Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            5 Reisen gefunden

            ab 2.290 €

            Fahrradreisen

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Bulgarien, Rumänien (15 Tage)

            Die Donau auf neuen Wegen entdecken -2, Radreise in Bulgarien und Rumänien

            Die Donau ist bei Europas RadlerInnen wohl der beliebteste Fluss. Doch kaum jemand kennt ihn an seinem Unterlauf. Unsere Tour führt genau dorthin: in die balkanischen Donauebenen, durch kleine, urtümliche Dörfer im Grenzgebiet von Bulgarien und Rumänien. Wir fahren von der Festungsstadt Vidin in Nordwest-Bulgarien flussabwärts, wechseln per Fähre auf die rumänische Seite und kommen über die längste Stahlbrücke Europas wieder zurück nach Bulgarien. Unterwegs fahren wir durch Naturschutzgebiete...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

            ab 1.790 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Rumänien (15 Tage)

            Eine Frauenrundreise mit Wanderungen in Siebenbürgen

            Das südosteuropäische Land Rumänien überrascht mit seiner pulsierenden Hauptstadt Bukarest, fasziniert mit seinen mittelalterlichen und geschichtsträchtigen Städten und den atemberaubenden Landschaften, allen voran die bewaldete Region Transsilvanien (Siebenbürgen) in den Karpaten und berührt mit seinen gastfreundlichen Menschen. Auf dieser Reise trefft Ihrengagierte Rumäninnen, besichtigt die schönsten UNESCO-Stättenund unternehmt eine viertägige malerische Wanderung in Siebenbürgen von Dorf zu...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: WomenFairTravel gmbH

            ab 1.599 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Europa: Rumänien (8 Tage)

            Siebenbürgen: Mit Flair

            SIEBENBÜRGEN Im Herzen Rumäniens, umgeben von der ursprünglichen Natur der Karpaten, liegt Siebenbürgen. Die historische Region erwartet Sie mit einer großartigen Vielfalt an landschaftlicher Schönheit und einzigartigen Kulturschätzen, kombiniert mit Übernachtungen in ausgesuchten und stilvollen Unterkünften. Erleben Sie auf dieser 8-tägigen Reise den Kontrast zwischen den lebendigen Sachsenmetropolen Hermannstadt, Schäßburg und Kronstadt und der entschleunigenden Idylle auf dem Land!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.199 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Wandern & Trekking

            Europa: Rumänien (15 Tage)

            Rumänien: Die ausführliche Reise

            RUMÄNIEN - Auch als „Garten der Karpaten“ bezeichnet, bietet Rumänien eine große Vielfalt in seiner Landschaft und Kultur. Unberührte Natur, einzigartige Kirchenburgen und Klöster, die moderne Metropole Bukarest, das reiche Erbe der Siebenbürger Sachsen und die freundlichen Menschen werden Sie begeistern. Entdecken Sie während dieser 15-tägigen Reise die Höhepunkte des Landes, u.a mit dem Donaudelta und der Schwarzmeerküste, und erleben Sie die verschiedenen Facetten Rumäniens!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.499 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Naturkundliche Reisen

            Europa: Rumänien (10 Tage)

            Rumänien: Höhepunkte

            RUMÄNIEN - Auf dieser 10-tägigen Reise erwarten Sie dicht bewaldete Berge und sattgrüne Wiesen, herrschaftliche Städte und rustikale Bergdörfer. Entdecken Sie die bunten Moldauklöster der Bukowina und in der idyllischen Region Maramures kleine Holzkirchen. Einen Kontrast zum ländlichen Idyll in Siebenbürgen bietet die Metropole Bukarest. Freuen Sie sich auf die Höhepunkte eines noch weitgehend unentdeckten Landes und treffen Sie auf die aufgeschlossene, herzliche Bevölkerung....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            Rumänien Reisen

            Informationen und Wissenswertes zu einer Rumänien Reise

            > Rumänien Klima: gemäßigtes Klima
            > Beste Reisezeit Rumänien: Juni bis September (für Winterurlaub: Februar bis März)
            > Rumänien Sprache: Rumänisch ist Amtssprache
            > Rumänien Währung: Leu (RON)
            > Rumänien Ortszeit: MEZ Sommer +1 Stunde / MEZ Winter +1 Stunde

            Entdecken Sie die Naturschätze Rumäniens! Neben der atemberaubenden Bergwelt der Karpaten mit ausladenden Waldgebieten in den etwas tieferen Lagen erwartet Urlauber hier außerdem das Ökosystem des Donaudeltas mit über 300 Vogelarten. Aber auch zum Badeurlaub kann Rumänien mit der Küste zum Schwarzen Meer ein geeignetes Ziel sein – wo sonst können Sie Urlaub in Orten mit so schön klingenden Namen wie Jupiter, Venus, Neptun oder Saturn machen?

            Geografie

            Rumänien liegt in Südosteuropa und grenzt an Moldawien, die Ukraine, Ungarn, Serbien und Bulgarien. Zudem hat das Land eine 245 km lange Küste am Schwarzen Meer. Rumänien wird durchzogen von der Bergregion der Karpaten, mit dem Moldoveanu als höchstem Berggipfel (2.544 m). Weiter neun Gipfel haben ebenfalls eine Höhe von über 2.500 m. Im Westen ist das Land eher flach (Pannonische Tiefebene).

            Klima

            Das Klima in Rumänien lässt sich in zwei große Bereiche unterteilen: Das westlich und das östlich der Karpaten. Westlich der großen Bergregion herrscht gemäßigtes Klima mit zum Teil feuchten Sommern, aber milderen Wintern als im Osten. Östlich der Karpaten findet man ein kontinentales Klima mit heißen, trockenen Sommern und sehr kalten Wintern. In den Karpaten selbst herrschen im Winter niedrige Temperaturen mit viel Schnee. An der Küste am Schwarzen Meer hingegen ist das Klima nahezu mediterran.

            Währung und Zahlungsmittel

            Die Landeswährung Rumäniens ist der Leu (RON). 1 € entspricht etwa 4,59 RON (Stand August 2017). Mit deutschen EC-Karten mit Maestro-Zeichen sowie den gängigen Kreditkarten kann an fast allen Geldautomaten Geld abgehoben werden. In vielen Hotels, Restaurants und Geschäften kann man bargeldlos mit Kreditkarte zahlen. Lediglich in den ländlichen Regionen sollte man vorsorgen und Bargeld mit sich führen, weil dort die Dichte an Banken und Automaten nicht so hoch ist.

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Rumänien erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

            Impfschutz für Rumänien

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Kathrin von Schiller
              América Andina
              Münster

              "Lateinamerika ist für mich wie ein Virus. Eingefangen habe ich ihn mir, als ich während meines Studiums auf Kuba war und später mehrere Monate durch Mittel- und Südamerika gereist bin. Ich habe im Pantanal einem Jaguar in die Augen geblickt, war sprachlos bei der Aussicht vom Tafelberg Roraima und bin in Guatemala im vollgestopften Chicken-Bus mit Hühnern auf dem Schoß stundenlang gefahren. ...
              > alle Stimmen
              Edgar Bornholdt
              Daltus Reisen
              Barmstedt

              "Als Tourensegler verbrachte ich seit 2005 die Winterzeit im Nordatlantik von den USA bis Venezuela und die Sommermonate mit dem Camper zwischen Alaska und den US-Nationalparks. Mein Freund Frank, seit 30 Jahren Reisebegleiter bei DALTUS Reisen, hat mich 2015 überzeugt DALTUS zu übernehmen, um andere Horizonte kennen zu lernen. Wir schätzen gemeinsam die ehrlichen Gespräche mit Einheimischen ...
              > alle Stimmen
              Yasmine Haun
              France écotours
              Frankfurt

              "Ich wollte etwas Sinnvolles machen, deshalb habe ich mich als gebürtige Pariserin dazu entschieden, mein Heimatland authentisch und nachhaltig zu präsentieren. Bei der Entwicklung unserer Reisen legen wir viel Wert auf all das, was Frankreich ausmacht – die Sprache, die Menschen, die ganz unterschiedlichen Landschaften, die exzellente Küche und das besondere Lebensgefühl. Nie verliere ich da...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Die richtige Kleiderwahl


                Orientieren Sie sich bei der Kleiderwahl an dem, was vor Ort üblich ist – das hilft Ihnen sowohl klimatisch als auch bei der kulturellen Begegnung.
                > alle Tipps
                Stöbern Sie genussvoll in Ihren Erinnerungen


                Vergessen Sie die gewonnen Erkenntnisse im Alltag nicht. Lassen Sie Veränderungen zu und gehen Sie mit der frisch aufgetankten Energie bewusst um – so hält die Urlaubserholung länger an.
                > alle Tipps
                Respekt vor Glaube, Sitte und Tradition


                Bedenken Sie, dass religiöse Gebäude kein Konsumgut, sondern heilige Stätten sind. Achten Sie daher auf respektvolle Bekleidung und üben Sie äußerste Zurückhaltung. Religiöse Zeremonien sind grundsätzlich für Gläubige und nicht für Reisende gedacht – eine Besichtigung/Teilnahme darf die Gläubigen in der Ausübung ihres Glaubens nicht stören.
                > alle Tipps