Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            7 Reisen gefunden

            ab 2.899 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Usbekistan, Turkmenistan (15 Tage)

            Usbekistan & Turkmenistan: Höhepunkte

            USBEKISTAN & TURKMENISTANDie 15-tägige Reise durch Usbekistan und Turkmenistan ist ein Abenteuer, auf dem Sie karge Wüsten, moderne Städte und die Pracht der alten Seidenstraße erleben. Freuen Sie sich auf die Oasen Khiva, Buchara und Samarkand in Usbekistan sowie auf die versunkenen Königsstädte Merw, Nisa und Kohne Urgentsch in Turkmenistan. Entdecken Sie die Schönheit der Wüsten Kizilkum und Karakum und erleben Sie bei Begegnungen mit der Bevölkerung die Gastfreundschaft der Menschen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.590 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Unterkünfte

            Asien: Turkmenistan (15 Tage)

            WÜSTEN REISE: EXPEDITION KARAKUM INTENSIV

            Die Karakum-Wüste bedeckt vier Fünftel der Landesfläche. Weite Tonebenen mit vereinzelten Akazien und Saksaulsträuchern wechseln ab mit Sicheldünen, flachen Wadis und Salzseen. Grasende Schafe, Ziegen und Kamele kündigen die wenigen Siedlungen an. Kamelstuten melken, turkmenisches Brot im traditionellen Tonofen backen, den örtlichen Kids beim Kicken zusehen (oder gleich selbst mitspielen): Die Menschen hier freuen sich über jeden Besuch und lassen sie gern am Leben in der Wüste...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: nomad GmbH

            ab 3.429 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Turkmenistan, Kirgistan, Usbekistan (18 Tage)

            Usbekistan, Turkmenistan & Kirgisistan: Die ausführliche Reise

            USBEKISTAN, TURKMENISTAN & KIRGISISTAN - Auf Ihrer Reise durch Turkmenistan, Usbekistan und Kirgisistan erleben Sie sieben UNESCO Weltkulturerbestätten auf der alten Seidenstraße – darunter die Oasenstädte Samarkand, Buchara und Khiva in Usbekistan sowie die versunkenen Königsstädte Merw, Nisa und Kohne Urgentsch in Turkmenistan.Kirgistan empfängt Sie zum Abschluss mit einer überwältigenden Naturkulisse rund um den Issyk Kul-See. Lassen Sie sich vom Zauber Zentralasiens begeistern!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.795 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Usbekistan, Turkmenistan (13 Tage)

            Orientalisches Märchen - Usbekistan & Turkmenistan

            Wir lassen uns nicht nur von den Märchenstädten Samarkand und Buchara entlang der antiken Seidenstraße mit ihren leuchtend-blauen Kuppeln und prunkvoller islamischer Architektur in den Bann ziehen. Wir erkunden die Bergwelt des Tienshan beim Besuch eines Bergdorfes und sind unterwegs in den fabelhaften Canyon- und Wüstenlandschaften Turkmenistans, wo wir in Wüstendörfern Halt machen und den Nomaden der „schwarzen Wüste“ begegnen. In dieser so lebensfeindlich scheinenden Umgebung leben die...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 3.630 €

            Sportlich & Aktiv

            Unterkünfte

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Turkmenistan (19 Tage)

            WÜSTEN REISE: GELÄNDEWAGEN-EXPEDITION KARAKUM

            Die Karakum-Wüste bedeckt vier Fünftel der Landesfläche. Weite Tonebenen mit vereinzelten Akazien und Saksaulsträuchern wechseln ab mit Sicheldünen, flachen Wadis und Salzseen. Grasende Schafe, Ziegen und Kamele kündigen die wenigen Siedlungen an. Kamelstuten melken, turkmenisches Brot im traditionellen Tonofen backen, den örtlichen Kids beim Kicken zusehen (oder gleich selbst mitspielen): Die Menschen hier freuen sich über jeden Besuch und lassen sie gern am Leben in der Wüste...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: nomad GmbH

            ab 4.145 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Usbekistan, Iran, Turkmenistan (22 Tage)

            Die orientalische Seidenstraße - Usbekistan, Turkmenistan & Iran

            Erst seit wenigen Jahren ist eine Grenzüberquerung von Turkmenistan in den Iran wieder möglich und so arbeiten wir uns auf dieser 3-Länder Kombination ganz ausführlich entlang antiker Karawanenrouten von Usbekistan über Turkmenistan bis in den Iran vor. Wir lassen uns nicht nur von den Märchenstädten Samarkand und Buchara entlang der antiken Seidenstraße mit ihren leuchtend-blauen Kuppeln und prunkvoller islamischer Architektur in den Bann ziehen, sondern begeben uns auch auf weniger besuchten...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 3.699 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Iran, Turkmenistan, Usbekistan (15 Tage)

            Iran, Usbekistan & Turkmenistan: Höhepunkte

            IRAN -Die Seidenstraße ist ein Netz aus Handelsrouten, das über Jahrhunderte unterschiedlichste Länder, Kulturen und Religionen zwischen China und Südeuropa verband. Reisen Sie auf dem Herzstück dieser faszinierenden Route von Usbekistan in den Iran und entdecken Sie in 15 Tagen das Erbe der Seidenstraße. Sie erleben die Anziehungskraft sagenhafter Oasenstädte in Usbekistan, die schroffe Schönheit der turkmenischen Wüste und den Zauber der vielfältigen Kulturschätze des Irans....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            Turkmenistan Reisen

            Informationen und Wissenswertes zu einer Turkmenistan Reise

            > Turkmenistan Klima: kontinentales Klima
            > Beste Reisezeit Turkmenistan: April-Mai und September-Oktober
            > Turkmenistan Sprache: Turkmenisch ist Amtssprache
            > Turkmenistan Währung: Manat (TMT)
            > Turkmenistan Ortszeit: MEZ Sommer +3 Stunden / MEZ Winter +4 Stunden

            Turkmenistan, das zweitgrößte Land Zentralasiens, ist in weiten Teilen vom Tourismus noch wenig bis gar nicht erschlossen. Dabei erwarten den Reisenden neben schier unendlichen Steppen- und Wüstenlandschaften auch Zeugnisse früherer Kulturen (zum Beispiel alte Königsgräber) und dazu quirlige Städte wie die Hauptstadt Ashgabat.

            Geografie

            Turkmenistan ist ein Binnenstaat in Zentralasien. Dieser grenzt an den Iran, Afghanistan, Usbekistan und Kasachstan. Weiterhin hat das Land im Westen eine etwa 1.700 km lange Küste am Kaspischen Meer, dem größten See der Erde. Die Wüste Karakum bedeckt fast 90% der Fläche Turkmenistans. Der höchste Berg des Landes, der Ayribaba, misst 3.139 m und befindet sich ganz im Osten, an der Grenze nach Usbekistan.

            Klima

            Das Klima in Turkmenistan zeigt sich typisch kontinental, mit sehr heißen, trockenen Sommern und sehr kalten Wintern. Auch die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht können extrem sein. Die Luftfeuchtigkeit ist anhaltend niedrig, Niederschläge fallen in den meisten Teilen des Landes nicht mehr als 100 mm im Jahr. Diese fallen hauptsächlich zwischen Januar und April.

            Währung und Zahlungsmittel

            Die Landeswährung Turkmenistans ist der Manat (TMT). 1 € entspricht etwa 4 TMT (Stand August 2017). Im ganzen Land gibt es nur sehr wenige Geldautomaten, an denen man mithilfe einer Kreditkarte Geld abheben kann, die EC-Karte kann gar nicht genutzt werden. Es empfiehlt sich also dringend die Mitnahme von ausreichend Bargeld in US-Dollar um dieses dann vor Ort zu tauschen.

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Turkmenistan erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

            Impfschutz für Turkmenistan

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Ulli Vogel
              NAToURs Reisen GmbH
              Osnabrück

              "Für mich ist die Natur kein Abenteuerspielplatz sondern die Welt, die uns umgibt - Umwelt im ursprünglichen Sinn. Zu Fuß, mit dem Rad, im Kanu oder auf Langlaufskiern - immer eine andere Geschwindigkeit, eine andere Perspektive und ein anderer Fokus. Mittendrin unsere Gästegruppen aus Singels, Alleinreisenden, Paaren und Freunden mit ihrer eigenen Dynamik und einem Guide, der die Fäden locke...
              > alle Stimmen
              Claudia Behlert
              Daktari Travel
              Köln

              "Als Kind träumte ich davon Stewardess zu werden. Später wollte ich, beeinflusst durch die TV Serie „Daktari“, als Forscherin in Afrika leben. Schließlich wurden es fünf Jahre Entwicklungshilfe in Malaysia. Während meiner zahlreichen Touren durch Afrika und Asien war mir die emotionale Bindung zu einem Land besonders wichtig: Mich wie ein „Resident“ zu fühlen, Menschen anderer Kulturen zu beg...
              > alle Stimmen
              Birgit Heinichen
              Via Verde – Entdecken & Reisen
              Bonn

              "Als Jugendliche der 70er und 80er bin ich mit Themen, wie Wüstenbildung, Überbevölkerung und „Global 2000“ groß geworden. Dadurch stand für mich fest: Ich wollte die Welt retten! Folglich studierte ich Landespflege, später noch Ökologie. Als mich mein Arbeitsleben als Landschaftsarchitektin immer weiter von meinen Zielen wegführte, kam der Wunsch hoch, mein Hobby, das Reisen, zum Beruf zu ma...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


                Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
                > alle Tipps
                Häuser in landestypischer Bauweise


                Legen Sie Wert auf möglichst umweltverträgliche Herbergen, z.B. in Bezug auf sparsamen Umgang mit Wasser und Energie, Nutzung erneuerbarer Energien, etc. Wählen Sie Häuser in landestypischer Architektur, die sich in die Umgebung einpassen und aus lokalen Materialen errichtet sind.
                > alle Tipps
                Achtsamer Umgang mit Natur und Umwelt


                Pflücken Sie im Wald keine Pflanzen, da diese Teil eines ausgeklügelten Ökosystems sind. Bewundern Sie die Blütenpracht in ihrer natürlichen Umgebung und tragen Sie somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei.
                > alle Tipps