Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            27.10.2017 avenTOURa GmbH

            avenTOURa investiert in interkulturelle Kompetenz seiner Reiseleiter in Cuba

            Cuba-Spezialist avenTOURa hat den Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V. mit der interkulturellen Zusatz-Ausbildung seiner Reiseleiter in Cuba beauftragt. Insgesamt 30 Reiseleiter absolvierten erfolgreich die Schulungen zum Interkulturellen Lehrer im September.

            Bereits zum 5. Mal nahmen 15 der deutschsprachigen kubanischen Reiseleiter des Lateinamerika- und Cuba-Spezialveranstalters avenTOURa (www.aventoura.de) am „Interkulturellen MotivationsSeminar für Tour Guides“ teil. Nach erfolgreichem Abschluss des 6-tägigen Seminars im September in Havanna erhielten die Teilnehmer das Zertifikat "Interkultureller Lehrer. Basic". Die Auszeichnung erfolgt durch den Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V. und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

             

            Bei dem sehr praxisorientierten Basis-Seminar wurde beispielsweise ein kompletter Tag den avenTOURa Fahrrad-Reisen gewidmet. Bei einer Radtour durch Havanna erwarben die Reiseleiter hilfreiche Techniken, um eine Aktivgruppe souverän zu leiten. Dabei zeigten ihnen die Trainer, wie man am besten den Wissensdurst der Gäste stillt und mit schwierigen und kritischen Fragen umgeht. Jeder Guide präsentierte zudem ein Thema an einem touristisch interessanten Schauplatz anhand neu erlernter Methoden.

             

            15 weitere Reiseleiter, die das Basis-Seminar bereits in der Vergangenheit absolviert hatten, erlangten beim Aufbau-Seminar den Titel „Interkultureller Lehrer.Advanced". Mit international ausgerichteten Themen-Schwerpunkten erhielten sie wichtiges Rüstzeug für den Umgang mit den Erwartungen der oftmals sehr reiseerfahrenen deutschsprachigen Gäste.

             

            Geleitet wurden die Seminare von den Trainern Dr. Mehmet Gökhan Tuncer und Dr. Dietmar Quist vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V. Sie haben es in beiden Seminaren wieder geschafft, aus den Reiseleitern von avenTOURa mehr als Vermittler zwischen den Touristen und dem Reiseland zu machen. Sie stärkten gleichzeitig das Selbstverständnis der Tour Guides als Brückenbauer zwischen den Kulturen sowie insgesamt das Team-Building der Kollegen untereinander.

             

            Anzahl der Zeichen: 1.840 Zeichen inkl. Leerstellen

             

             

             

            Bilder
              15 avenTOURa-Reiseleiter erhielten das Zertifikat "Interkultureller Lehrer. Basic"
              © avenTOURa
              Veranstalter
                avenTOURa GmbH csr Siegel

                avenTOURa GmbH

                Rehlingstr. 17
                79100 Freiburg
                0761 2116990
                info@aventoura.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen