Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            In die Wildnis Kamtschatkas - Reit- und Trekkingtour am schönsten Ende der Welt

            • Naturgenuss und grenzenlose Weite
            • mit Pferden tief in den Bystrinskij-Naturpark
            • Nalychevo-Naturpark mit heißen Quellen und grandioser Vulkan-Landschaft

            Am anderen Ende der Welt eine halbe Erdumdrehung und zehn Zeitzonen von Europa entfernt am Ostrand des asiatischen Kontinents liegt eines der faszinierendsten Wildnisgebiete der Welt: Kamtschatka.
            Die russische Halbinsel Kamtschatka ist dafür bekannt, dass sich hier fernab der Zivilisation weite Naturlandschaften erhalten konnten. Auf Grund des rauen Klimas und der geografischen Lage ist der Mensch stets nur kurzzeitiger Besucher in dieser Region. Besonders im Spätsommer faszinieren die farbenprächtigen Wälder und die Gebirgstundra. Es gibt reichlich Beeren, Pilze und Lachse. Wir werden aber auch etwas über die geothermalen Besonderheiten Kamtschatkas erfahren. Neben der schon seit vielen Jahren in unserem Programm etablierten Trekkingreise „Die Vulkane Kamtschatkas“ und der Wanderreise "Vulkane, Bären heiße Quellen" bieten wir nun wieder unsere Wildnisreittour per Pferd und Packpferd tief in den Bystrinskij-Naturpark (6 Tage) an. Auf unserem Ritt zum Itschinskij-Vulkan durchqueren wir eindrucksvolle Tundralandschaften, Moore und Flüsse.
            Touristen verirren sich nur selten in diese Gegend. Hier ist es viel wahrscheinlicher, auf nomadische Rentierzüchter zu treffen. Wir übernachten in unseren Zelten und kochen am Feuer, bevor wir uns in Esso im Thermalpool von unseren Abenteuern erholen und von unserer Wirtin mit leckerer russischer Hausmannskost verwöhnen lassen.
            Im zweiten Abschnitt der Reise unternehmen wir Wanderungen in der grandiosen Vulkan-Landschaft rund um den Tolbatschik-Vulkan. Diese einzigartige Landschaft ist geprägt von den Vulkanausbrüchen der letzten Jahrhunderte. Wir erkunden das Lavafeld mit immer noch heißen Stellen und Höhlen des Tolbatschik-Ausbruchs von 20012/2013, die Aschelandschaft mit dem Toten Wald des Ausbruchs in den 1970er Jahren und viele weitere einzigartige Naturschauspiele der Gegend. Der Naturgenuss und die grenzenlose Weite der Wildnis Kamtschatkas stehen im Vordergrund dieser einzigartigen Reise.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              26.08.15
              15.09.15*
              2.890 €

              30.08.16
              19.09.16
              2.890 €

              25.08.17
              15.09.17
              2.890 €

              09.08.20
              27.08.20
              3.790 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              31.07.21
              18.08.21
              3.790 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

                Fichtestr. 30
                10967 Berlin

                030 695 68 767
                info@biss-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • deutschsprachige biss-Reiseleitung
                  • Reitpferd während der Reittage
                  • Gepäcktransport mit Pferd bei Mehrtagesritt
                  • alle Transfers laut Programm
                  • 9 ÜN in Gästehäusern im DZ, Du/WC auf der Etage
                  • 12 x Vollpension, 4 x Halbpension, 1 x Abendessen, 1 x Frühstück
                  • Eintrittsgelder und Naturpark-Gebühren
                  • Kamtschatka-Reiseführer
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Anreise: Flüge nach Petropawlowsk und zurück können über uns gebucht werden (Kosten ab 1.200,- €, je nach Verfügbarkeit),
                    • Visum (95,- €)
                    • Leihzelt (70,- € es stehen Einzel- und Doppelzelte zur Verfügung)
                    • Rail&Fly-Bahnticket (75,- €)
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 5

                      Max. Teilnehmerzahl: 8

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Russland (asiatisch) entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4137 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 96 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.