Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            For Family Reisen bietet Erlebnisreisen für Familien

            Zu Dschungelabenteuer, Tierbeobachtung und Bambusfloßtouren

            Laut GlobalData wächst der Markt für Familienreisen bis 2022 jährlich um 4,6 Prozent und macht momentan 30,8 Prozent des Outbound-Tourismus aus. Er ist durch anspruchsvolle Anforderungen der Reisenden gekennzeichnet. Der Kölner Spezialreiseveranstalter For Family Reisen ist auf diese Erwartungen eingestellt und bietet Familien einzigartige Reiserlebnisse und unvergessliche Abenteuer.

             

            Frankfurt/Köln, 8. November 2018 (kprn) – Der Markt für ausgehende Familienreisen wird laut GlobalData, mit einer jährlichen Wachstumsrate von 4,6 Prozent von 300 Millionen Reisen im Jahr 2017 auf 376 Millionen im Jahr 2022 wachsen. Der aktuelle Bericht "Key Trends in Family Travel" des Unternehmens hebt hervor, dass Familienreisen 30,8 Prozent des Outbound-Tourismus ausmachen und auch im Prognosezeitraum Bestand haben werden.*

             

            Der Familienreisemarkt ist durch immer anspruchsvollere und individuellere Anforderungen der Reisenden gekennzeichnet. Die Branche muss heute auf die Wünsche und Bedürfnisse vieler verschiedener Altersgruppen eingehen. Die Verbraucher sind es mehr denn je gewohnt, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen zu erhalten. For Family Reisen bietet seit Jahren Familienreisen an, die über Sonne und Strand hinausgehen. Die Erlebnisreisen in über 40 Länder weltweit bleiben jahrelang in Erinnerung. Zunehmend nimmt der Spezialist neue Reiseziele abseits des üblichen Pauschalreisemarktes ins Programm. Entdeckt werden können nicht nur klassische Reiseziele, wie Südafrika, Costa Rica, Kanada, Thailand, Griechenland, sondern auch Destinationen wie Myanmar, Madagaskar, Ladkah sowie Estland, Rumänien und Georgien.

             

            Nadja Albrecht, Geschäftsführerin des Kölner Reiseveranstalters, erklärt, was die Familienreisen des Spezialreiseveranstalters vom All-Inclusive-Urlaub oder einem Kinderhotel unterscheiden: „Uns ist es wichtig, Familien eine außergewöhnliche Reise zu bieten und gleichzeitig den spezifischen Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen zu entsprechen. Bei unseren Fernreisen tauchen die Familien in ein fremdes Land fernab der gewohnten Heimat ein und werden aus ihrer gewohnten Komfortzone herausgeführt. Sie begegnen den Menschen, entdecken die Natur, beobachten Tiere und machen mit bei actionreichen und interaktiven Programmpunkten. Unsere Reisen ermöglichen neue Erlebnisse und gemeinsame Abenteuer, die die Familien begeistern und den Familien-zusammenhalt stärken.“

             

            For Family Reisen setzt ganz bewusst auf die Begegnungen mit Einheimischen und deren Kultur, um den Horizont der Kinder zu erweitern. Die Kinder erleben wie gastfreundlich Menschen überall auf der Welt sind und erfahren von eigens geschulten Reiseleitern zudem viel über die Wichtigkeit des Arten- und Umweltschutzes. Das ambitionierte Ziel ist es, mit den nachhaltig konzipierten Familienreisen dazu beizutragen, Kinder zu verantwortungs-bewussten, weltoffenen Reisenden heranwachsen zu lassen.

             

            Die Angebote von For Family Reisen sind genau auf die Bedürfnisse von Kindern und Eltern angepasst: Mit den Kategorien „For Family“ und „Family & Teens“ bietet der Veranstalter Familiengruppenreisen für Kinder ab ca. 5 Jahren an. Die Kinder werden somit weder über- noch unterfordert und reisen mit gleichaltrigen Spielkameraden. Für Eltern mit Babys und Kleinkinder plant der Reiseveranstalter maßgeschneiderte Individualreisen.

             

            Bei der Malaysia-Reise unternehmen Teens und ihre Eltern auf Borneo eine Bambusfloßtour durch den tropischen Regenwald und treffen mit etwas Glück auf freilebende Orang Utans. Die Familien übernachten hier eine Nacht in einem einfachen, traditionellen Langhaus und lernen das Leben der Dorfbewohner im Sarawak Nationalpark kennen. Weitere Highlights der Reise sind die Erkundung von Kuala Lumpur, spannende Dschungeltouren in der Wildnis des Taman Negara Nationalparks und eine Rafting Tour in den Fluten des Kampar Flusses. Am Ende der Reise steht Entspannung am Strand auf dem Programm.

             

            Highlights der Familienreise nach Tansania sind eine dreistündige Fußpirsch durch den Arusha Nationalpark, auf der zahlreiche Tierbeobachtungen möglich sind und eine lehrreiche Buschwanderung mit einem Massai mit anschließender Übernachtung im Massai-Dorf. Im Vordergrund der 14-tägigen Reise mit Kindern ab 10 Jahren stehen die spektakulären Tierbeobachtungen auf den Spuren des berühmten Tierforschers Bernhard Grzimek. Diese führen in den weltberühmten Ngorongoro-Krater, in den Lake Manyara Nationalpark, den Arusha Nationalpark, den Tarangire Nationalpark und – als absoluter Höhepunkt – in die Serengeti.

             

            Der Höhepunkt der Estland-Familienreise ist die Übernachtung in einer einfachen Bärenbeobachtungshütte mitten im Wald. Hier liegen die Kinder und Eltern gemeinsam auf der Lauer, um die hier freilebenden Braunbären zu beobachten. Der Schwerpunkt der Reise liegt auf dem erkunden der Natur und der Beobachtung von Tieren. Die Familien wandern mit Moorschuhen durch das Regenmoor, machen eine Bootsfahrt im Fischkutter zu den Robbenbänken vor Saarnaki und paddeln im Kanu auf dem Biberfluss.

             

            Weitere Infos zu For Family Reisen und die Reisen des Veranstalters finden Sie auf: www.familien-reisen.com

             

            * Global Data: „Family travel to increase by 25% by 2022, says GlobalData“, bit.ly/2pLxntI.

            Bilder
              © Tansania-Familienreise © For Family Reisen
              Veranstalter
                For Family Reisen GmbH csr Siegel

                For Family Reisen GmbH

                Richard-Wagner-Str. 1-3
                50859 Köln
                0221 - 177 309 - 00
                info@forfamilyreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen