Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Die meisten Gäste fahren zum Langlaufen nach Schweden. Mit unserer Langlaufeinweisung am Samstag und den geführten Touren in der Dorfloipe und auf der Burusjönrunde ist man als Teilnehmer des Wintercamps schon mal auf einem guten Weg, um alleine oder in der Gruppe unterwegs sein zu können. Der Sport ist leicht zu erlernen. Auf vielfachen Wunsch bieten wir zusätzlich diese Kurse für diejenigen an, die das Langlaufen intensiver ausüben möchten. Unsere Kurse sind geeignet für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger, die in einer kleinen Gruppe vorhandenes Wissen vertiefen und an ihrer Technik feilen möchten.

            Am Fuße des Skigebiets Idre Fjäll liegt unser Wintercamp Idre. Wir übernachten in typisch schwedischen Ferienhäusern mit maximal 4 Gästen gleichen Geschlechts pro Hütte. Im Haupthaus verwöhnt uns der Koch mit reichhaltigen Frühstücksbuffets und 3-Gänge-Menüs am Abend. Morgens können wir uns ein Lunchpaket für den Tag zubereiten und sind somit bestens versorgt. Die Holzofensauna und lauschige Lagerfeuerabende im Tipi sorgen für Wohlbefinden.

            Freitag:
            Busanreise ab Hamburg

            Samstag:
            Ankunft, Frühstück, Bezug der Ferienhäuser. Kurze Langlauftour zum Eingewöhnen. Abends Kennenlernen der Teilnehmer und Vorschau auf den Kurs.

            Sonntag bis Freitag:
            An fünf weiteren Tagen lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die verschiedenen Techniken des Langlaufens kennen. Neben den richtigen Abfahrts- und Bremstechniken üben wir auch Kurventechniken und richtiges Fallen.
            Außerdem erfahren die Teilnehmer etwas über Wachstechniken, Schneebeschaffenheit, Temperatureinflüsse und die Eigenschaften verschiedener Ski und Stöcke. Sinnvolle Aufwärm- und Übungstechniken werden vom Kursleiter integriert. Er achtet auf die Technik jedes Einzelnen und gibt individuelle Tipps zur Verbesserung.
            An einem Tag in der Woche legen wir nach Absprache einen Pausentag ein bzw. nehmen am Tagesprogramm des Aktivcamps teil.
            Das Idrefjäll ist ein idealer Ort zum Lernen und Üben. Die Loipen sind top gespurt und auch landschaftlich reizvoll. Fast alle Loipen sind außerdem in der Mitte breit gewalzt, sodass man neben dem klassischen Langlaufstil auch die Skatingtechnik ausprobieren kann. Wer im ungespurten Gelände mit Back-Country-Ski unterwegs sein möchte, hat dazu ebenfalls sehr gute Möglichkeiten auf zahlreichen Winterwegen.

            Samstag:
            Tag zur freien Verfügung bzw. praktische Vertiefung des neu erlernten Wissens bis zur Abreise am Abend.

            Sonntag:
            Ankunft in Hamburg gegen Mittag.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              10.01.20
              19.01.20

              inklusiv Busanreise Fr.-So. pro Person1.059 €
              24.01.20
              02.02.20

              inklusiv Busanreise Fr.-So. pro Person1.119 €
              06.03.20
              15.03.20

              inklusiv Busanreise Fr.-So. pro Person1.119 €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Rucksack Reisen GmbH

                Pleistermühlenweg 278
                48157 Münster
                Deutschland
                0251-871880
                reisen@rucksack-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Busanreise ab/bis Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg)
                  • 7 Nächte Unterkunft im Ferienhaus (4er-Belegung) oder im DZ
                  • Bettwäsche, Handtuch
                  • Sauna
                  • Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
                  • 6 Tage Langlauf-Kurs mit geführten Touren und Schulung in Theorie und Praxis
                  • 6 Tage Loipenpass
                  • 2 Tage individuelle und geführte Aktivitäten
                  • örtliche Transfers
                  • Programmorganisation
                  • Reiseleitung
                  zusätzliche Leistungen
                    • Aufpreis DZ Lodge, kein halbes DZ möglich
                      90 €
                    • Aufpreis Hüttenbelegung mit 2 Pers. (10.01. - 19.01.2020)
                      123 €
                    • Aufpreis Hüttenbelegung mit 2 Pers. (24.01. - 02.02., 06.03. - 15.03.2020)
                      170 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 4

                      Max. Teilnehmerzahl: 8

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.
                        • Nach Vertragsabschluss und Erhalt des Reisepreissicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig und zu leisten. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reiseantritt fällig und zu leisten, wenn feststeht, dass die Reise durchgeführt wird. Bei Flug- und/oder Fährbuchungen können sich andere Zahlungsmodalitäten ergeben, die auf der Reisebestätigung entsprechend ausgewiesen werden.