Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            25 Reisen gefunden

            ab 3.390 €

            Fahrradreisen

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Tadschikistan, Usbekistan (22 Tage)

            Auf der Seidenstraße nach Samarkand und Buchara, Radreise in Tadschikistan und Usbekistan

            Schluchten mit reißenden Flüssen, rötlich-braune Berge mit bis zu 5.000 Meter hohen schneebedeckten Gipfeln, türkisfarbene Bergseen, fruchtbare Flusstäler mit Baumwoll- und Reisfeldern, Walnuss- und Aprikosenhainen – das sind die faszinierenden Landschaften Zentralasiens. Diese Region war mehr als ein Jahrtausend lang durch den Handelsweg der Seidenstraße Drehscheibe des Welthandels und der Kulturen. Unsere Radtour führt von Chudshand durch die Täler und Berge Tadschikistans entlang einer der...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

            ab 3.429 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Turkmenistan, Kirgistan, Usbekistan (18 Tage)

            Usbekistan, Turkmenistan & Kirgisistan: Die ausführliche Reise

            USBEKISTAN, TURKMENISTAN & KIRGISISTAN - Auf Ihrer Reise durch Turkmenistan, Usbekistan und Kirgisistan erleben Sie sieben UNESCO Weltkulturerbestätten auf der alten Seidenstraße – darunter die Oasenstädte Samarkand, Buchara und Khiva in Usbekistan sowie die versunkenen Königsstädte Merw, Nisa und Kohne Urgentsch in Turkmenistan.Kirgistan empfängt Sie zum Abschluss mit einer überwältigenden Naturkulisse rund um den Issyk Kul-See. Lassen Sie sich vom Zauber Zentralasiens begeistern!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.499 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Usbekistan (10 Tage)

            Usbekistan: Mit Flair

            USBEKISTAN - Erleben Sie auf Ihrer 10-tägigen Reise die Höhepunkte Usbekistans in stilvollen Unterkünften. Besuchen Sie die märchenhaften Oasenstädte Buchara, Taschkent und Samarkand und passieren Sie einzigartige Landschaften in der Kisilkum-Wüste. Genießen Sie Ihre Mahlzeit in den Bergen mit Blick auf interessante Felsmalereien und freuen Sie sich auf eine Panoramafahrt zur Bergspitze des Beldersays. Reisen Sie mit uns in das Herz von Zentralasien....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 3.975 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: China, Kirgistan, Usbekistan (23 Tage)

            Entlang alter Karawanenrouten - China, Kirgistan & Usbekistan

            Auf dieser Reise erleben wir die bedeutendsten Höhepunkte und die abenteuerlichsten Teile der antiken Seidenstraße von den großen Karawanenstädten am Rande der Taklamakan bis hin zu den schneebedeckten Eisriesen des Tienshan und Pamir. Eine Erlebnisreise mit Expeditionscharakter für Reisende mit etwas Abenteuergeist, die eine ausgewogene Mischung aus Erlebnis & Kultur, unberührter Natur und Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Kulturen suchen.Über viele Jahrhunderte hinweg war die...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 3.035 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Asien: Usbekistan, Kirgistan (18 Tage)

            Kirgisistan & Usbekistan - Vom Tienshan nach Tashkent

            Neben den interessanten Städten an Usbekistans Seidenstraße erkunden wir intensiv die faszinierende Bergwelt im Nachbarstaat Kirgisistan. Hier treffen die höchsten Ausläufer des Tienshan und des Pamir Gebirges aufeinander und bilden eines der beeindruckendsten Bergpanoramen Zentralasiens.In Usbekistan besuchen wir im Anschluss die alten orientalischen Städte Samarkand, Buchara und Khiva - Städte, die so alt sind wie Rom und Babylon, mit einer ebenso bewegten wie interessanten Geschichte....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 2.595 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Asien: Usbekistan, Tadschikistan (15 Tage)

            Usbekistan, Tadschikistan – Seidenstraße und Bergparadies

            Es duftet nach Zucker. Pyramiden von getrockneten Aprikosen und dunkelroten Granatäpfeln türmen sich neben Bergen von Nüssen und Mandeln. Nur wenige Schritte weiter stapeln sich goldgelbe Fladenbrote neben kunterbunten Gewürzen. Farbenfroh ist auch die Musik, die das lebhafte Treiben auf dem Markt unterstreicht: Wir sind im Orient, auf dem Basar von Samarkand. Szenenwechsel: Kristallklare Seen, scharfe Felsgipfel und saftige Wiesen prägen das abgelegene Fan-Gebirge. Kein Motorengeräusch ist zu...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 2.380 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Asien: Usbekistan (15 Tage)

            Usbekistan - Juwele der Seidenstraße (15 Tage Kultur- und Erlebnisreise)

            Geradezu legendär ist die Seidenstraße, die den Mittelmeerraum mit China verbindet und auch durch das heutige Usbekistan verläuft. Auf der Reise entdecken Sie wichtige Stationen entlang dieser historischen Handelsroute mit sagenumwobenen orientalischen Städten. Sie besuchen architektonische Höhepunkte, wie Moscheen, Minarette und Paläste, deren Farbspiel aus Türkis und Sandbraun fasziniert. Auf den Basaren können Sie Berge an Waren bestaunen und die Usbeken beim Feilschen beobachten. Das Handeln...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Travel To Life GmbH & Co. KG

            ab 2.895 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Asien: Usbekistan, Turkmenistan (13 Tage)

            Orientalisches Märchen - Usbekistan & Turkmenistan

            Wir lassen uns nicht nur von den Märchenstädten Samarkand und Buchara entlang der antiken Seidenstraße mit ihren leuchtend-blauen Kuppeln und prunkvoller islamischer Architektur in den Bann ziehen. Wir erkunden die Bergwelt des Tienshan beim Besuch eines Bergdorfes und sind unterwegs in den fabelhaften Canyon- und Wüstenlandschaften Turkmenistans, wo wir in Wüstendörfern Halt machen und den Nomaden der „schwarzen Wüste“ begegnen. In dieser so lebensfeindlich scheinenden Umgebung leben die...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 2.420 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Asien: Usbekistan (15 Tage)

            Usbekistan umfassend

            Seit der Antike ist Usbekistan bekannt für seine besondere Architektur, die Basare, Minarette und himmelsblauen Mosaike. Schon um Christi Geburt rankten sich Sagen und Märchen um das Land. Früher bekannt als Sogdien reicht die Geschichte Usbekistans bis in die Zeit Alexanders des Großen zurück, der dieses Land bereiste und zu berichten wusste, dass „alles was ich über die Schönheit dieses Landes gehört habe ist wahr, außer, dass es noch schöner ist als ich es mir jemals vorgestellt haben...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH

            ab 2.745 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Sportlich & Aktiv

            Wandern & Trekking

            Asien: Usbekistan, Kirgistan (16 Tage)

            Usbekistan, Kirgistan – Zwischen Oasen und Bergspitzen

            Türkis-blaue Mosaike bedecken die Kuppeln der Moscheen und unterscheiden sich kaum von der Farbe des Himmels. Ockerfarbene Bauwerke leuchten Ton in Ton mit der Erde in der untergehenden Sonne und auch die Kamele, die kauend vor den Mauern stehen, passen farblich ins Bild. Der Glanz des kostbaren Handels ist noch immer spürbar auf der legendären Seidenstraße. Wir bewundern das beeindruckende Ensemble islamischer Baukunst in Buchara, schnuppern den Duft der Gewürze auf dem Basar von Samarkand und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            Usbekistan Reisen

            Informationen und Wissenswertes zu einer Usbekistan Reise

            > Usbekistan Klima: Das Land liegt in der kontinentalen Klimazone, das heißt es gibt lange, heiße Sommer und kalte, trockene Winter.
            > Beste Reisezeit Usbekistan: Hier wird der Frühling (Mai – Juni) und der Herbst empfohlen (September – November), da der Sommer enorm hohe und der Winter enorm niedrige Temperaturen aufweist. Außer Sie wollen die Berge erkunden: dafür bietet die Zeit von Juli – August sehr angenehme Temperaturen auf den höheren Ebenen, die restliche Zeit des Jahres ist von den Bergen abzusehen, da das Wetter ansonsten nicht berechenbar und die Bergpässe teilweise nicht passierbar sind.
            > Usbekistan Sprache: usbekische Sprache
            > Usbekistan Währung: So’m (KGS)
            > Usbekistan Ortszeit: MEZ + 4 Stunden

            Usbekistan wird umschrieben als „das Land an der Seidenstraße“. Aber was macht Usbekistan aus? Es ist ein noch wenig bekanntes Land in Asien, doch kann es mit seiner lächelnden Bevölkerung groß punkten. Man kann geheimnisvolle Städte mitten in der Steppe bewundern und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Gleichzeitig bietet das Land wunderschöne Landschaften, ebenso wie beeindruckende Architektur. Das Land zeigt Highlights, wie die Hauptstadt Taschkent: Besonders beliebt ist hier das Amir-Timur-Museum oder entdecken Sie die botanischen Gärten der Stadt, den Zoo Taschkent oder das Kunstmuseum von Usbekistan. Auch die Oasenstadt Chiwa ist besonders sehenswert – deren Altstadt zählt seit 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe. Samarqand ist eine Stadt, die gleichermaßen ausgezeichnet ist und für ihre Architektur und den Registanplatz bekannt ist. Dieser Platz verbindet mehrere Schulen, die islamische Wissenschaften vermitteln. Darüber hinaus ist Buchara die Heimat unzähliger Moscheen, Burgen, Schlössern und Bauwerke und Denkmäler – also unbedingt sehenswert.

            Geografie

            Usbekistan ist ein Binnenland in Mittelasien und weist eine Gesamtfläche von etwa 448.000 km² auf und ist somit flächenmäßig vergleichbar mit Marokko. Es gibt insgesamt 5 Nachbarländer – dazu zählen: Afghanistan im Süden, Kasachstan im Norden, Kirgistan im Osten, Tadschikistan ebenfalls im Osten und Turkmenistan im Südwesten. Der Großteil des Landes besteht aus Halbwüsten und Wüsten, danach aus besiedelten Oasen und zu einem Fünftel aus Gebirge.

            Klima

            Usbekistan befindet sich in der Zone des kontinentalen Wüstenklimas. Dementsprechend wird es im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt. Insgesamt ist das Land nicht sehr regenreich – wenn, dann gibt es meist zwischen Dezember und April geringe Niederschlagsmengen. Auch die Luftfeuchtigkeit hält sich sehr gering und es kommt nicht selten zu Staubstürmen im Land.

            Währung und Zahlungsmittel

            In Usbekistan wird mit So’m bezahlt (=100 Tiyin). Euro-Scheine können problemlos im Land selbst gewechselt werden, jedoch sollte man darauf achten, dass diese in einem guten Zustand sind, andernfalls könnte es zu Hindernissen kommen. Es ist zu empfehlen immer ausreichend (aber nie zu viel) Bargeld mit sich zu führen, da es in Usbekistan noch immer die gängigste Form der Bezahlens darstellt. Wer im Land mit Karte zahlen möchte, sollte dringend eine Kreditkarte besitzen, da EC-Karten nirgends angenommen werden. Das Geldabheben klappt natürlich mit beiden Karten, jedoch ist davon abzuraten dies auf offener Straße oder sonderlich auffällig zu tun: Das Land ist touristisch bisher nicht weit erschlossen, wodurch Touristen und deren Wertgegenstände schnell auffallen. Es wird nochmal an die grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen appelliert: Die Eingabe des PIN mit der Hand verdecken und keine Passwörter bei den Karten aufbewahren.

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Usbekistan erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

            Impfschutz für Usbekistan

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Ulli Vogel
              NAToURs Reisen GmbH
              Osnabrück

              "Für mich ist die Natur kein Abenteuerspielplatz sondern die Welt, die uns umgibt - Umwelt im ursprünglichen Sinn. Zu Fuß, mit dem Rad, im Kanu oder auf Langlaufskiern - immer eine andere Geschwindigkeit, eine andere Perspektive und ein anderer Fokus. Mittendrin unsere Gästegruppen aus Singels, Alleinreisenden, Paaren und Freunden mit ihrer eigenen Dynamik und einem Guide, der die Fäden locke...
              > alle Stimmen
              Tilo Lamm
              biss Aktivreisen
              Berlin

              "Meine erste große Reise in Richtung Osten führte mich 1981 zum Ingenieurstudium nach Kiew. Doch bald musste ich feststellen, dass für uns „Ostler“ selbst der Reisefreiheit im großen Freundesland enge Grenzen gesetzt waren. Erst einige Jahre später konnte ich als Reiseleiter die vielen Natur und Kulturschätze sowie die große Gastfreundschaft in der Ukraine, Russland, Georgien oder Zentralasie...
              > alle Stimmen
              Volker Häring
              China by bike
              Berlin

              "Asien war für mich schon immer eine Herzensangelegenheit.  Und Radtouren mache ich seit ich Fahrrad fahren kann. Mit sechs Jahren einmal ums Elternhaus und ab nächstem Jahr nun einmal um die Welt, in 800 Tagen. Und immer wieder mit Begeisterung durch China und seine Nachbarländer. Gerne teile ich meine Leidenschaft – da war es für mich nur logisch, Radtouren in Asien anzubieten, Mensche...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Schöne Erinnerungen schaffen


                Sie wünschen sich schöne Urlaubserinnerungen? Zeigen Sie Respekt! Bitten Sie vor dem Fotografieren immer um Erlaubnis, z. B. mit einer freundlich fragenden Geste.
                > alle Tipps
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                „Boil it, cook it, peel it, or forget it!“


                Wenn man diesen einfachen Grundsatz (Speisen kochen, schälen oder darauf verzichten!) befolgt, vermeidet man unangenehme Erkrankungen, die den Urlaub schnell verderben können. Je nach Reiseregion sollten zudem nur Getränke in Flaschen verzehrt und auf Leitungswasser verzichtet werden.
                > alle Tipps