Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            15 Reisen gefunden

            ab 37 €

            Unterkünfte

            Europa: Zypern (2 Tage)

            Vouni King Hotel

            2013 eröffnetes, liebevoll ausgestattetes, familiengeführtes Hotel mit großem Swimming–Pool. Die Besitzerfamilie betreibt auch ein Restaurant an der nur 150 m entfernten Strandbucht von Yesilirmak. Eine Gelegenheit, im eher unbekannten Westen Nordzyperns Neues abseits touristischer Pfade zu entdecken....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 99 €

            Unterkünfte

            Europa: Zypern (2 Tage)

            Abbey Hill Villas

            Zwei annähernd identische Häuser mit traumhaftem Panoramablick über Dorf und Abtei Bellapais, die Küstenebene und das Meer. Die direkt nebeneinander stehenden, architektonisch an Kubismus erinnernden Häuser sind in sich abgeschlossen, aber verfügen gemeinsam über den Swimmingpool....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 40 €

            Unterkünfte

            Europa: Zypern (2 Tage)

            Ambelia Village

            Am oberen Ortsrand des beliebten Dorfes Bellapais in terrassierter Hanglage angelegtes, schön eingegrüntes Häuserensemble. Fantastischer Blick über den Ort, die Küstenebene und das Meer von allen Plätzen, von den Häusern und von der Poolterrasse aus. Ruhige Anlage mit Feriendorfcharakter. Eine preisgünstige Möglichkeit, im berühmten Bellapais zu wohnen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 625 €

            Fahrradreisen

            Europa: Zypern (8 Tage)

            Nordzypern Individuell - Radfahren auf der Sonneninsel

            Diese Radreise führt in den touristisch noch wenig erschlossenen türkischen Teil der Insel. Johannesbrot-, Mandel- und Ölbaumhaine prägen das Landschaftsbild. Hibiskus- Jasmin- Bougainvillea und Oleanderblüten, Orangen- und Zitronenbäume begleiten Ihre Fahrt. Weitläufige, unberührte Traumstrände und einsame Buchten laden zum Schwimmen oder zur Strandwanderung ein. Millionen von Zugvögeln rasten hier, Meeresschildkröten vergraben ihre Eier im Sand, vielleicht begegnen Sie einer Herde scheuer...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Biketeam Radreisen

            ab 1.690 €

            Wandern & Trekking

            Badeurlaub & Stranderholung

            Europa: Zypern (14 Tage)

            Unbekanntes Nordzypern – Wandern, Baden und Begegnungen

            Zypern ist als sonnenverwöhnte Urlaubsinsel im östlichen Mittelmeer bekannt. Der Nordteil der Insel ist aufgrund der politischen Lage der letzten 40 Jahre jedoch vom Massentourismus mit all seinen negativen Folgen weitgehend verschont geblieben. Der EU-Beitritt Zyperns und die Annäherung des türkisch-sprachigen Nordteils und des griechisch-sprachigen Südteils haben bislang noch nicht zur endgültigen politischen Lösung, jedoch zu einer größeren Entspannung geführt. Es ist abzusehen, dass das...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 1.390 €

            Badeurlaub & Stranderholung

            Naturkundliche Reisen

            Europa: Zypern (9 Tage)

            Orchideen & Wildtulpen auf der Sonneninsel

            Werden wir sie finden: endemische Orchideenarten, zauberhaft blühende Wildtulpen und sich in steile Felswände krallende botanische Raritäten im Norden Zyperns? Wieso gibt es viele Pflanzenarten nur hier? Wissen Sie, was eine Sexualtäuschblüte ist? Was zeichnet die mediterranen Pflanzen aus? Wir wollen einheimische Pflanzen und Tiere nicht nur sehen, sondern intensiv etwas über sie erfahren, mit allen Sinnen. Über 20 Jahre erkundet der Reiseleiter (Biologe und Geograf) nun schon die zyprische...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 1.599 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Studienreisen

            Europa: Zypern (10 Tage)

            Zypern: Höhepunkte

            ZYPERN lädt mit mehr als 300 Sonnentagen, malerischen Buchten, kristallklarem Wasser und traumhaften Sandstränden zu dieser 10-tägigen Reise ein. Gleichzeitig bietet die drittgrößte Mittelmeerinsel durch griechische und orientalische Kultureinflüsse eine Vielzahl historischer Funde und interessanter Sehenswürdigkeiten. Aufgrund des ausgeprägten Mittelmeerklimas sind die Winter frühlingshaft mit einer reichen Wildblüte und einer Badesaison bis in den November....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 42 €

            Unterkünfte

            Europa: Zypern (2 Tage)

            Kocareis Bungalows

            Kocareis Bungalows (sprich: Kodscha Rejis) liegt lang gestreckt direkt am flachen Sandstrand der Ostküste und ist somit ideal für einen erholsamen Urlaub direkt am Meer. Die familien-geführte Unterkunft mit Restaurant, Strandbar und Frühstückspavillon bietet Räumlichkeiten für bis zu 4 Personen.Durch Herd und ausgestattete Küchenzeilen ist die Unterkunft auch sehr gut für Familien und Selbstversorger geeignet....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 535 €

            Wandern & Trekking

            Europa: Zypern (8 Tage)

            Wandern im Norden Zyperns - Der Kyrenia Trail

            Wandern aufZypern - Schildkröten, wilde Eseln und einsame Strände Einzelreise, 8 TageIhre Wanderreise Zypern führt in die abgelegene, touristisch noch unerschlossene Karpas Halbinsel im türkischen Teil der Insel. Weitläufige, unberührte Traumstrände und einsame Buchten, wie es sie nirgendwo in Europa mehr gibt, laden zum Schwimmen oder zur Strandwanderung ein. Zugvögeln rasten hier, Meeresschildkröten kommen aus dem Meer und vergraben ihre Eier im Sand. Vielleicht kommt es auch zu einer...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Vividus Reisen

            ab 1.790 €

            Wandern & Trekking

            Badeurlaub & Stranderholung

            Naturkundliche Reisen

            Europa: Zypern, Zypern (11 Tage)

            Zypern – Wandern zwischen Troodos und Akamas

            Schmal windet sich der Pfad durch die verschiedensten Grüntöne: Mal ist es Macchia, aus der die großen Mastixsträucher herausragen, mal sind es Kiefern, mal auch nur bemooste Stämme, die den Weg säumen, der sich in leichten Kurven bergan windet. Von Zeit zu Zeit überrascht ein Ausblick auf die umliegenden Berge oder auch aufs Tiefland und bis ans Meer. Es lohnt sich, im Troodos die Wanderstiefel zu schnürenKeine Angst, bei einer Bootstour, Strandwanderungen und mit einem Badehotel kommt auch das...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 45 €

            Unterkünfte

            Europa: Zypern (2 Tage)

            Villa Lembos

            Im Zuge der Agro–Ökotourismus–Förderung in Dipkarpaz 2009 eröffnete diese kleine Anlage am nördlichen Dorfrand. Die Besitzerfamilie errichtete im ehemaligen Melonenfeld das sehr modern und geschmackvoll ausgestattete, großzügige Ensemble von 6 Bungalows. Hier haben Sie einen tollen Ausgangspunkt für Touren auf der Karpaz–Halbinsel mit ihren menschenleeren Traumstränden....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 34 €

            Unterkünfte

            Europa: Zypern (2 Tage)

            Hotel Denizkizi Royal

            Großzügiges Gelände mit zwei Hotelgebäuden (4–Sterne, Landeskategorie) an einer wunder-schönen hoteleigenen Sandstrand–Badebucht, die an ihren Enden in Felsküste übergeht. Attraktive Anlage für Familien, Sonnenanbeter und Wasserratten. Der fremd klingende Hotelname bedeutet "Meerjungfrau"....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 1.180 €

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Europa: Zypern (8 Tage)

            Genießen auf Zypern – Kulinarische Erlebnisse zwischen Orient und Okzident

            Würzig und saftig fühlt es sich an, ganz zart zergeht es auf der Zunge. Dass es sich um Lamm-, Schaf- oder Ziegenfleisch handelt, ist beim Kleftiko kaum zu erahnen. Um das „Gestohlene“ unbemerkt garen zu können, verschlossen die Zyprer den Ofen mit Lehm und Duft und Geschmack blieben bis zum Servieren erhalten. Dies Geheimnis ist nun schon verraten, aber wer wissen will, wie Macun, Hellim, Kolokas und Molohia zubereitet werden und wie sie schmecken, muss sich nach Nordzypern aufmachen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            ab 2.339 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Studienreisen

            Europa: Zypern (15 Tage)

            Zypern: Die ausführliche Reise

            ZYPERN erleben Sie auf dieser 15-tägigen Reise mit all seinen Facetten. Die Insel der Götter entführt Sie in die griechische Mythologie und Geschichte, nebst intensiven Einblicken in die orientalischen Kultureinflüsse. Es ist die Kombination aus historischen Stätten, kunstvollen Kirchen und abwechslungsreicher Natur, die die drittgrößte Mittelmeerinsel so besonders macht. Romantische Buchten, traumhafte Sandstrände und türkisblaues Meer lassen Sie das mediterrane Klima genießen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 440 €

            Wandern & Trekking

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Europa: Zypern (8 Tage)

            Nordzypern individuell erwandern - kompakt

            Feste Schuhe sollten Sie schon tragen, wenn Sie sich auf den Weg vom malerischen Dörfchen Karaman zur Burgruine St. Hilarion machen. Denn am sonnenbeschienenen Hang gibt es nicht nur Schlangen, der Weg ist vor allem steil und manchmal steinig. Aber: das Wandererlebnis lohnt sich, die Sicht ist traumhaft und das Ziel eine Märchenburg. Zu Fuß geht es auch durch Kiefernwälder und Olivenhaine. Nordzypern ist ein Wanderparadies – probieren Sie es aus! Mit dem neuen Wanderwegenetz kann seit 2011 jeder...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Lupe Reisen

            Zypern Reisen

            Entdecken Sie die Schönheit Zyperns und erleben Sie die Gastfreundschaft der Zyprioten

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Zypern Reise  

             

            Allgemeines

            > Zypern Klima: subtropisches mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern

            > Beste Reisezeit Zypern: von Mai bis September, in dieser Zeit sind die Niederschlagsmengen sehr gering
            > Zypern Sprache: Amtssprachen sind griechisch und türkisch
            > Zypern Währung: Euro im Süden Zyperns und die Türkische Lira (TRY) im Norden
            > Zypern Ortszeit: MEZ +1 Stunde

             

            Zypern und seine Highlights

             

            Wunderschöne Strände, ein traumhaftes Wetter und eine kulturelle Vielfalt zeichnen Zypern aus. Dies sind die Top Five Highlights für Ihre Zypern Reise:

            1. Die Akamas Halbinsel befindet sich im Westen Zyperns. Das gesamte Gebiet steht unter Naturschutz, zahlreiche seltene Pflanzenarten und verschiedenste Tierarten sind hier zu Hause. Nirgendwo sonst auf Zypern ist die Natur in einem so natürlichen und unberührten Zustand. Daher ist das Gebiet auch eine beliebte Wanderregion. Berühmt ist Akamas jedoch für das Bad der Aphrodite. In diesem natürlichen Süßwassersalzbecken, soll die Göttin regelmäßig gebadet haben und ihrem späteren Geliebten Adonis zum ersten Mal begegnet sein.

            2. Nikosia ist die letzte geteilte Hauptstadt der Welt. Die Grenze zwischen Nord- und Südzypern verläuft direkt durch die Altstadt. Die venezianische Stadtmauer, die knapp fünf Kilometer lang ist umschließt die Altstadt. Sehenswert sind der Platz der Freiheit, sowie das Befreiungsdenkmal, das an das Ende der britischen Kolonialherrschaft erinnern soll. Die bekannteste Einkaufsstraße ist die Ledrastraße, in der zahlreiche traditionelle Handwerksläden und Cafés vorzufinden sind. Die Straße führt direkt durch die Grenze Zyperns. Für Fußgänger ist der Grenzübergang geöffnet. Der Norden Nikosias besitzt viele schöne Moscheen und interessante Museen.

            3. Das Kykko-Kloster ist ein beliebter Ort für Pilger. Das vermögendste Kloster Zypern ist für seine Marienstatue bekannt, die vom Apostel Lukas persönlich stammen soll und auf der ganzen Insel verehrt wird. Die wunderschönen und farbenfrohen Fresken an der Decke, sowie die Mosaike entstanden erst in den 90er Jahren. Das Kloster ist von vulkanischen Berggipfel und Zedernwäldern umgeben. Besuchen Sie das Tal der Zedern, das sich in etwa 18 Kilometer Entfernung zum Kloster befindet.

            4. Das Tróodos-Gebirge liegt im Westen der Insel und nimmt ca. ein Drittel der Fläche Zyperns ein. Es ist im Gegensatz zum Rest der Insel  mit Wald und Grünflächen bedeckt und wird auch als der „Schwarzwald Zyperns“ bezeichnet. Vom höchsten Gipfel, dem Berg Olympos, hat man einen tollen Ausblick über die Insel. Von dort aus gibt es zahlreiche Wanderwege, besonders beliebt für Ausflüge ist der Artemis-Trail, der den Gipfel einmal umrundet.  Auch in den heißen Sommermonaten bleibt es im Tróodos-Gebirge angenehm kühl. Im  Winter liegt von Januar bis März Schnee im Gebirge, was es möglich macht, Wintersport in der Region auszuüben.

            5. Paphos ist die viertgrößte Stadt Zyperns und ein Muss für alle kulturinteressierten. Zahlreiche antike Überreste in Paphos  zeugen von der Geschichte Zyperns. Im archäologischen Park wurden römische Bodenmosaike von früheren Villen freigelegt, deren kunstvolle Bilder Geschichten aus der Zeit der Römer erzählen. Ein weiteres Highlight sind die Königsgräber von Nea Paphos, die aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. Stammen. Rund 15 Kilometer von Paphos entfernt, ragt der Aphrodite Fels aus dem Wasser, der den Geburtsort der Göttin markieren soll.

             

            Feste feiern in Zypern

             

            Durch die Teilung des Landes ist Südzypern christlich geprägt, während der Norden des Landes muslimischen Glaubens ist. Die wichtigsten Feste dabei sind:

            Südzypern:

            1. Januar: Neujahr
            25. März: Griechischer Unabhängigkeitstag
            1. April: Zypriotischer Nationalfeiertag
            März/April: Ostern
            Mai/Juni: Pfingsten
            15. August: Mariä Himmelfahrt
            1. Oktober: Zypriotischer Unabhängigkeitstag
            28. Oktober: Griechischer Nationalfeiertag
            24 - 26 Dezember: Weihnachten

            Nordzypern:

            Die muslimischen Feiertage richten sich nach dem Mondkalender und ändern sich daher jedes Jahr. Die beiden wichtigsten Feste sind Ramazan Bayram (Zuckerfest) und Kurban Bayrami (Opferfest). Weitere Feiertage sind:

            1. Januar: Neujahr
            23. April: Tag des Kindes
            1. Mai:  Tag der Arbeit
            19. Mai: Tag der Jugend und des Sports
            20. Juli: Tag des Friedens
            30. August: Tag des Sieges über die Griechen
            9. Oktober: Türkischer Nationalfeiertag
            15. November: türkisch-zypriotischer Nationalfeiertag

             

            Geographische Besonderheiten

             

            Geographisch betrachtet liegt Zypern in Asien, das Land zählt politisch jedoch zu Europa. Das Land ist mit einer Fläche von 9.200 km die drittgrößte Insel im Mittelmeer nach Sizilien und Sardinien. Zypern liegt ca. 70 km von der Südküste der Türkei und 95 km von Syrien entfernt. Die Insel besitzt eine Küstenlänge von 780 km. Die Ost-West Ausdehnung beträgt 220 km, von Norden nach Süden erstreckt sich Zypern über eine Länge von 100 km. Das Land setzt sich zusammen aus Südzypern und Nordzypern, welches der Regierung der Türkei untersteht. Zwischen den beiden Teilen befindet sich ein schmaler Streifen, eine Art Pufferzone, auch als Green Line bekannt. Die Zone teilt auch die Hauptstadt Nikosia in zwei Teile. Zypern wird von zwei Gebirgszügen durchzogen, dem Pentadaktylos und dem Tróodos. Die höchste Erhebung des Landes ist mit 1.950 m der Olympos.  Die Küste der Insel ist geprägt von Sand- und Kiesstränden, Felsküsten und kleinen Buchten. Das Inneren des Landes besteht aus fruchtbaren Tälern, Wäldern und Bergen.

             

            Klimatische Bedinungen

             

            Auf Zypern herrscht ein subtropisch mediterranes Klima. Dies hat heiße und sehr trockene Sommer, sowie milde und feuchte Winter zur Folge. Die Sommer sind lang, von März bis in den November erreichen die Tageshöchsttemperaturen über zwanzig Grad. In den Gebieten zwischen den Gebirgszügen wird es im Sommer sehr heiß mit Temperaturen bis zu 45 Grad.  In den Küstenregionen ist es angenehmer. Die meisten Regentage sind im Herbst und Winter zu verzeichnen. Zypern ist ein ganzjähriges Reiseziel, empfehlenswert sind jedoch Reisen zwischen Mai und September, die Regentage sind in dieser Zeit auf einem Minimalwert und das Meer ist warm genug zum Baden. Ski Fahrer kommen von Dezember bis März in den Gebirgsregionen auf ihre Kosten.

             

            Währung und Zahlungsmittel

             

            Bei der Währung des Landes gibt es zwischen Süd- und Nordzypern große Unterschiede. In Südzypern ist seit 2008 der Euro die offizielle Währung des Landes. In Nordzypern jedoch gilt die türkische Lira als offizielle Währung. 1 Euro entspricht ungefähr 5,6 Lira (Stand: Juli 2018). Zwar haben Euro und Lira denselben Status in Zypern, dennoch ist es empfehlenswert im Norden auch Lira mit sich zu führen, vor allem in ländlichen Regionen. An Automaten kann problemlos Bargeld abgehoben werden. Achten Sie jedoch darauf, dass im Nordzypern dafür Gebühren anfallen können. Die bargeldlose Bezahlung mittels Kreditkarte ist weit verbreitet und gängigen Karten wie MasterCard und Visa werden vielerorts akzeptiert.

             

            Einreisebestimmungen

             

            Die Einreisebestimmungen für Zypern erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

             

            Impfschutz für Zypern

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt und bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Dorit Hansen
              Solecu Tours
              Buxtehude

              "Vor 12 Jahren lebte und arbeitete ich in einem Öko-Projekt im Norden Ecuadors und in einer Regenwald-Lodge am Rio Napo. So nah an der Natur zu sein war wunderbar! Nebenbei leitete ich Reisen durch Ecuador und traf auf meinen Mann Xavier, einen erfahrenen Guide aus Quito. Zusammen gründeten wir Solecu Tours und sind seither glücklich mit dieser Entscheidung. Unsere Kinder sind begeisterte Nat...
              > alle Stimmen
              Claudia Behlert
              Daktari Travel
              Köln

              "Als Kind träumte ich davon Stewardess zu werden. Später wollte ich, beeinflusst durch die TV Serie „Daktari“, als Forscherin in Afrika leben. Schließlich wurden es fünf Jahre Entwicklungshilfe in Malaysia. Während meiner zahlreichen Touren durch Afrika und Asien war mir die emotionale Bindung zu einem Land besonders wichtig: Mich wie ein „Resident“ zu fühlen, Menschen anderer Kulturen zu beg...
              > alle Stimmen
              Roland Streicher
              ReNatour
              Nürnberg

              "Kunden, bei uns meist Menschen mit Kindern, eine tolle Urlaubszeit in der Natur zu organisieren, macht mir riesig Spaß. Begonnen hat alles mit meiner Begeisterung für die Berge. Als Mitinhaber einer Skischule habe ich neben beeindruckenden Naturerfahrungen auch die Schattenseite des Tourismus kennen gelernt und mir vor gut 20 Jahren vorgenommen, einen anderen Tourismus anzustreben. Dass dara...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                „Boil it, cook it, peel it, or forget it!“


                Wenn man diesen einfachen Grundsatz (Speisen kochen, schälen oder darauf verzichten!) befolgt, vermeidet man unangenehme Erkrankungen, die den Urlaub schnell verderben können. Je nach Reiseregion sollten zudem nur Getränke in Flaschen verzehrt und auf Leitungswasser verzichtet werden.
                > alle Tipps
                Müll vermeiden – nichts unachtsam wegwerfen


                Vermeiden Sie Einwegverpackungen und nutzen Sie unterwegs wiederbefüllbare Flaschen. Achten Sie außerdem darauf, keine unnötige Verpackung mit auf Reisen zu nehmen, da insbesondere Kunststoff in vielen Regionen nicht getrennt entsorgt und auch nicht abgebaut werden kann. Batterien o. Ä. sollten Sie zur Entsorgung wieder mit nach Hause nehmen.
                > alle Tipps
                Augen auf beim Souvenir-Kauf


                Erwerben Sie keine Souvenirs aus gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und keine geschützten Kulturgüter. Unterstützen Sie stattdessen das lokale Handwerk – so werden Traditionen gepflegt und die lokale Wirtschaft unterstützt. Außerdem: zahlen Sie faire Preise – Handarbeit ist wertvoll.
                > alle Tipps