Image Alt

Blog

Azoren - Seabreeze Travel

SEABREEZE TRAVEL: GROßE LIEBE UND SAGENUMWOBENE VULKANLANDSCHAFTEN

Eine unglückliche Liebe, Tränen und beeindruckende Farben. Dies ist die Legende der Vulkankraterseen von Sete Cidades und deren atemberaubenden Schönheit.

Vor langer, wirklich sehr langer Zeit, gab es eine Prinzessin und einen Hirten, die sich ineinander verliebten. Eine verbotene Liebe. Die Prinzessin war, man kennt das, einem reichen Mann versprochen. Das glücklose Paar traf sich zu Abschied für einen letzten Kuss. Genau dort, wo heute eine Brücke den Lagoa Azul und Lagoa Verde verbindet. Aus ihren Abschiedstränen entstanden zwei Seen: der tiefblaue Lagoa Azul aus den Tränen der blauäugigen Prinzessin und der schimmernd grüne See aus den Tränen des Hirten mit den grünen Augen. Romantischerweise sind beide Seen durch einen schmalen Durchlass verbunden.

Wanderin genießt Aussicht von Vulkankrater über das Meer auf den Azoren
Vulkan Pico mit saftig grüner Landschaft und strahelnd blauem Himmel auf den Azoren

Inselhopping, bekannte Highlights
und entlegene Winkel

Diese beeindruckenden Kraterseen sind Anziehungspunkt und Sehnsuchtsort für Wanderer und Azorenliebhaber. Um sie zu bestaunen, begeben wir uns auf die Insel São Miguel. Hier erhebt sich der Vulkankrater des Sete Cidades mit den beiden Seen der Verliebten. Früher war hier ein Vulkan, der im 15. Jahrhundert ausbrach. Zurück blieb ein Krater und eine faszinierende Umgebung.

Bestaunen Sie die Faszination der Vulkanlandschaften auf den Azoren. Auf der Reise „Azoren – Wandern abseits bekannter Pfade“ erweisen wir diesem Paradies alle Ehre. Im Programm: Wasserfälle, subtropische Landschaften, heiße Quellen, Fajãwanderungen, ein Bilderbuchvulkan, neues Land, Inselhopping … ach, schauen Sie selbst und buchen Sie eine der atemberaubendsten Reisen auf den Azoren!

4

Post a Comment

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit sed.

Follow us on