Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Wanderungen: 5 x moderat (4 - 5 Std.), 1 x mittelschwer (6 - 7 Std.)<br />Die prachtvolle Caldera Pico de la Nieve umwandern<br />Den mächtigen Vulkankrater Caldera de Taburiente zu Fuß durchqueren<br />Durch den mystischen Lorbeerwald von Los Tilos streifen<br />Über den lebhaften Bauernmarkt von Mazo bummeln<br />Den kolonialen Charme der Inselhauptstadt Santa Cruz kennen lernen<br />Am Rande der Caldera vom Pico de la Nieve wandern

            Wie ein grüner Farbklecks erhebt sich La Palma aus dem Atlantik. Nur dass es nicht einfach ein Klecks ist, sondern ein beeindruckendes Relief aus schwarzroten Vulkankegeln, tiefen Erdspalten und einem riesigen Krater. Dazu noch dichte Lorbeerwälder, weite Bananenplantagen, uralte Mandelhaine und üppige Obstgärten - und schon hat die Insel eine Farbe: Grün. Die Grünste der Kanaren ist durchzogen von abwechslungsreichen Wanderwegen voller „Höhen“ und „Tiefen“ und versteckten kleinen Pfaden für Entdecker. Wir lernen „San Juan“, den jüngsten aller Vulkane kennen und werfen einen direkten Blick in den Lavatunnel. Noch gewaltiger war die Natur in der Caldera de Taburiente am Werk: Wir wandern durch den Krater hindurch, der von Vulkankegeln umzingelt ist. Dabei stoßen wir auf unzählige Quellflüsschen und Wasserfälle, die uns immer wieder staunen lassen. Das volle Kontrastprogramm dazu ist der Höhenweg vom Roque de los Muchachos zum Pico de la Nieve – Schnee? Fehlanzeige, aber ein Rundumpanorama vom Feinsten. Aber nicht nur die Augen, auch unsere Geschmacksnerven kommen auf La Palma voll auf ihre Kosten. Auf dem Bauernmarkt von Mazo probieren wir frischen Zuckerrohrsaft und kräftigen Malvasia-Wein. Für Kulturgenuss sorgt die koloniale Altstadt von Santa Cruz. Jeder Schritt durch die gepflasterten Gassen ist ein Schritt durch die Vergangenheit, das gesamte historische Zentrum denkmalgeschützt. Für Ruhe und Erholung der schwarze Lavastrand. Was fehlt noch? Nichts – La Isla Bonita ist einfach schön!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              04.09.19
              11.09.19
              1.468 €

              02.10.19
              09.10.19
              1.475 €

              12.02.20
              19.02.20
              1.448 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Hauser Exkursionen international GmbH csr Siegel

                Hauser Exkursionen international GmbH

                Spiegelstraße 9
                81241 München
                Deutschland
                089 23 500 60
                info@hauser-exkursionen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Lokale Hauser-Reiseleitung ab/bis La Palma
                  • Flug mit Condor ab/bis München nach La Palma (Santa Cruz)
                  • Derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
                  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
                  • Halbpension
                  • Übernachtung 7 x im Mittelklassehotel
                  • Hauser Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      110 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      100 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      100 €
                    • Einzelzimmerzuschlag 100,00€
                      0 €
                    • Direktflüge ab anderen deutschen Flughäfen vorbehaltlich Verfügbarkeit 50,00 €
                      0 €

                    * nur für ausgewählte Termine verfügbar

                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Weitere Mahlzeiten und Getränke (ca. 130,00 €)
                      • Trinkgelder
                      • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 14

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Spanien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1395 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 28 Tage vor Reisebeginn) ist der Reisepreis, sofern keine Absage nach AGB Ziffer 5.1. mehr erfolgen kann, bei Übergabe der Reiseunterlagen sofort fällig.