Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            26 Reisen gefunden

            ab 899 €

            Winterreisen

            Familienreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Wintercamp Idre

            Auf den Winter in Schweden ist Verlass. Wälder und Berge liegen unter einer makellosen Schneedecke, Seen und Flüsse sind zu Eis erstarrt, der Himmel ist blau und die Luft frisch und klar. Hier findet man Ruhe und Erholung in traumhafter Natur.Die Region Idre ist die beliebteste Wintersportarena Schwedens. Langläufer und Tourengeher, Skifahrer und Snowboarder fühlen sich hier wohl. Schneeschuhwanderungen, Hunde- und Motorschlittentouren reichern einen Winterurlaub in Schweden um unvergessliche...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 989 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Schneeschuhwoche Idre

            Fünf Tagestouren mit Schneeschuhen bilden den Kern dieser Woche im Aktivcamp. Mit normaler Kondition sind die Touren von jedem, der gerne wandert, gut zu bewältigen. Rund um Idre erwarten die Teilnehmer unberührte Winter-Landschaften in Nationalparks und Naturreservaten. Wir wandern zum Njupeskär, Schwedens höchstem Wasserfall, besteigen den Städjan, genießen den Ausblick vom Vålåberget und anderen Orten, die man ohne Schneeschuhe kaum erreichen kann. An den freien Tagen hat man Zeit zum...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 3.990 €

            Winterreisen

            Naturkundliche Reisen

            Europa: Norwegen, Schweden (17 Tage)

            Baumhäuser, Eishotel & Lofoten per Bahn und Hurtigruten erleben

            Das Beste am Norden zur kalten Jahreszeit - diese Reise mit Bahn und Schiff vereint wirklich alles, was das winterliche Herz begehrt: Erlebt eine Hundeschlittenfahrt durch unberührte Natur, macht es Euch im Eishotel gemütlich, übernachtet hoch oben in Baumhäusern und genießt einen Aufenthalt auf den Lofoten und an Bord der Hurtigruten. Kurz: lasst Euch vom winterlichen Skandinavien verzaubern. Die Besuche der nordischen Metropolen Stockholm und Oslo mit je zwei Nächten bilden den Rahmen dieser...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Feelgood Reisen GmbH

            ab 1.950 €

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Europa: Norwegen (9 Tage)

            Mit der Bergenbahn an die Fjorde Norwegens

            Erlebt die Fjorde Norwegens mit Bahn und Schiff, mit viel Zeit für eigene Erkundungen. Ihr übernachtet außerdem einmal am Ufer des Aurlandfjords und zweimal am Bjørnafjord in einem der - unserer Meinung nach - besten Hotels Norwegens. Die Fähren ab und bis Kiel sind einschließlich Außenkabinen an Bord bereits inklusive. Zu den Höhepunkten der Reise zählen die Fahrten mit der Bergenbahn, der Flåmsbahn und die Fährfahrt durch den Nærøyfjord. Abgerundet wird die Reise durch zentrale Übernachtungen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Feelgood Reisen GmbH

            ab 2.199 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Studienreisen

            Europa: Dänemark, Norwegen, Schweden (8 Tage)

            Kopenhagen, Oslo & Stockholm: Städtereise

            Auf Ihrer 8-tägigen Reise lernen Sie die Hauptstädte Dänemarks, Norwegens und Schwedens kennen, welche mit ihrer Mischung aus nordischer Tradition und Weltoffenheit bezaubern. Entdecken Sie Kopenhagen, in dem sich historisch geprägte Bauten mit moderner Architektur abwechseln. Oslos kulturelles Angebot ist immens und Grünflächen und Cafés locken im Sommer nach draußen. Stockholm bietet einen farbenfrohen Anblick, der wunderbar mit den zahlreichen Wasserflächen harmoniert....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 3.990 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Wandern & Trekking

            Europa: Norwegen (13 Tage)

            Spitzbergen - Sommer: Expedition zum Nordende der Welt (Andreas Liebling, 13 Tage Erlebnisreise)

            Wer hat nicht schon immer mal davon geträumt, dass die Sonne nicht untergeht und der Tag 24 Stunden hat? Hier auf Spitzbergen, nördlich des Polarkreises, kreist die Sonne im Sommer über uns und vermag nicht unterzugehen. Wir verlieren das Zeitgefühl und machen die Nacht zum Tag! Auch die Pflanzenwelt mit ihrer sehr kurzen Vegetationsperiode erwacht und zeigt sich zu dieser Jahreszeit in ihrer vollen Pracht.Vom Hauptort Longyearbyen erwandern wir den Plateauberg mit prachtvoller Aussicht. Am...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Travel To Life GmbH & Co. KG

            ab 839 €

            Familienreisen

            Wassersport

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Norwegen - wild und spritzig

            Aktivitäten mit Nervenkitzel. Rafting und Canyoning. Spektakuläre Natur in den Nationalparks Rondane und Jotunheimen. Nix für Wasserscheue und Bangebüxen.In Norwegen sind die Wasserfälle höher und die Flüsse tosender als anderswo. Unser Camp in Heidal ist umgeben von landschaftlichen Attraktionen, die zum Besten gehören, was Norwegen zu bieten hat. Untergebracht sind wir in einer ehemaligen Schule, auf dem Gelände eines Raftingcenters, also mittendrin. Die Guides steuern unsere Raftingboote...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.198 €

            Winterreisen

            50plus Reisen

            Single Reisen

            Europa: Norwegen (15 Tage)

            Slangen Seter - Wintermärchen mit Blockhaus-Feeling

            Genießen Sie ein unvergessliches Silvester in Norwegen beim Skilanglaufen im Peer-Gynt-Land. Norwegen ist das ideale Reiseziel für einen Langlaufurlaub, denn der Winter ist hier noch schneesicher. Die norwegischen Winterlandschaften bietet die perfekte Kulisse für Skilanglauf oder Skiwandern, denn das skandinavische Land verfügt über ein Netz von sage und schreibe 20.000 Kilometern gespurten oder markieren Loipen. Langlaufen ist ein Volkssport in Norwegen, vergleichbar mit Radfahren in...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: NAToURs Reisen GmbH

            ab 1.290 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Europa: Schweden, Finnland, Norwegen (10 Tage)

            Bahnreise: Hauptstädte des Nordens

            Die Hauptstädte Skandinaviens nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln besuchen - das geht sehr gut und ganzjährig. Jede der drei Metropolen erreicht Ihr per Schiff oder Bahn und umrundet einmal die Ostsee. In allen Städten habt ihr jeweils etwa zwei Tage für eigene Erkundungen, individuelle Verlängerungen sind möglich...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Feelgood Reisen GmbH

            ab 1.669 €

            Sportlich & Aktiv

            Wassersport

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Fjordreise i aksjon

            Eine individuelle Aktivreise durch Fjord-Norwegen. Zu den Höhepunkten zählen eine Gletscherwanderung durch das Blaueis, eine Radtour auf dem berühmten Rallarvegen, eine Raftingtour sowie spektakuläre Bootsfahrten.Die Rundreise startet und endet in Bergen, der „Hauptstadt der Fjorde“. Umweltfreundlich und bequem reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug, Bus, Schiff) sowie dem Rad durchs Land! Aktiv und in Aktion ("i aksjon") sein ist das Motto dieser Reise, um Norwegen so richtig zu...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 959 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Unendliche Weiten: Schneeschuh-Hüttenwanderung

            Diese Reise kombiniert den Aufenthalt im Wintercamp Idre mit einer viertägigen Schneeschuhwanderung. Auf dem Fulufjäll wandern wir von Hütte zu Hütte. Der Nationalpark nimmt eine Fläche von 385 km ein. Nach einem kurzen Aufstieg gelangt man auf ein Hochplateau, das unendlich erscheint. Bei gutem Wetter bieten sich dem Winterwanderer phantastische Ausblicke über die Täler und Berge der Provinz Dalarna....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 919 €

            Winterreisen

            Sportlich & Aktiv

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Skiwanderung Back Country

            Eine Kombination aus Aufenthalt im Wintercamp Idre und viertägiger Skiwanderung. In Idre bereiten wir uns vor, im Nationalpark Fulufjäll wandern wir dann von Hütte zu Hütte. In Schweden hat das Skiwandern Tradition. Reichlich Schnee und schöne Landschaften sorgen für ideale Bedingungen. Die Steigungen sind nicht extrem und deshalb gut zu bewältigen, wenn etwas Erfahrung im Langlaufen vorliegt....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.219 €

            Winterreisen

            Kreativität & Lernen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Fotokurs Winter

            Das Fotografieren im Winter stellt besondere Herausforderungen an den Fotografen. Der erfahrene Tourenbegleiter und Fotodesigner Thomas Rathay gibt Tipps in Theorie und Praxis. Im Wintersportparadies Idre wird es an Motiven nicht mangeln. Wir sind jeden Tag draußen unterwegs und setzen uns selbst in Szene....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 879 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Unterkünfte

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Rondane: Venabu Fjellhotell

            Das Venabu Fjellhotell liegt am südlichen Eingangsportal zum Rondane, dem ältesten Nationalpark Norwegens. Das Venabygdsfjell ist für seine herrliche Natur, ein stabiles Klima mit hoher Schneesicherheit und ein ausgezeichnetes Loipennetz bekannt. Das Hotel ist eine gemütliche Unterkunft mit guter norwegischer Küche und einem luxuriösen Natur-Angebot....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 3.099 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Studienreisen

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Lofoten & Vesterålen: Höhepunkte

            Im Fokus Ihrer 8-tägigen Rundreise stehen die beeindruckenden Inselketten Lofoten und Vesterålen in Nordnorwegen. Die vielfältige Landschaft der Lofoten zeichnet sich durch spitze Gipfel, offenes Meer, geschützte Buchten und unberührte Natur aus. Eine Bootsfahrt durch den atemberaubenden Trollfjord entführt Sie auf die Vesterålen, eine Inselgruppe der Kontraste. Hier treffen ruhige Strände, Fischerdörfer und Ackerland auf raue, alpine Berge, dramatische Fjorde und unbändige Wildnis....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            Norwegen Reisen

            Erleben Sie Natur pur in Norwegen und entdecken Sie eines der schönsten Länder Nordeuropas

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Norwegen Reise


            Allgemeines

            > Norwegen Klima: ganzjährig mild und feucht, im Landesinneren kontinentales Klima von trocken bis kalt

            > Beste Reisezeit Norwegen: Mai bis September, in Nordnorwegen und Spitzbergen von Juni bis August, Dezember bis April für Wintersportler sowie November bis Februar für Nordlicht- Fans
            > Norwegen Sprache: Norwegisch ist Amtssprache
            > Brasilien Währung: Brasilianischer Real (BRL)
            > Norwegen Ortszeit: MEZ

            Norwegen und seine Highlights

            Norwegen ist ein Traum für Natur- und Aktivurlauber. Entdecken Sie Norwegen mit seinen langen, hellen Tagen im Sommer beim Radeln oder Wandern. Für Schneefreunde hält der fast arktische Winter viele Aktivitäten wie Schneeschuhwandern oder Ski fahren bereit. Die Nordlichter sind dabei ein ganz besonderes Erlebnis, das nirgendwo anders so intensiv erlebt werden kann. Dies sind die Top Five Highlights für Ihre aktive und naturnahe Norwegenreise:

             

            1. Oslo: Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Norwegens ist auf jeden Fall ein mehrtägiger Besuch wert. Die Stadt zählt zu den am schnellsten wachsenden Städten Europas und trumpft neben einigen interessanten Sehenswürdigkeiten wie dem Opernhaus, dem Astrup Fearnley Museum sowie der modernen Skyline mit einer vielfältigen Kunst- und Modeszene und einer direkten Nähe zur Natur auf. So sollte man nicht nur der Kultur der Stadt seine Zeit widmen, sondern auch eine Auszeit in der Natur einplanen. Hinzu kommen im Sommer eine Vielzahl an Outdoor Festivals mit regionalen Bands und internationalen Künstlern.

             

            2. Die Lofoten: Reisen Sie nach Nordnorwegen und entdecken Sie die ungezähmten Inseln Norwegens beim Wandern, Skifahren, Radeln, Angeln oder Tauchen. Die Inseln liegen verstreut nördlich des Polarkreises im Europäischen Nordmeer. Hier stoßen Sie auf unberührte Wildnis und Natur pur. Die Inseln sind geprägt von tiefen Fjorden, einer eimaligen Bergwelt und weiten Stränden. In der Zeit von Mai bis Juli gibt es durch die Mittsommernacht lange und wärmere Tage. Von September bis April beherrscht das Nordlicht die Tage. Neben dem Besuch des Wikingermuseums bleibt die Übernachtung in einer der alten Fischerhütten sicher ein unvergessliches Erlebnis Ihrer Norwegenreise.

             

            3. Bergen: Die Stadt als Tor zum Reich der Fjorde ist Weltkulturerbe der UNESCO und bietet eine ideale Kombination aus Natur, Kultur und urbanen Erlebnissen. Auf jeden Fall ein Besuch wert ist die älteste Siedlung Bergens entlang Bryggen. Es bildet heute das lebendige Zentrum der Stadt mit Resten der alten Besiedlung und mittelalterlichem Charme. Hier findet man nicht nur historische Kulturdenkmäler, sondern eine Vielzahl an Läden, Kunstateliers, Handwerksbetrieben, Restaurants und Büros. Zeitgleich kann man von Bergen aus einen mehrstündigen Fjordausflug machen. Kultur und Natur sind hier ebenso nah beieinander wie in Oslo.

             

            4. Das Nordkap: Dort wo atlantischer und Arktischer Ozean aufeinander treffen, befindet sich das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Wenn Sie das Nordkap erreichen, befinden Sie sich bereits in Nordnorwegen in der westlichen Finnmark. Zwischen Mai und Ende Juli geht die Sonne hier nicht mehr unter. Die Mitternachtssonne bietet ein atemberaubendes und einmaliges Naturschauspiel. Neben dem offiziellen Besucherzentrum gibt es noch weitere Highlights, die sich während eines längeren Aufenthaltes entdecken lassen. Die Insel Magerøya bietet eine vielfältige Vogelwelt und Skarsvåg ist der nördlichste Fischerort der Welt. Im Winter taucht das Gebiet in eine weiße, baumlose Landschaft ein und Aktivitäten wie Eisangeln, Schneeschuhwandern oder Quad Touren steht auf dem Programm. Zu dieser Zeit wird die Region von den leuchtenden Nordlichtern geprägt.

             

            5. Norwegens Fjordlandschaften: Norwegen ist durch eine Vielzahl an Fjorden geprägt, die durch die Gletscher der Eiszeiten entstanden sind. Insgesamt 150.000 Inseln liegen in und um Norwegen, so dass allein diese Inseln eine 25.000 km lange Küste bilden. Überall erstrecken sich Fjorde und Wasserfälle, aber auch einsame Inseln und Schären sowie einige der größten Städte Norwegens findet man hier. Doch unberührte Natur, kleine Orte, Obstanbau und Meereswasseraktivitäten wie Angeln oder Kajakfahren stehen hier im Vordergrund und bieten eine perfekte Abwechslung. Die Fjordlandschaften sind unbegreiflich schon und ein besonderes Naturerlebnis.

            Feste feiern in Norwegen

            Die Norweger haben über das Jahr verteilt eine Vielzahl an Festen und Feiertagen, die oft aus der landestypischen Tradition hervorgegangen sind. Die wichtigsten Feste dabei sind:

            31. Dezember & 1. Januar: Silvester (Nyttårsaften) & Neujahr

            17. Mai: Nationalfeiertag (syttende mai )

            24. Juni: Mittsommer/ Geburtstag Johannes des Täufers (Sankt Hans aften/Jonsok)

            29. Juli: Sankt-Olavs-Tag

            Mitte September- 23. Dezember: Elchjagd

            Letzter Donnerstag im September: Hammel in Kohl – Tag (fårikål-dag)

            24. Oktober: Internationaler Laugenfisch-Tag

            13. Dezember: Sankt Lucia

             

            Geographische Besonderheiten

            Norwegen hat eine Landesfläche von 385.199 km², die  sich auf dem skandinavischen Festland und vorgelagerten Inseln verteilt. Das Land ist von Gebirgsketten, Hochebenen und Fjorden entlang der Küste geprägt. Dieser sind etwa 150.000 Inseln vorgelagert. Norwegen grenzt östlich an Schweden und Finnland sowie nordöstlich an Russland.  Im Westen grenzt das Land an dem Atlantischen Ozean und im Süden an den Skagerrak, ein Teil der Nordsee. Die Nord-Süd- Ausdehnung beträgt etwa 1.700 km. Die Küstenlinie beträgt etwa 21.925 km und verteilt sich auf das Festland, den größeren und kleineren Inseln sowie den Fjordküsten. Nahezu das gesamte Festland wird von dem Gebirgszug der Skanden durchzogen. Der höchste Berg ist der Galdhøpiggen mit einer Höhe von 2469 m. Weitere geographische Besonderheiten sind eine Vielzahl an Gletschern, Fjorde und Inseln. Hinzu kommt eine 17.900 km² große Fläche an Süßwasserseen.

             

            Klimatische Bedingungen

            Je nach Lage unterscheidet sich das Klima in Norwegen sehr stark. Der Süden ist im Gegenzug zu Nordnorwegen weitaus milder und im Westen herrscht ein eher feuchtes Klima. Das Inland und der Osten sind wiederum kontinental geprägt. Die Durchschnittstemperatur des Landes liegt bei etwa 6,1 °C, wobei der Norden die niedrigsten Temperaturen im Durchschnitt aufweist (ca. 3,8 °C). Die niedrigsten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt weist Nordnorwegen im Winter, in der Zeit etwa von Dezember bis März auf.  Der meiste Regen fällt in der Zeit September/ Oktober. Nur in Nordnorwegen fällt zudem viel Regen in der Zeit von August bis Januar.  Oslo ist dabei recht regenarm und relativ sonnig. Im Winter ist die Sonne mit unter einer Stunde relativ selten zu sehen.

             

            Währung und Zahlungsmittel

            Die offizielle Landeswährung Norwegens ist die Norwegische Krone (NOK). 1 € entspricht etwa 10 Norwegische Kronen (Stand Februar 2018). Der Euro wird nur bedingt in Norwegen akzeptiert. Neben der Bargeldzahlung sind in der Regel auch EC- und Kreditkartenzahlung möglich.  Auch für sehr kleine Beträge gibt es hierbei keine Einschränkungen (z.B. eine Tasse Kaffee). Darüber hinaus kann per EC- und/ oder Kreditkarte gegen Gebühr Bargeld abgehoben werden. Bankautomaten gibt es in einer großen Anzahl landesweit. Man kann norwegische Kronen zwar bereits in Deutschland erwerben, dies ist jedoch aufgrund hoher Gebühren unvorteilhaft. Das Abheben oder Bezahlen mit Karte vor Ort wird daher empfohlen.

             

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Norwegen erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

             

            Impfschutz für Norwegen

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Karen Wittel
              atambo tours
              Frankfurt

              "Mein Leben ist das Reisen. Als Tochter deutscher Entwicklungshelfer bin ich in verschiedensten Ländern der Welt aufgewachsen und habe so ihre vielfältigen Kulturen kennenlernen dürfen. Als junge Erwachsene während des Studiums, habe ich immer nur auf die nächste Reise gespart. Damals schlug mein Herz besonders für Lateinamerika. Es sollte aber noch viele Jahre dauern, bis ich aus meiner Leid...
              > alle Stimmen
              Kai Pardon
              Reisen mit Sinnen
              Dortmund

              "Echte Erlebnisse. Eine Reise ist wie eine Blumenwiese. Lass Dich ein und pflück Dir welche. Jeder Tag ist anders und wie ein bunter Blumenstrauß. So machst Du selbst jeden Reisetag zu Deinem persönlichen Highlight. „Reisen mit Sinnen“ schafft Situationen und Möglichkeiten. Dich Einlassen auf Kulturen, auf anderes Essen und andere Alltagssituationen musst Du selbst. Mich fasziniert schon imme...
              > alle Stimmen
              Sven Köhne
              contrastravel
              Bordesholm

              "Das Thema 'aktiv und vernünftig reisen' faszinierte mich schon während des Studiums. Zuvor hatte ich auf einer von vielen Reisen meine Trauminsel entdeckt: Island! Die landschaftlichen Kontraste und elementaren Kräfte faszinierten mich auf Anhieb. Und bald lernte ich auch die kleinen Eigenheiten der etwas 'spleenigen' Isländer lieben. Der Grundstein für contrastravel war gelegt. Seitdem enga...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Spenden, die ankommen


                Wenn Sie spenden möchten, wählen Sie anerkannte Hilfsprojekte aus, damit das Geld auch dort ankommt, wo es wirklich ankommen soll. Mit Geldspenden an bettelnde Kinder hilft man ihnen selbst oft nicht.
                > alle Tipps
                Aus Fremden werden Freunde


                Versuchen Sie einmal geknüpfte Kontakte langfristig zu halten, statt nach dem Motto „aus den Augen aus dem Sinn“ zu handeln.
                > alle Tipps
                Gute Vorbereitung ist das A und O


                Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die landesüblichen Gesten zur Begrüßung, Verabschiedung und Bedankung sowie über kulturelle Hintergründe und Besonderheiten; z. B. auf www.fairunterwegs.org oder in den "Sympathiemagazinen".
                > alle Tipps