Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Die Ferienhausanlage
            Die kleine Ferienhausanlage Gammelbyn liegt ca. 30 km nördlich von Torsby, weit abseits der großen Straßen, sehr idyllisch am See Rattsjön. Die 22 Holzhäuser mit DU/WC und Kochnische sind, wie in Schweden üblich, recht einfach eingerichtet. Zwei Etagenbetten stehen in kleinen Schlafräumen, die mit einem Vorhang vom Wohnraum getrennt sind. Zwei weitere Matratzen befinden sich in der Empore. Wir belegen die Hütten, die für 6 Personen eingerichtet sind, bei den Gruppenreisen mit maximal 4 Personen. Die ca. 33 m großen Hütten haben kleine Terrassen, auf denen man den Ausblick genießen kann.
            DieSauna in der gemütlichen Scheune kann täglich ohne Zusatzkosten genutzt werden.

            Skigebiet Hovfjället
            Das Hovfjället ist ein sehr kleines Skigebiet, das für Anfänger interessant ist oder für Langläufer, die zur Abwechslung auch mal Abfahrtsski fahren möchten. Der Skipass ist günstig, die Atmosphäre entspannt. Im Naturreservat gibt es nur wenige Gebäude. Man läuft also Ski in einer Natur-Kulisse. Bis zum Skigebiet fährt man ca. 9 km durch den einsamen Wald.
            SechsLifte erschließen das Skigebiet mit 15 waldreichen Pisten. Wagemutige Könner toben sich im Dreampark mit Schanzen und Rails aus.
            Oben auf dem 542 m hohen Berg lädt ein Restaurant mit offener Feuerstelle zu gemütlichen Pausen ein. Eine schwedische Besonderheit: In der benachbarten Rasthütte darf man ohne Verzehrzwang pausieren, sich wärmen und das eigene Lunchpaket genießen.
            Im Skishop kann man zu günstigen Preisen Abfahrts- und Langlauf-Ski leihen.
            Skikurse werdenvon der örtlichen Skischule angeboten.

            DasFrühstücksbuffet (mit Möglichkeit zum Packen eines Lunchpakets) und das Abendmenü (mit Vorspeise, Hauptgericht und Dessert) werden täglich im Speiseraum des Rezeptionsgebäudes aufgetischt.
            Inder Weihnachtswoche serviert das Küchenteam an Heiligabend ein „Julbord“, ein schwedisches Buffet mit typischen Speisen, wie Sill (Hering), Köttbullar und Janssons Frestelse. Zur Einstimmung darf der Glögg, der schwedische Gewürzglühwein, nicht fehlen.
            DenSilvesterabend leiten wir mit einem prächtigen Dinner ein. Danach feiern wir die Silvesterparty in der Scheune und lassen die Korken am Kaminfeuer knallen. Wer möchte, brennt ein Feuerwerk auf der Tanzfläche ab.


            Im Prinzip geht jederTeilnehmer seinen eigenen Neigungen nach. Erfahrungsgemäß unternimmt man aber viel in der Gruppe. Wir bieten täglich mindestens eine geführte Skitour oder Schneeschuhwanderung an. Ein bis drei Kleinbusse (je nach Belegung) stehen der Gruppe für Transfers zum Skigebiet zur Verfügung. Den Abend verbringen wir im Gruppenraum, in der Sauna, am Lagerfeuer unten am See oder in der gemütlichen Scheune am Kamin.
            Falls wenig Schnee liegt,können wir attraktive Wanderungen und Ausflüge unternehmen. Je nach Wetter sind Wanderungen u.a. auf dem 7-Torps-Leden, in verschiedenen Naturreservaten und am Bratfallet möglich. Der beeindruckende Wasserfall stürzt sich südlich von Stöllet in eine Schlucht.
            Unser See, der Rattsjön, ist als gutes Revier für das Eisangeln bekannt. Wenn wir nichts fangen, backen wir Waffeln am Lagerfeuer. Wer mag, erfährt am „Outdoortag“ wie man mit Karte und Kompass seinen Weg findet.

            Langlauf
            ImSkigebiet Hovfjället sind 22 km Loipen bestens präpariert. Das Naturreservat ist ein wunderschöner Märchenwald. Nicht selten trifft man auf Spuren von Elchen. Die Loipenkarte kostet 95 SEK (ca. 9 Euro) pro Tag.
            Für Tourengeher und Schneeschuhwanderer sind die markierten Winterpfade ein abwechslungsreiches Terrain.
            Von Gammelbyn aus führt ein Pfad(ca. 300 m) hinunter zum Rattsjön. Auf dem zugefrorenen See kann man seine eigenen Runden in einfachem Terrain drehen. Der See ist durch einen Winterweg mit dem Hovfjället verbunden.
            In Torsby gibt es ein Skigymnasium, in dem u.a. der mehrfache Olympiasieger und Weltmeister Gunde Svan zur Schule ging, sowie den längsten Skitunnel der Welt. Hier trainieren ganzjährig Profis der Biathlon- und Langlauf-Szene ebenso wie Amateure. Der Norden Värmlands blickt zurück auf eine reiche Langlauf-Tradition.

            Abfahrt am Freitag um 17:00 Uhr am ZOB Hamburg, schräg gegenüber vom Hauptbahnhof. Ankunft in Gammelbyn am frühen Samstagmorgen um ca. 06:00 Uhr. Rückfahrt am späten Samstagabend mit Ankunft in Hamburg am Sonntagmorgen um ca. 11:00 Uhr. Der Ankunfts- und der Abreisetag stehen also als volle Aktivtage zur Verfügung.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              18.12.20
              27.12.20*

              Feiertage in Gammelbyn pro Person979 €
              25.12.20
              03.01.21

              Feiertage in Gammelbyn pro Person1.019 €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Rucksack Reisen GmbH csr Siegel

                Rucksack Reisen GmbH

                Pleistermühlenweg 278
                48157 Münster
                Deutschland
                0251-871880
                reisen@rucksack-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg)
                  • Unterkunft im Ferienhaus mit max. 4 Personen
                  • Bettwäsche inkl. Handtuch
                  • 7x Frühstück, 7x Lunchpaket, 1x Silvester-/Weihnachtsdinner, 6x Abendessen
                  • örtliche Transfers
                  • Langlauf-Einweisung
                  • tägliches Aktivprogramm mit geführten Langlauf- und Schneeschuhtouren
                  • Sauna
                  • Reiseleitung
                  zusätzliche Leistungen
                    • Aufpreis 2er-Belegung Ferienhaus, Silvestertermin (nur komplett buchbar)
                      130 €
                    • Aufpreis 3er-Belegung Ferienhaus, Silvestertermin (nur komplett buchbar)
                      27 €
                    • Aufpreis 3er-Belegung Ferienhaus, Weihnachtstermin (nur komplett buchbar)
                      22 €
                    • Aufpreis 2er-Belegung Ferienhaus, Weihnachtstermin (nur komplett buchbar)
                      105 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 4

                      Max. Teilnehmerzahl: 50

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.
                        • Nach Vertragsabschluss und Erhalt des Reisepreissicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig und zu leisten. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reiseantritt fällig und zu leisten, wenn feststeht, dass die Reise durchgeführt wird. Bei Flug- und/oder Fährbuchungen können sich andere Zahlungsmodalitäten ergeben, die auf der Reisebestätigung entsprechend ausgewiesen werden.