko auf dieser 10-tägigen Rundreise in stilvollen Unterkünften. In den Königstädten Fès und Marrakesch wohnen Sie in ausgewählten Riads und in der Wüste nächtigen Sie in einem komfortablen Wüstencamp. Die Höhepunkte von Marokko, wie z.B. die Königsstädte mit ihren quirligen Souks, die goldgelben Sanddünen in der Wüste, die grünen Oasen und die prachtvollen Kasbahs erleben Sie zudem in der gewohnten SKR-Kleingruppe von maximal 12 Reiseteilnehmern!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.490 €

            Frauenreisen

            Kreativität & Lernen

            Afrika: Marokko (12 Tage)

            Fotoreise in den Norden Marokkos mit schönsten Motiven

            Marokko mit all seinen bunten Farben und schönen Stoffen, den turbulenten Medinas, den Kashbas, den liebevoll zubereiteten Speisenund der unglaublich abwechlungsreichen Landschaft zwischen Meer, Bergen und Wüsten fotografisch festhalten. Auf der Route von Tanger über Volubilis bis nach Fes, der wohl schönsten Stadt Marokkosund zurück über die berühmte blaue Stadt Chefchaouen, die alle in ihren Bann zieht. Dort wo namhafte KünstlerInnen verweilen, um das einmalige Licht zu genießen und sich...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 1.595 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (15 Tage)

            TREKKINGREISE M'GOUN

            Die Aussicht vom Ighil M’Goun ist schier grenzenlos. Bei gutem Wetter schweift der Blick von den Gipfeln des Hohen Atlas über jene des Anti-Atlas bis zum Jebel Sarho und hinab zum grün schimmernden Grund des Oued Dades. Das ist die Heimat der Imazighen, der "freien Menschen", wie sich die Berber voller Stolz selbst nennen. Wer diese Welt erkunden will, tut dies am besten wie wir: zu Fuß, mit viel Zeit und einer Maultierkarawane für das Gepäck. Keine andere NOMAD-Reise bietet ein derart langes...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: nomad GmbH

            ab 795 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko, Marokko (8 Tage)

            Königsstädte und Atlas

            Vier königliche Städte und das Atlasgebirge8-tägige RundreiseEine Reise in den Orient und in die geheimnisvolle Vergangenheit Marokkos, in Orte in denen die Zeit seit Jahrhunderten stehengeblieben scheint.Auf dieser Rundreise erlebst Du die kulturreichsten Städte Marokkos. In den Dörfern des hohen Atlas überwältigt Dich die Fröhlichkeit der Berber und die Fruchtbarkeit der hiesigen Kulturlandschaft....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Dein Marokko

            ab 1.050 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko, Marokko (10 Tage)

            Zauber des Nordens

            Königsstädte, Rif-Gebirge und Mittelmeer10-tägige RundreiseEine Reise durch das Rif-Gebirge zu den drei Königsstädten und an die nördlichen Küsten des LandesDu erkundest die Natur Chefchaouens, besuchst malerische Städte geprägt von der Nähe Europas, wirst verzaubert vom Charme der Künstlerstadt Asilah und erlebst die Tradition der Rif-Berber...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Dein Marokko

            ab 1.699 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Afrika: Marokko (12 Tage)

            Marokko: Sternstunden im Süden

            SÜDMAROKKO Auf dieser 12-tägigen Reise entdecken Sie die spektakulärsten Landschaften Marokkos! Fahren Sie über den höchsten Pass, durchqueren Sie das Draa-Tal mit den unendlichen Dattelhainen und den prachtvollen Kasbahs. Lassen Sie sich den Wind an der Atlantikküste um die Nase wehen und rieseln Sie den Wüstensand durch Ihre Finger, der im Kontrast zu den schneebedeckten Bergen des Atlasgebirges steht. Mit dem mystischen Marrakesch erwartet Sie dann am Ende ein Feuerwerk an Eindrücken!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.699 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (13 Tage)

            Marokko: Entspannt erleben

            MAROKKO - Erleben Sie auf dieser 13-tägigen Rundreise die kulturellen Höhepunkte des Landes, wie die sagenumwobenen Königsstädte, die Lehmdörfer an der Straße der Kasbahs, gigantische Schluchten und atemberaubende Sanddünen am Rande der Sahara-Wüste. All dies kombiniert mit ausreichend Zeit für individuelle Unternehmungen und Zeit zur Erholung. Lernen Sie Marokko von der entspannten Seite kennen!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 980 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Afrika: Marokko (10 Tage)

            Marokko - Wüstenwunder und Sternstunden aus 1001 Nacht (10 Tage Kameltrekking in der Wüste Südmarokkos)

            Langsam zieht die Karawane durch den endlosen Sand. Jede Sekunde wird zur Unendlichkeit. Jeder Schritt des Kamels lässt die Zeit still stehen. Hier scheint alles zu endenund doch beginnt hier das Leben! Zu Fuß oder auf dem Rücken des Kamels wandern wir durch traumhafte Landschaften der Sahara. Auf den Spuren der Nomaden genießen wir das wechselnde Farbenspiel der Sanddünen, die unvergleichlichen Sonnenauf- und Sonnenuntergänge und den intensivsten Sternenhimmel. Die Wüste verändert, sagt man,...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Travel To Life GmbH & Co. KG

            ab 1.910 €

            Frauenreisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Marokko (15 Tage)

            Wüstenfeeling und die Gärten von Marrakesch

            Das Marokko der 1001 Nacht kennenlernen, in Marrakesch und auf der Straße der 1000 Kasbahs!Durch unendliche Dünenmeere reiten, in Oasen übernachten und den Sternenhimmel bewundern. Von Marrakesch ausgeht es über den Anti-Atlas durch Berberdörfer zu den Kasbahs, den wunderschönen Wohnburgen der BerberInnen, und entlang der Ufer des Draa-Flusses mit seinen sattgrünen Palmenhainen bis nach Zagora - dem letzten kleinen Städtchen vor der Wüste.Ab dort beginnt eine 8-tägige, außergewöhnliche...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 499 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Afrika: Marokko (4 Tage)

            Marrakesch: Städtereise

            MARRAKESCH ist die „Perle des Südens“, das Tor nach Afrika und die afrikanischste der Königsstädte Marokkos! Erleben Sie bei diesem 4-tägigen Kurztrip in den Orient die einzigartige Atmosphäre dieser Oasenstadt am Fuße des Hohen Atlas und tauchen Sie ein in die schillernde Welt aus 1001 Nacht. Vor allem der weltberühmte Hauptplatz Djemaa el Fna mit seinem bunten Treiben macht diese Stadt so faszinierend....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            Marokko Reisen

            Erleben Sie das Land der untergehenden Sonne mit seinen Kultureinflüssen der Araber und Berber und das vielfältige Landschaftsbild mit den Hochebenen und der Sahara-Region 

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Marokko Reise

            Allgemeines

            > Marokko Klima: Das Land verfügt über mehrere Klimazonen – von mediterran und atlantisch feucht über Kontinentalklima bis hin zu trockenheißem Klima

            > Beste Reisezeit Marokko: Das Land ist ganzjährig zu bereisen. Je nach Fokus gibt es Unterschiede. Kulturreisen oder das aktive Entdecken der abwechslungsreichen Landschaften eignet sich am besten im Frühjahr und Herbst. Sonnen und Baden ist zudem ideal möglich von Mai bis Oktober.
            > Marokko Sprache: Arabisch ist die erste Amtssprache. Französisch ist die zweite Amts- und Handelssprache. Es wird auch an der Schule gelehrt.
            > Marokko Währung: Marokkanischer Dirham (MDA)
            > Marokko Ortszeit: MEZ- 1 Stunde (Winterzeit), die Sommerzeit dauert nur von März bis Mai etwa


            Marokko und seine Highlights
            Marokko zählt zu den interessantesten Ländern Nordafrikas. Durch seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt lässt das Land keine Wünsche übrig. So können Aktivreisende die Gebirgs- und Sahararegion entdecken. Der Kulturinteressierte wiederum widmet sich den vielen größeren und kleineren Städte mit ihren Kulturdenkmälern und faszinierenden Gebäuden. Die Kultur der Berber und Araber ist dabei stets präsent. Hier unsere Top Five Highlights für eine unvergessliche Marokko Reise:

            1. Marrakesch, auch als „Rote Stadt“ bekannt, ist ein Muss für alle Marokkoreisende. Am Fuße des Atlasgebirges gelegen, teilt sich die Stadt in eine trendige Neustadt und in eine orientalisch angehauchte Altstadt, der Medina. Diese mutet an wie ein riesiges Labyrinth aus Gassen, Plätzen, Geschäften und Cafés.  Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt der Souks mit ihren prächtigen bunten Farben, orientalischen Gerüchen und unbändigem Menschenwirrwarr.

            2. Erg Chebbi Wüste: Marokko ist von zwei großen Sandwüsten geprägt. Erg Chebbi ist eine davon. Diese liegt in der Provinz Errachidia, nahe dem kleinen Wüstenort Merzouga. Die Dünenlandschaft ist geprägt durch den Wind, so weist sie jeden Moment eine andere Form auf. Wüstentouren zu Fuß oder mit dem Kamel sind unvergesslich und lassen die Weite dieser Landschaft erahnen. Zudem gibt es längere Wüstentouren, die das Erlebnis einer Übernachtung in der Wüste ermöglichen. Sei es das Schlafen unter freiem Sternenhimmel oder die Übernachtung im klassischen Berberzelt.

            3. Chefchaouen: Die kleine verträumte Stadt, auch kurz Chaouen genannt, liegt im Norden des Landes und zählt zu den verträumtesten Städten des Landes. Als blaue Stadt am Meer lädt ihre blau weiß gefärbte Altstadt zum Bummeln und Entdecken ein. Laut der Aussage der Marokkaner soll die blaue Farbe vor dem bösen Blick schützen, ein Volksglaube der orientalischen Länder. Zeitgleich sprüht die Stadt ein wenig spanischer Charme, da der Stadtgründer selbst aus dem muslimisch beherrschten Teile der Iberischen Halbinsel, dem Al- Andalus stammt.

            4. Königsstadt Fès: Fès ist die älteste der Königsstädte in Marokko und ist zudem UNESCO-Weltkulturerbe. Kein Weg führt daher an der blauen Königsstadt vorbei. Sie ist außerdem bekannt als geistiges Zentrum des Landes. Hier befinden sich 180 Moscheen, die das Stadtbild prägen. Ein weiteres Highlight ist die Universität al-Qarawiyīn, die älteste noch bestehende Bildungseinrichtung  mit Moschee. Diese befindet sich in der Medina, der zudem größten Altstadt weltweit. Charakteristisch für diese sind die blauen Kacheln, die als Verzierung genutzt werden. Weitere Highlights sind die Tore der Stadtmauer sowie die mittelalterliche Neustadt mit dem Königspalast.

            5. Casablanca: Die größte Stadt Marokkos liegt südlich der Hauptstadt Rabats direkt an der Atlantikküste. Sie ist das wichtigste Industrie- und Handelszentrum Marokkos und hat den größten Hafen Nordafrikas. Der Name der Stadt bedeutet auf Spanisch „Das weiße Haus“.  Die Stadt ist lebhaft und modern und somit ein Kontrast zum ländlichen Marokko. Eine wichtige Sehenswürdigkeit der Stadt ist die König Hassan II. Moschee. Sie wurde 1993 direkt am Geburtstag des Propheten Mohammeds eröffnet. Die sogenannte Corniche entlang der Küste lädt zum Verweilen in eleganten Cafés und Restaurants ein. 


            Feste feiern in Marokko

            Auch die Menschen in Marokko feiern gerne. Neben wichtigen Feiertagen spielen für die Marokkaner die religiösen Feiertage und Feste gar eine größere Rolle. Sie richten sich in der Regel nach dem Mondkalender und haben somit keine festen Daten. Darüber hinaus gibt es  auch einige kulturelle Feste, die in bestimmten Regionen gefeiert werden. Die wichtigsten Feste und Feiertage sind:  

            01. Januar: Neujahr

            11. Januar: Unabhängigkeitsmanifest

            Februar/ März: Geburtstag des Propheten

            Februar/März: Mandelblütenfest in Tafraout

            März/April: Nomadenfestival in M’Hamid

            01. Mai: Tag der Arbeit

            Mai/Juni: Rosenfest in El Kelaa M’Gouna

            Juni: Gnaoua Musikfestival in Essaouira

            variabel nach dem Mond: Beginn des Fastenmonats Ramadan sowie Ende des Ramadans verbunden mit dem Fest des Fastenbrechens (Eid al-Fitr)

            Juli: Folklorefestival in Marrakesch

            30. Juli: Thronfest zu Ehren der marokkanischen Königsfamilie

            20. August: Revolutionstag des Königs und des Volkes

            21. August: Fest der Jugend (König Mohammed’s Geburtstag)

            variabel nach dem Mond: Eid al-Adha (Opferfest)

            06. November: Jahrestag des Grünen Marsches

            18. November: Unabhängigkeitstag

            Dezember/Januar: Islamisches Neujahr


            Geographische Besonderheiten
            Das Königreich Marokko liegt im Nordwesten Afrikas. Nördlich des Landes erstreckt sich das Mittelmeer und westlich der Atlantik. Die Landesgrenzen im Norden sind die spanischen Exklaven Melilla und Ceuta. Östlich grenzt das Land an Algerien und südlich an die Westsahara. Die Straße von Gibraltar trennt das Land von Spanien und der Kolonie Gibraltar. Das Land hat eine Fläche von 446.550 km². Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 2.100 km und die Ost-West-Ausdehnung 750 km. Obwohl das Land im Verhältnis zu seinen  Nachbarländern sehr klein ist, so hat es doch eine sehr abwechslungsreiche geographische Beschaffenheit. Die höchste Erhebung ist der Berg Jabal Toubkal mit 4.167 Höhenmetern. Zu den beiden Meeren hin zeigt sich eine steile und felsige Küstenregion mit zahlreichen Kaps und Buchten. Zudem bildet die Atlantikküste eine flache und ungegliederte Ausgleichsküste mit viel Sand, zum Landesinneren hin zeigen sich steppenartige leicht gewellte Hochflächen.  Dann folgt die montane Region im Landesinneren. Dazu zählen der Hohe und Mittlere Atlas sowie das Rifgebirge. Der Hohe Atlas weist dabei Hochgebirgscharakter auf, wobei hingegen der Mittlere Atlas eher flachere Erhebungen und Mittelgebirgscharakter besitzt. Das Rifgebirge ist eher wild zerklüftet und ragt bis zum Mittelmeer hin.  Das nordöstliche Grenzgebiet, wo auch die Sahara liegt, ist gegliedert durch steppenhafte Plateaus und zerklüftetes Gebirge.


            Klimatische Bedingungen
            Je nach Region des Landes herrschen unter schiedliche klimatische Bedingungen. In der atlantischen Hochebene herrscht ein mediterranes bis atlantisch feuchtes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Der Niederschlag ist dort eher gering. Die Region um das höher gelegene Atlasgebirge weist eher Kontinentalklima mit warmen Sommern, kühlen Wintern und häufig Niederschlag auf. Die Temperaturspanne reicht hier von 5 °C nachts bis hin zu 25 °C tagsüber. In der weitaus tiefergelegenen Sahara herrscht dann typisches Wüstenklima. Das Klima ist trockenheiß und fällt nur selten Niederschlag. So ist es dort tagsüber warm und sonnig und in der Nacht kühlt es sehr stark ab. Die Luftfeuchtigkeit ist eher niedrig. Hinzu kommt der jährliche Scirocco Wüstenwind, der in den Sommermonaten über die Dünen der Sahara weht.


            Währung und Zahlungsmittel
            Die offizielle Landeswährung Marokkos ist der Marokkanische Dirham (MDA). 1 Euro sind 11 Dirham. Der Wechselkurs ist dabei relativ stabil. Der Umtausch ist nur vor Ort möglich. Dies kann man in einer Wechselstube, bei einer Bank oder auch in großen Hotels machen. Die Wechselstuben haben dabei den besseren Kurs. Bei Banken in größeren Städten kann mit EC-Karte und mit Kreditkarte Bargeld abgehoben werden. In größeren Hotels, Restaurants und Geschäften kann teilweise auch bargeldlos gezahlt werden. Wer auf den kleinen Märkten und Basaren einkaufen gehen möchte, benötigt wiederum immer Geld in kleinen Münzen.

            Einreisebestimmungen
            Die Einreisebestimmungen nach Marokko erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.


            Impfschutz für Marokko
            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Tilo Lamm
              biss Aktivreisen
              Berlin

              "Meine erste große Reise in Richtung Osten führte mich 1981 zum Ingenieurstudium nach Kiew. Doch bald musste ich feststellen, dass für uns „Ostler“ selbst der Reisefreiheit im großen Freundesland enge Grenzen gesetzt waren. Erst einige Jahre später konnte ich als Reiseleiter die vielen Natur und Kulturschätze sowie die große Gastfreundschaft in der Ukraine, Russland, Georgien oder Zentralasie...
              > alle Stimmen
              Mandy Stolzenberg
              African Kombi Tours
              Hamburg

              "Die Faszination des Kontinents Afrika und meine unbändige Reiselust bewegten mich schon vor vielen Jahren dazu, meinen Lebensort nach Südafrika zu verlegen. Unseren Gästen hier nun unsere extrem vielfältige und farbenfrohe Heimat nachhaltig und auf Augenhöhe zu präsentieren, ist mir eine große Ehre! Somit bin ich vor einigen Jahren in die Firma meines Mannes mit eingestiegen und verwirkliche...
              > alle Stimmen
              Silvia Schröder
              Lernen und Helfen Sprachreisen
              Köln

              "Diese Reise hat mein Leben verändert – solche Aussagen von Kunden sind meine persönliche Motivation für meinen Beruf, der in das Leben der Reisenden eingreifen und so viele positive Änderungen bewirken kann. Da ich Menschen oftmals über Monate auf ihren (Sprach-)Reisen begleite, erfahre ich, welche Horizonte sich ihnen durch das Leben und Lernen mit den Menschen aus dem Reiseland eröffnen un...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Entdecken Sie Ihre Urlaubswelt gemächlich


                Bevorzugen Sie langsame Wege der Fortbewegung: Zu Fuß, per Fahrrad oder Kanu erleben Sie die Natur hautnah. Und planen Sie vor allem genügend Zeit vor Ort ein, damit Sie nicht von A nach B hetzen müssen. Weniger ist oft mehr…
                > alle Tipps
                Achtsamer Umgang mit Natur und Umwelt


                Pflücken Sie im Wald keine Pflanzen, da diese Teil eines ausgeklügelten Ökosystems sind. Bewundern Sie die Blütenpracht in ihrer natürlichen Umgebung und tragen Sie somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei.
                > alle Tipps
                Möglichst ökologische Anreiseform wählen


                Wählen Sie eine bewusst ökologische Anreiseform aus: Fahren Sie, wenn möglich, mit Zug, Bus oder PKW in den Urlaub. Um unnötige Emissionen zu sparen und den Erholungswert zu steigern empfiehlt es sich, lieber länger und dafür seltener zu verreisen. Ganz nach der Faustregel: je weiter weg, desto länger vor Ort.
                > alle Tipps