Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            13 Reisen gefunden

            ab 559 €

            Wandern & Trekking

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Kinderfreizeiten & Jugendreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Jugend-Trekkingwoche

            Im Grenzgebiet zwischen Schweden und Norwegen führen uralte Fernwanderwege durch eine menschenleere Wildnis. Wir packen alles in die Rucksäcke, wandern durch den Finnenwald, übernachten in Trekkingzelten und kochen über dem Lagerfeuer. Ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis für abenteuerlustige Jugendliche ab 15 Jahren....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.239 €

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Wassersport

            Europa: Schweden, Norwegen (17 Tage)

            Aktivcamp Idre

            Unser Klassiker in Schweden. In der mittelschwedischen Provinz Dalarna, folgen wir dem Lockruf der Wildnis und erkunden auf Tagesexkursionen und einwöchigen Touren die fantastische Fjällwelt Skandinaviens! Auf leisen Sohlen, per Kanu und mit dem Rad.Alle Touren, Kurse und Campwochen können miteinander kombiniert oder einzeln gebucht werden. Die meisten Gäste bleiben zwei Wochen und buchen eine einwöchige Outdoor-Tour mit einem Aufenthalt im Aktivcamp (Campwoche). Während der Campwoche stehen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.669 €

            Sportlich & Aktiv

            Wassersport

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Fjordreise i aksjon

            Eine individuelle Aktivreise durch Fjord-Norwegen. Zu den Höhepunkten zählen eine Gletscherwanderung durch das Blaueis, eine Radtour auf dem berühmten Rallarvegen, eine Raftingtour sowie spektakuläre Bootsfahrten.Die Rundreise startet und endet in Bergen, der „Hauptstadt der Fjorde“. Umweltfreundlich und bequem reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug, Bus, Schiff) sowie dem Rad durchs Land! Aktiv und in Aktion ("i aksjon") sein ist das Motto dieser Reise, um Norwegen so richtig zu...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.290 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Europa: Schweden, Finnland, Norwegen (10 Tage)

            Bahnreise: Hauptstädte des Nordens

            Die Hauptstädte Skandinaviens nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln besuchen - das geht sehr gut und ganzjährig. Jede der drei Metropolen erreicht Ihr per Schiff oder Bahn und umrundet einmal die Ostsee. In allen Städten habt ihr jeweils etwa zwei Tage für eigene Erkundungen, individuelle Verlängerungen sind möglich...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Feelgood Reisen GmbH

            ab 3.099 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Studienreisen

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Lofoten & Vesterålen: Höhepunkte

            Im Fokus Ihrer 8-tägigen Rundreise stehen die beeindruckenden Inselketten Lofoten und Vesterålen in Nordnorwegen. Die vielfältige Landschaft der Lofoten zeichnet sich durch spitze Gipfel, offenes Meer, geschützte Buchten und unberührte Natur aus. Eine Bootsfahrt durch den atemberaubenden Trollfjord entführt Sie auf die Vesterålen, eine Inselgruppe der Kontraste. Hier treffen ruhige Strände, Fischerdörfer und Ackerland auf raue, alpine Berge, dramatische Fjorde und unbändige Wildnis....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.199 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Studienreisen

            Europa: Dänemark, Norwegen, Schweden (8 Tage)

            Kopenhagen, Oslo & Stockholm: Städtereise

            Auf Ihrer 8-tägigen Reise lernen Sie die Hauptstädte Dänemarks, Norwegens und Schwedens kennen, welche mit ihrer Mischung aus nordischer Tradition und Weltoffenheit bezaubern. Entdecken Sie Kopenhagen, in dem sich historisch geprägte Bauten mit moderner Architektur abwechseln. Oslos kulturelles Angebot ist immens und Grünflächen und Cafés locken im Sommer nach draußen. Stockholm bietet einen farbenfrohen Anblick, der wunderbar mit den zahlreichen Wasserflächen harmoniert....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 939 €

            Winterreisen

            Familienreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Wintercamp Idre

            Auf den Winter in Schweden ist Verlass. Wälder und Berge liegen unter einer makellosen Schneedecke, Seen und Flüsse sind zu Eis erstarrt, der Himmel ist blau und die Luft frisch und klar. Hier findet man Ruhe und Erholung in traumhafter Natur.Die Region Idre ist die beliebteste Wintersportarena Schwedens. Langläufer und Tourengeher, Skifahrer und Snowboarder fühlen sich hier wohl. Schneeschuhwanderungen, Hunde- und Motorschlittentouren reichern einen Winterurlaub in Schweden um unvergessliche...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 749 €

            Wandern & Trekking

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Trekkingwoche Vildmark

            Wir nehmen Euch mit auf eine einwöchige Trekkingtour durch die skandinavische Wildnis. Im Grenzgebiet zwischen Schweden und Norwegen dürfen sich Wanderer auf eine unberührte Vildmark, weite Hochebenen (Fjälls) mit Endlos-Blick, reißende Flüsse, gurgelnde Bäche und majestätische Bergpanoramen freuen.Wir übernachten inmitten der faszinierenden Natur und haben gute Chancen, auf Rentiere und Schneehühner zu treffen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.840 €

            Wandern & Trekking

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Norwegen (15 Tage)

            Norwegen-Lofoten - Wanderreise nördlich vom Polarkreis (15 Tage mit Übernachtung in Hütten und Gästehäusern)

            Diese Lofoten-Wanderreise ist für Outdoorfreunde ein wahrer Genuss. Die einzigartige Natur mit viel frischer Luft, tosenden Wasserfällen, traumhaften Aussichten auf Felsformationen und Fjordlandschaften entdecken wir am liebsten in einem Aktivurlaub mit Wandern. Beeindruckende Berge und schroffe Gipfel, das offene Meer und die idyllischen Buchten, unberührte Strände und faszinierende Landschaften, das sind die Lofoten. Etwa 80 Inseln bilden zusammen das Gebirge, das aus dem Atlantik nördlich des...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Travel To Life GmbH & Co. KG

            ab 1.950 €

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Europa: Norwegen (9 Tage)

            Mit der Bergenbahn an die Fjorde Norwegens

            Erlebt die Fjorde Norwegens mit Bahn und Schiff, mit viel Zeit für eigene Erkundungen. Ihr übernachtet außerdem einmal am Ufer des Aurlandfjords und zweimal am Bjørnafjord in einem der - unserer Meinung nach - besten Hotels Norwegens. Die Fähren ab und bis Kiel sind einschließlich Außenkabinen an Bord bereits inklusive. Zu den Höhepunkten der Reise zählen die Fahrten mit der Bergenbahn, der Flåmsbahn und die Fährfahrt durch den Nærøyfjord. Abgerundet wird die Reise durch zentrale Übernachtungen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Feelgood Reisen GmbH

            ab 1.990 €

            Frauenreisen

            Wandern & Trekking

            Europa: Norwegen (11 Tage)

            Frauenwanderreise auf die bizarren Lofoten

            Eine Frauenwanderreise vom Feinsten. Die Lofoten – ein 150 Kilometer langer, teils über 1000 Meter hoher aber nicht mehr als 10 Kilometer breiter Streifen Land im arktischen Meer. Ein bizarrer Anblick und Inspiration für viele Künstlerinnen und Reisende! Wandert mit uns in dieser unglaublichen Welt, auf Wegen am Strand und hinauf auf Steinklippen, die aus dem Meer ragen. Die Fischerei- ein Jahrtausend lang ist ihre Geschichte - ist auch heute noch überall auf den Lofoten zu sehen. In Alltag,...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 2.475 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Europa: Norwegen (11 Tage)

            Lofoten - Zwischen Bergspitzen und Fjorden - 2

            Der Wind rauscht. Kleine Quellwolken stauen sich an steilen Felswänden, darunter glitzert das tiefblaue Meer. Eine Welle treibt auf die Küste zu und bricht an den schroffen Felsen. Vom weißen Sandstrand erhebt sich ein Schwarm Möwen und zieht über der zerklüfteten Küste ihre Kreise. Das Kreischen der Vögel wird von einer Windböe davongetragen und zurück bleibt nur die Stille der Inselwelt. Die Lofoten ragen mit ihren zackigen Gipfeln wie ungeschliffene Diamanten aus dem arktischen Meer und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            Norwegen Reisen

            Erleben Sie Natur pur in Norwegen und entdecken Sie eines der schönsten Länder Nordeuropas

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Norwegen Reise


            Allgemeines

            > Norwegen Klima: ganzjährig mild und feucht, im Landesinneren kontinentales Klima von trocken bis kalt

            > Beste Reisezeit Norwegen: Mai bis September, in Nordnorwegen und Spitzbergen von Juni bis August, Dezember bis April für Wintersportler sowie November bis Februar für Nordlicht- Fans
            > Norwegen Sprache: Norwegisch ist Amtssprache
            > Brasilien Währung: Brasilianischer Real (BRL)
            > Norwegen Ortszeit: MEZ

            Norwegen und seine Highlights

            Norwegen ist ein Traum für Natur- und Aktivurlauber. Entdecken Sie Norwegen mit seinen langen, hellen Tagen im Sommer beim Radeln oder Wandern. Für Schneefreunde hält der fast arktische Winter viele Aktivitäten wie Schneeschuhwandern oder Ski fahren bereit. Die Nordlichter sind dabei ein ganz besonderes Erlebnis, das nirgendwo anders so intensiv erlebt werden kann. Dies sind die Top Five Highlights für Ihre aktive und naturnahe Norwegenreise:

             

            1. Oslo: Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Norwegens ist auf jeden Fall ein mehrtägiger Besuch wert. Die Stadt zählt zu den am schnellsten wachsenden Städten Europas und trumpft neben einigen interessanten Sehenswürdigkeiten wie dem Opernhaus, dem Astrup Fearnley Museum sowie der modernen Skyline mit einer vielfältigen Kunst- und Modeszene und einer direkten Nähe zur Natur auf. So sollte man nicht nur der Kultur der Stadt seine Zeit widmen, sondern auch eine Auszeit in der Natur einplanen. Hinzu kommen im Sommer eine Vielzahl an Outdoor Festivals mit regionalen Bands und internationalen Künstlern.

             

            2. Die Lofoten: Reisen Sie nach Nordnorwegen und entdecken Sie die ungezähmten Inseln Norwegens beim Wandern, Skifahren, Radeln, Angeln oder Tauchen. Die Inseln liegen verstreut nördlich des Polarkreises im Europäischen Nordmeer. Hier stoßen Sie auf unberührte Wildnis und Natur pur. Die Inseln sind geprägt von tiefen Fjorden, einer eimaligen Bergwelt und weiten Stränden. In der Zeit von Mai bis Juli gibt es durch die Mittsommernacht lange und wärmere Tage. Von September bis April beherrscht das Nordlicht die Tage. Neben dem Besuch des Wikingermuseums bleibt die Übernachtung in einer der alten Fischerhütten sicher ein unvergessliches Erlebnis Ihrer Norwegenreise.

             

            3. Bergen: Die Stadt als Tor zum Reich der Fjorde ist Weltkulturerbe der UNESCO und bietet eine ideale Kombination aus Natur, Kultur und urbanen Erlebnissen. Auf jeden Fall ein Besuch wert ist die älteste Siedlung Bergens entlang Bryggen. Es bildet heute das lebendige Zentrum der Stadt mit Resten der alten Besiedlung und mittelalterlichem Charme. Hier findet man nicht nur historische Kulturdenkmäler, sondern eine Vielzahl an Läden, Kunstateliers, Handwerksbetrieben, Restaurants und Büros. Zeitgleich kann man von Bergen aus einen mehrstündigen Fjordausflug machen. Kultur und Natur sind hier ebenso nah beieinander wie in Oslo.

             

            4. Das Nordkap: Dort wo atlantischer und Arktischer Ozean aufeinander treffen, befindet sich das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Wenn Sie das Nordkap erreichen, befinden Sie sich bereits in Nordnorwegen in der westlichen Finnmark. Zwischen Mai und Ende Juli geht die Sonne hier nicht mehr unter. Die Mitternachtssonne bietet ein atemberaubendes und einmaliges Naturschauspiel. Neben dem offiziellen Besucherzentrum gibt es noch weitere Highlights, die sich während eines längeren Aufenthaltes entdecken lassen. Die Insel Magerøya bietet eine vielfältige Vogelwelt und Skarsvåg ist der nördlichste Fischerort der Welt. Im Winter taucht das Gebiet in eine weiße, baumlose Landschaft ein und Aktivitäten wie Eisangeln, Schneeschuhwandern oder Quad Touren steht auf dem Programm. Zu dieser Zeit wird die Region von den leuchtenden Nordlichtern geprägt.

             

            5. Norwegens Fjordlandschaften: Norwegen ist durch eine Vielzahl an Fjorden geprägt, die durch die Gletscher der Eiszeiten entstanden sind. Insgesamt 150.000 Inseln liegen in und um Norwegen, so dass allein diese Inseln eine 25.000 km lange Küste bilden. Überall erstrecken sich Fjorde und Wasserfälle, aber auch einsame Inseln und Schären sowie einige der größten Städte Norwegens findet man hier. Doch unberührte Natur, kleine Orte, Obstanbau und Meereswasseraktivitäten wie Angeln oder Kajakfahren stehen hier im Vordergrund und bieten eine perfekte Abwechslung. Die Fjordlandschaften sind unbegreiflich schon und ein besonderes Naturerlebnis.

            Feste feiern in Norwegen

            Die Norweger haben über das Jahr verteilt eine Vielzahl an Festen und Feiertagen, die oft aus der landestypischen Tradition hervorgegangen sind. Die wichtigsten Feste dabei sind:

            31. Dezember & 1. Januar: Silvester (Nyttårsaften) & Neujahr

            17. Mai: Nationalfeiertag (syttende mai )

            24. Juni: Mittsommer/ Geburtstag Johannes des Täufers (Sankt Hans aften/Jonsok)

            29. Juli: Sankt-Olavs-Tag

            Mitte September- 23. Dezember: Elchjagd

            Letzter Donnerstag im September: Hammel in Kohl – Tag (fårikål-dag)

            24. Oktober: Internationaler Laugenfisch-Tag

            13. Dezember: Sankt Lucia

             

            Geographische Besonderheiten

            Norwegen hat eine Landesfläche von 385.199 km², die  sich auf dem skandinavischen Festland und vorgelagerten Inseln verteilt. Das Land ist von Gebirgsketten, Hochebenen und Fjorden entlang der Küste geprägt. Dieser sind etwa 150.000 Inseln vorgelagert. Norwegen grenzt östlich an Schweden und Finnland sowie nordöstlich an Russland.  Im Westen grenzt das Land an dem Atlantischen Ozean und im Süden an den Skagerrak, ein Teil der Nordsee. Die Nord-Süd- Ausdehnung beträgt etwa 1.700 km. Die Küstenlinie beträgt etwa 21.925 km und verteilt sich auf das Festland, den größeren und kleineren Inseln sowie den Fjordküsten. Nahezu das gesamte Festland wird von dem Gebirgszug der Skanden durchzogen. Der höchste Berg ist der Galdhøpiggen mit einer Höhe von 2469 m. Weitere geographische Besonderheiten sind eine Vielzahl an Gletschern, Fjorde und Inseln. Hinzu kommt eine 17.900 km² große Fläche an Süßwasserseen.

             

            Klimatische Bedingungen

            Je nach Lage unterscheidet sich das Klima in Norwegen sehr stark. Der Süden ist im Gegenzug zu Nordnorwegen weitaus milder und im Westen herrscht ein eher feuchtes Klima. Das Inland und der Osten sind wiederum kontinental geprägt. Die Durchschnittstemperatur des Landes liegt bei etwa 6,1 °C, wobei der Norden die niedrigsten Temperaturen im Durchschnitt aufweist (ca. 3,8 °C). Die niedrigsten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt weist Nordnorwegen im Winter, in der Zeit etwa von Dezember bis März auf.  Der meiste Regen fällt in der Zeit September/ Oktober. Nur in Nordnorwegen fällt zudem viel Regen in der Zeit von August bis Januar.  Oslo ist dabei recht regenarm und relativ sonnig. Im Winter ist die Sonne mit unter einer Stunde relativ selten zu sehen.

             

            Währung und Zahlungsmittel

            Die offizielle Landeswährung Norwegens ist die Norwegische Krone (NOK). 1 € entspricht etwa 10 Norwegische Kronen (Stand Februar 2018). Der Euro wird nur bedingt in Norwegen akzeptiert. Neben der Bargeldzahlung sind in der Regel auch EC- und Kreditkartenzahlung möglich.  Auch für sehr kleine Beträge gibt es hierbei keine Einschränkungen (z.B. eine Tasse Kaffee). Darüber hinaus kann per EC- und/ oder Kreditkarte gegen Gebühr Bargeld abgehoben werden. Bankautomaten gibt es in einer großen Anzahl landesweit. Man kann norwegische Kronen zwar bereits in Deutschland erwerben, dies ist jedoch aufgrund hoher Gebühren unvorteilhaft. Das Abheben oder Bezahlen mit Karte vor Ort wird daher empfohlen.

             

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Norwegen erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

             

            Impfschutz für Norwegen

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Minna Murtonen
              Äksyt Ämmät
              Nurmes

              "Ich gründete die Firma „Äksyt Ämmät“ – frei übersetzt „Die schlagfertigen Frauen“ 1995 mit Liisa. Eine Reise mit Kollegen in die Toskana öffnete mir die Augen, dass die Stille in der Natur und die finnischen Wälder etwas ganz Besonderes und Einmaliges auf der Welt sind. So machen wir gemeinsame Gasthaus-Touren und Slow Travel Touren, gehen Ski laufen, Paddeln oder Bogenschießen. Mittlerweile...
              > alle Stimmen
              Kathrin von Schiller
              América Andina
              Münster

              "Lateinamerika ist für mich wie ein Virus. Eingefangen habe ich ihn mir, als ich während meines Studiums auf Kuba war und später mehrere Monate durch Mittel- und Südamerika gereist bin. Ich habe im Pantanal einem Jaguar in die Augen geblickt, war sprachlos bei der Aussicht vom Tafelberg Roraima und bin in Guatemala im vollgestopften Chicken-Bus mit Hühnern auf dem Schoß stundenlang gefahren. ...
              > alle Stimmen
              Silvia Schröder
              Lernen und Helfen Sprachreisen
              Köln

              "Diese Reise hat mein Leben verändert – solche Aussagen von Kunden sind meine persönliche Motivation für meinen Beruf, der in das Leben der Reisenden eingreifen und so viele positive Änderungen bewirken kann. Da ich Menschen oftmals über Monate auf ihren (Sprach-)Reisen begleite, erfahre ich, welche Horizonte sich ihnen durch das Leben und Lernen mit den Menschen aus dem Reiseland eröffnen un...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                Camping – Natur hautnah erleben


                Campieren Sie nicht wild und entzünden Sie kein Feuer. Verlassen Sie die Natur wie Sie es sich ebenfalls wünschen sie wieder vorzufinden.
                > alle Tipps
                Achtsamer Umgang mit Natur und Umwelt


                Pflücken Sie im Wald keine Pflanzen, da diese Teil eines ausgeklügelten Ökosystems sind. Bewundern Sie die Blütenpracht in ihrer natürlichen Umgebung und tragen Sie somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei.
                > alle Tipps