Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            31 Reisen gefunden

            ab 1.960 €

            Frauenreisen

            Wandern & Trekking

            Europa: Norwegen (11 Tage)

            Frauenwanderreise auf die bizarren Lofoten

            Eine Frauenwanderreise vom Feinsten. Die Lofoten – ein 150 Kilometer langer, teils über 1000 Meter hoher aber nicht mehr als 10 Kilometer breiter Streifen Land im arktischen Meer. Ein bizarrer Anblick und Inspiration für viele Künstlerinnen und Reisende! Wandert mit uns in dieser unglaublichen Welt, auf Wegen am Strand und hinauf auf Steinklippen, die aus dem Meer ragen. Die Fischerei- ein Jahrtausend lang ist ihre Geschichte - ist auch heute noch überall auf den Lofoten zu sehen. In Alltag,...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 1.840 €

            Wandern & Trekking

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Norwegen (15 Tage)

            Norwegen-Lofoten - Wanderreise nördlich vom Polarkreis (15 Tage mit Übernachtung in Hütten und Gästehäusern)

            Diese Lofoten-Wanderreise ist für Outdoorfreunde ein wahrer Genuss. Die einzigartige Natur mit viel frischer Luft, tosenden Wasserfällen, traumhaften Aussichten auf Felsformationen und Fjordlandschaften entdecken wir am liebsten in einem Aktivurlaub mit Wandern. Beeindruckende Berge und schroffe Gipfel, das offene Meer und die idyllischen Buchten, unberührte Strände und faszinierende Landschaften, das sind die Lofoten. Etwa 80 Inseln bilden zusammen das Gebirge, das aus dem Atlantik nördlich des...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Travel To Life GmbH & Co. KG

            ab 1.195 €

            Fahrradreisen

            Europa: Norwegen (7 Tage)

            Sunnhordland - Inselhopping durch die südnorwegische Küstenlandschaft

            Norwegen ist für seine weit ins Meer reichenden Fjorde und unberührten Fjell-Landschaften bekannt. Deren exklusive Schönheit prägen Land und Leute und wurden von der UNESCO mehrfach zum Weltnatur- und Weltkulturerbe erhoben. Für eine Radreise durch die westnorwegischen Fjordlandschaften ist Bergen ein idealer Ausgangspunkt: Nach dem Genuss nordischer Stadtkultur lässt es sich entspannt durch die bewaldeten Fjordlandschaften fahren. Das Landschaftsbild zeugt von imposanter Gestalt: Die langen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Biketeam Radreisen

            ab 1.639 €

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Norwegen, Schweden (16 Tage)

            Norwegen - i hytta

            Eine zweiwöchige Kleinbusrundreise mit einwöchigem Hüttenaufenthalt am See von Hafslo. Tagesausflüge führen zu gewaltigen Gletschern und majestätischen Fjorden. Davor und danach ist der Weg ein wirklich lohnenswertes Ziel. Einzigartige Stabkirchen, eine Fjordfähre, die höchste Passstraße Skandinaviens, ein Lachsfluss, das Aurlandsfjell, das freundliche Lillehammer und das quirlige Oslo liegen auf der Route....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 899 €

            Winterreisen

            Familienreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Wintercamp Idre

            Auf den Winter in Schweden ist Verlass. Wälder und Berge liegen unter einer makellosen Schneedecke, Seen und Flüsse sind zu Eis erstarrt, der Himmel ist blau und die Luft frisch und klar. Hier findet man Ruhe und Erholung in traumhafter Natur.Die Region Idre ist die beliebteste Wintersportarena Schwedens. Langläufer und Tourengeher, Skifahrer und Snowboarder fühlen sich hier wohl. Schneeschuhwanderungen, Hunde- und Motorschlittentouren reichern einen Winterurlaub in Schweden um unvergessliche...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 869 €

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wassersport

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Wellenritt

            Knackige Wildwasser-Action auf bewegtem Wasser. Mit Schlauchcanadiern trainieren wir zunächst auf dem Österdalälven in Schweden, bevor wir den Trysilelv in Norwegen hinunter paddeln. Ein herausfordernder Wellenritt mit Adrenalin und Abenteuer, aber auch mit Ruhe, Romantik und Lagerfeuer....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.445 €

            Fahrradreisen

            Europa: Norwegen (7 Tage)

            Entlang des Hardangerfjords

            Norwegen verzaubert mit großartigen Landschaften und einer atemberaubenden Wildnis. Sanft dahin rollende Hochflächen, schroffe Berge, tiefe Fjorde und stille Seen kennzeichnen die Gegenden an der Westküste. Unsere Radreise führt in einer Woche entlang eines Klassikers: Die Hardanger-Route, wenige Kilometer südlich von Bergen, führt auf stillen Straßen mit wenig Verkehr entlang des gleichnamigen Fjords. Fahrten mit der Fähre bieten wohlverdiente Pausen, von wo aus sich Aussichten auf Norwegens...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Biketeam Radreisen

            ab 1.909 €

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Norwegen, Schweden (15 Tage)

            Norwegen - på tur

            Norwegen ist eines der abwechslungsreichsten Länder Europas. Die Fjorde reichen tief ins Landesinnere hinein. Schneebedeckte Berge und Gletscher blicken auf grüne Täler hinab. Unzählige Wasserfälle speisen die klaren Seen. An jeder Ecke wartet ein neues Naturschauspiel. Aus diesem Grunde sollte man nicht nur an einem Ort verweilen, sondern, wie die Norweger sagen, „på tur (auf Tour) gehen, um dieses Land mit all seinen Facetten kennenzulernen. Höhepunkte dieser Rundreisen durch Fjell- und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.775 €

            Fahrradreisen

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Radreise über die norwegischen Lofoten

            Für nördlich gepolte Tourenradler, die viel sehen und erleben wollen, gehört Norwegen und insbesondere die Lofoten zu den erklärten Traumzielen. Die Lofoten-Inseln liegen verstreut auf den wilden Gewässern des Europäischen Nordmeeres, weit oberhalb des Polarkreises. Auf diesem Außenposten der unberührten Wildnis stoßen Sie auf eine raue Natur: Majestätische Berge, tiefe Fjorde, kreischende Seevogelkolonien und weite, von der Brandung umspülte Strände. ...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Biketeam Radreisen

            ab 919 €

            Winterreisen

            Sportlich & Aktiv

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Skiwanderung Back Country

            Eine Kombination aus Aufenthalt im Wintercamp Idre und viertägiger Skiwanderung. In Idre bereiten wir uns vor, im Nationalpark Fulufjäll wandern wir dann von Hütte zu Hütte. In Schweden hat das Skiwandern Tradition. Reichlich Schnee und schöne Landschaften sorgen für ideale Bedingungen. Die Steigungen sind nicht extrem und deshalb gut zu bewältigen, wenn etwas Erfahrung im Langlaufen vorliegt....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 989 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Schneeschuhwoche Idre

            Fünf Tagestouren mit Schneeschuhen bilden den Kern dieser Woche im Aktivcamp. Mit normaler Kondition sind die Touren von jedem, der gerne wandert, gut zu bewältigen. Rund um Idre erwarten die Teilnehmer unberührte Winter-Landschaften in Nationalparks und Naturreservaten. Wir wandern zum Njupeskär, Schwedens höchstem Wasserfall, besteigen den Städjan, genießen den Ausblick vom Vålåberget und anderen Orten, die man ohne Schneeschuhe kaum erreichen kann. An den freien Tagen hat man Zeit zum...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 959 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Unendliche Weiten: Schneeschuh-Hüttenwanderung

            Diese Reise kombiniert den Aufenthalt im Wintercamp Idre mit einer viertägigen Schneeschuhwanderung. Auf dem Fulufjäll wandern wir von Hütte zu Hütte. Der Nationalpark nimmt eine Fläche von 385 km ein. Nach einem kurzen Aufstieg gelangt man auf ein Hochplateau, das unendlich erscheint. Bei gutem Wetter bieten sich dem Winterwanderer phantastische Ausblicke über die Täler und Berge der Provinz Dalarna....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 2.590 €

            Wandern & Trekking

            Europa: Norwegen (9 Tage)

            Norwegen - Wandern im Fjordland

            Wanderbus? Ist das kein Widerspruch in sich? Das offizielle Bussystem zu den besten Routen zeugen von der Achtung, die Norwegen Wanderern entgegenbringt. Nach der Fahrt können Sie sich dann zwischen „Trollzunge" und "Beichtstuhl" entscheiden. Ihr Mut wird auf jeden Fall mit einer tollen Aussicht belohnt....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH

            ab 1.219 €

            Winterreisen

            Kreativität & Lernen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Fotokurs Winter

            Das Fotografieren im Winter stellt besondere Herausforderungen an den Fotografen. Der erfahrene Tourenbegleiter und Fotodesigner Thomas Rathay gibt Tipps in Theorie und Praxis. Im Wintersportparadies Idre wird es an Motiven nicht mangeln. Wir sind jeden Tag draußen unterwegs und setzen uns selbst in Szene....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.160 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Europa: Norwegen (14 Tage)

            Gruppenreise Norwegen - Abenteuer Dachzeltbus

            Kommen Sie mit uns auf diese außergewöhnliche Reise die Naturliebhaber zum Schwärmen bringt.Sie führt uns durch Süd- und Zentralnorwegen wo wir bei Wanderungen und Besichtigungen die abwechslungsreiche und einmalige Natur und die kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes erleben und genießen können.Wir setzen auf Eigeninitiative, Teamgeist und Toleranz. Gekocht wird gemeinsam, Ess- und Kochgeschirr ist vorhanden. Die Zelte sind mit Matratzen ausgestattet. Eigenes Bettlaken und Schlafsack müssen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Daltus Reisen

            Norwegen Reisen

            Erleben Sie Natur pur in Norwegen und entdecken Sie eines der schönsten Länder Nordeuropas

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Norwegen Reise


            Allgemeines

            > Norwegen Klima: ganzjährig mild und feucht, im Landesinneren kontinentales Klima von trocken bis kalt

            > Beste Reisezeit Norwegen: Mai bis September, in Nordnorwegen und Spitzbergen von Juni bis August, Dezember bis April für Wintersportler sowie November bis Februar für Nordlicht- Fans
            > Norwegen Sprache: Norwegisch ist Amtssprache
            > Brasilien Währung: Brasilianischer Real (BRL)
            > Norwegen Ortszeit: MEZ

            Norwegen und seine Highlights

            Norwegen ist ein Traum für Natur- und Aktivurlauber. Entdecken Sie Norwegen mit seinen langen, hellen Tagen im Sommer beim Radeln oder Wandern. Für Schneefreunde hält der fast arktische Winter viele Aktivitäten wie Schneeschuhwandern oder Ski fahren bereit. Die Nordlichter sind dabei ein ganz besonderes Erlebnis, das nirgendwo anders so intensiv erlebt werden kann. Dies sind die Top Five Highlights für Ihre aktive und naturnahe Norwegenreise:

             

            1. Oslo: Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Norwegens ist auf jeden Fall ein mehrtägiger Besuch wert. Die Stadt zählt zu den am schnellsten wachsenden Städten Europas und trumpft neben einigen interessanten Sehenswürdigkeiten wie dem Opernhaus, dem Astrup Fearnley Museum sowie der modernen Skyline mit einer vielfältigen Kunst- und Modeszene und einer direkten Nähe zur Natur auf. So sollte man nicht nur der Kultur der Stadt seine Zeit widmen, sondern auch eine Auszeit in der Natur einplanen. Hinzu kommen im Sommer eine Vielzahl an Outdoor Festivals mit regionalen Bands und internationalen Künstlern.

             

            2. Die Lofoten: Reisen Sie nach Nordnorwegen und entdecken Sie die ungezähmten Inseln Norwegens beim Wandern, Skifahren, Radeln, Angeln oder Tauchen. Die Inseln liegen verstreut nördlich des Polarkreises im Europäischen Nordmeer. Hier stoßen Sie auf unberührte Wildnis und Natur pur. Die Inseln sind geprägt von tiefen Fjorden, einer eimaligen Bergwelt und weiten Stränden. In der Zeit von Mai bis Juli gibt es durch die Mittsommernacht lange und wärmere Tage. Von September bis April beherrscht das Nordlicht die Tage. Neben dem Besuch des Wikingermuseums bleibt die Übernachtung in einer der alten Fischerhütten sicher ein unvergessliches Erlebnis Ihrer Norwegenreise.

             

            3. Bergen: Die Stadt als Tor zum Reich der Fjorde ist Weltkulturerbe der UNESCO und bietet eine ideale Kombination aus Natur, Kultur und urbanen Erlebnissen. Auf jeden Fall ein Besuch wert ist die älteste Siedlung Bergens entlang Bryggen. Es bildet heute das lebendige Zentrum der Stadt mit Resten der alten Besiedlung und mittelalterlichem Charme. Hier findet man nicht nur historische Kulturdenkmäler, sondern eine Vielzahl an Läden, Kunstateliers, Handwerksbetrieben, Restaurants und Büros. Zeitgleich kann man von Bergen aus einen mehrstündigen Fjordausflug machen. Kultur und Natur sind hier ebenso nah beieinander wie in Oslo.

             

            4. Das Nordkap: Dort wo atlantischer und Arktischer Ozean aufeinander treffen, befindet sich das Nordkap, der nördlichste Punkt Europas. Wenn Sie das Nordkap erreichen, befinden Sie sich bereits in Nordnorwegen in der westlichen Finnmark. Zwischen Mai und Ende Juli geht die Sonne hier nicht mehr unter. Die Mitternachtssonne bietet ein atemberaubendes und einmaliges Naturschauspiel. Neben dem offiziellen Besucherzentrum gibt es noch weitere Highlights, die sich während eines längeren Aufenthaltes entdecken lassen. Die Insel Magerøya bietet eine vielfältige Vogelwelt und Skarsvåg ist der nördlichste Fischerort der Welt. Im Winter taucht das Gebiet in eine weiße, baumlose Landschaft ein und Aktivitäten wie Eisangeln, Schneeschuhwandern oder Quad Touren steht auf dem Programm. Zu dieser Zeit wird die Region von den leuchtenden Nordlichtern geprägt.

             

            5. Norwegens Fjordlandschaften: Norwegen ist durch eine Vielzahl an Fjorden geprägt, die durch die Gletscher der Eiszeiten entstanden sind. Insgesamt 150.000 Inseln liegen in und um Norwegen, so dass allein diese Inseln eine 25.000 km lange Küste bilden. Überall erstrecken sich Fjorde und Wasserfälle, aber auch einsame Inseln und Schären sowie einige der größten Städte Norwegens findet man hier. Doch unberührte Natur, kleine Orte, Obstanbau und Meereswasseraktivitäten wie Angeln oder Kajakfahren stehen hier im Vordergrund und bieten eine perfekte Abwechslung. Die Fjordlandschaften sind unbegreiflich schon und ein besonderes Naturerlebnis.

            Feste feiern in Norwegen

            Die Norweger haben über das Jahr verteilt eine Vielzahl an Festen und Feiertagen, die oft aus der landestypischen Tradition hervorgegangen sind. Die wichtigsten Feste dabei sind:

            31. Dezember & 1. Januar: Silvester (Nyttårsaften) & Neujahr

            17. Mai: Nationalfeiertag (syttende mai )

            24. Juni: Mittsommer/ Geburtstag Johannes des Täufers (Sankt Hans aften/Jonsok)

            29. Juli: Sankt-Olavs-Tag

            Mitte September- 23. Dezember: Elchjagd

            Letzter Donnerstag im September: Hammel in Kohl – Tag (fårikål-dag)

            24. Oktober: Internationaler Laugenfisch-Tag

            13. Dezember: Sankt Lucia

             

            Geographische Besonderheiten

            Norwegen hat eine Landesfläche von 385.199 km², die  sich auf dem skandinavischen Festland und vorgelagerten Inseln verteilt. Das Land ist von Gebirgsketten, Hochebenen und Fjorden entlang der Küste geprägt. Dieser sind etwa 150.000 Inseln vorgelagert. Norwegen grenzt östlich an Schweden und Finnland sowie nordöstlich an Russland.  Im Westen grenzt das Land an dem Atlantischen Ozean und im Süden an den Skagerrak, ein Teil der Nordsee. Die Nord-Süd- Ausdehnung beträgt etwa 1.700 km. Die Küstenlinie beträgt etwa 21.925 km und verteilt sich auf das Festland, den größeren und kleineren Inseln sowie den Fjordküsten. Nahezu das gesamte Festland wird von dem Gebirgszug der Skanden durchzogen. Der höchste Berg ist der Galdhøpiggen mit einer Höhe von 2469 m. Weitere geographische Besonderheiten sind eine Vielzahl an Gletschern, Fjorde und Inseln. Hinzu kommt eine 17.900 km² große Fläche an Süßwasserseen.

             

            Klimatische Bedingungen

            Je nach Lage unterscheidet sich das Klima in Norwegen sehr stark. Der Süden ist im Gegenzug zu Nordnorwegen weitaus milder und im Westen herrscht ein eher feuchtes Klima. Das Inland und der Osten sind wiederum kontinental geprägt. Die Durchschnittstemperatur des Landes liegt bei etwa 6,1 °C, wobei der Norden die niedrigsten Temperaturen im Durchschnitt aufweist (ca. 3,8 °C). Die niedrigsten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt weist Nordnorwegen im Winter, in der Zeit etwa von Dezember bis März auf.  Der meiste Regen fällt in der Zeit September/ Oktober. Nur in Nordnorwegen fällt zudem viel Regen in der Zeit von August bis Januar.  Oslo ist dabei recht regenarm und relativ sonnig. Im Winter ist die Sonne mit unter einer Stunde relativ selten zu sehen.

             

            Währung und Zahlungsmittel

            Die offizielle Landeswährung Norwegens ist die Norwegische Krone (NOK). 1 € entspricht etwa 10 Norwegische Kronen (Stand Februar 2018). Der Euro wird nur bedingt in Norwegen akzeptiert. Neben der Bargeldzahlung sind in der Regel auch EC- und Kreditkartenzahlung möglich.  Auch für sehr kleine Beträge gibt es hierbei keine Einschränkungen (z.B. eine Tasse Kaffee). Darüber hinaus kann per EC- und/ oder Kreditkarte gegen Gebühr Bargeld abgehoben werden. Bankautomaten gibt es in einer großen Anzahl landesweit. Man kann norwegische Kronen zwar bereits in Deutschland erwerben, dies ist jedoch aufgrund hoher Gebühren unvorteilhaft. Das Abheben oder Bezahlen mit Karte vor Ort wird daher empfohlen.

             

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Norwegen erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

             

            Impfschutz für Norwegen

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Saskia Griep
              Fairaway Travel
              Weeze

              "Ungewöhnliche Orte entdecken, regionales Essen ausprobieren und neue Leute kennenlernen – das alles begeistert mich am Reisen. Kennen Sie es, wenn man eine Wanderung macht, sich in einem eiskalten Wasserfall erfrischt und auf die Sonne wartet, die hinter den Bergen zum Vorschein kommt? Verantwortungsvolles Reisen macht die Welt zu einem besseren Ort: Für Reisende, Gastgeber und die Welt – de...
              > alle Stimmen
              Ovid Jacota
              Hauser Exkursionen
              München

              "Meine Wanderlust ist vermutlich in meiner Kindheit entstanden. Geboren und aufgewachsen hinter dem Eisernen Vorhang, war Reisen ein unerreichbarer Luxus für mich. Mit dem Umzug nach Deutschland 1981 fielen diese Ketten und ich war nicht mehr zu stoppen. So entschied ich mich zu einem Touristik-Studium. Um meine eigene Wanderlust zu stillen durchquerte ich unter anderem den Großen Westlichen ...
              > alle Stimmen
              Gerd Deininger
              avenTOURa
              Freiburg

              "Schon als Jugendlichen zog es mich stets in die Ferne. In Ecuador wurde ich vor 25 Jahren erstmals mit der traurigen Realität der Abholzung von Regenwäldern konfrontiert. Ich blieb für einige Monate und arbeitete bei einem Naturschutzprojekt an der Idee, mit kleinen Reisegruppen das Geld für Wiederaufforstung der Wälder zu verdienen. Das Konzept ging auf und überzeugte.  Zurück in Deuts...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Die Besonderheiten der lokalen Küche entdecken


                Bevorzugen Sie saisonale und fair gehandelte Produkte, wenn möglich aus ökologischem oder kleinbäuerlichem Anbau. Durch den Genuss von lokalen Produkten anstelle von Importprodukten entlasten Sie die Umwelt durch kurze Transportwege.
                > alle Tipps
                Camping – Natur hautnah erleben


                Campieren Sie nicht wild und entzünden Sie kein Feuer. Verlassen Sie die Natur wie Sie es sich ebenfalls wünschen sie wieder vorzufinden.
                > alle Tipps
                Augen auf beim Souvenir-Kauf


                Erwerben Sie keine Souvenirs aus gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und keine geschützten Kulturgüter. Unterstützen Sie stattdessen das lokale Handwerk – so werden Traditionen gepflegt und die lokale Wirtschaft unterstützt. Außerdem: zahlen Sie faire Preise – Handarbeit ist wertvoll.
                > alle Tipps