Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Dieser knapp ein Jahr dauernde Kurs richtet sich an Menschen, die eine Zukunft als Naturführer anstreben oder einfach für einige Zeit aus dem Alltag ausbrechen möchten.

            Für ein Jahr begegnen wir in unseren abgelegenen Wildniscamps im Makuleke Concession (Kruger), Karongwe Reserve, Selati Reserve und Mashatu Reserve (Botswana) verschiedenen ökologischen und geologischen Umgebungen, Landschaften, Wildtieren und vielem mehr. Unsere naturnahen Camps bieten ein fortwährend anregendes Umfeld in welchen wir von hoch qualifizierten Trainern auf ihre jeweils ganz eigene Art unterrichtet und begleitet werden.

            Warum Sie diesen Kurs buchen sollten
            Dieser lehrreiche und einzigartige Kurs wurde konzipiert, um hoch qualifizierte und FGASA-zertifizierte Naturführer auszubilden, die dringend benötigt werden. Trotzdem ist der Kurs offen für jeden, der sein Wissen über die afrikanische Wildnis erweitern möchte.
            Der Kurs besteht aus 4-5 Monaten mit theoretischem und praktischem Training, in denen unterschiedliche Zertifikate erworben werden, gefolgt von weiteren 4-5 Monaten, in denen auf einer Lodge erste Erfahrungen als Naturführer gesammelt werden. In dieser Zeit arbeiten Sie eng mit erfahrenen Guides und den Lodgemanagern zusammen, die als Lehrer und Mentoren die Weiterentwicklung der neu erworbenen Fähigkeiten unterstützen. So schließen Sie das Jahr gut ausgebildet und mit Arbeitserfahrung ab.

            Einige Kursthemen sind:

            • Einführung in die Arbeit als Naturführer
            • Grundlegende Wildnis- und Überlebenskenntnisse
            • Geologie
            • Grundlagen der Ökologie
            • Grundlegende Klassifizierungslehre
            • Säugetiere
            • Reptilien
            • Fische
            • Vögel
            • Verhaltensweisen von Tieren
            • Spuren erkennen und verfolgen
            • Annäherung an gefährliche Wildtiere
            • Off-Road und 4x4 Fahrtechniken
            • Nachtfahrten

            Mögliche Abschlüsse:
            • FGASA Field Guide Level 1 (Theorie und Praxis)
            • FGASA Trails Guide Back Up (Theorie und Praxis)
            • Firearm Proficiency Certificate (mit einem SASSETA anerkannten Anbieter)
            • Advanced Rifle Handling (FGASA Anerkennung)
            • Animal Tracks and Tracking (FGASA Anerkennung)
            • Basic Birding
            • Advanced Birding
            • Wilderness Medicine: Level 1 & 2
            • Navigation and Orientation
            • Lodge Placement Programme


            EcoTraining ist ein FGASA-registrierter Kursanbieter. Zusätzlich ist EcoTraining vom CATHSSETA (Tourism and Hospitality and Sport Education Training Authority) für die Ausbildung zum Field Guide Level 1 anerkannt. FGASA and CATHSSETA sind die zwei hauptverantwortlichen Einrichtungen im Bereich der Naturführer-Fortbildungsindustrie in Südafrika.

            Teilnehmer werden automatisch mit Kursanmeldung bei FGASA und CATHSSETA registriert und müssen dies nicht selbst vor Kursbeginn erledigen.

            SASSETA (Sector Education and Training Authority) – Das Firearm proficiency training wird in den zwei ersten Tagen des Kurses während der Orientierungseinheit stattfinden. Der Kurs ist SASSETA-anerkannt und Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein entsprechendes Zertifikat.

            PDP (Public Drivers Permit) die moisten Lodges setzen voraus, dass Mitarbeiter über ein PDP verfügen, was den Transport von Gruppen in einem Firmenfahrzeug gestattet. Ausländer und Teilnehmer unter 21 können sich für den PDP nicht bewerben. Hier wird die Anmeldung mit einem herkömmlichen Führerschein durchgeführt.

            Zu allen Kursen beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen auch gerne Ihre An- und Abreise, sowie attraktive Rahmenprogramme und Verlängerungswochen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              02.08.15
              31.07.16
              16.750 €

              01.09.15
              31.08.16
              16.750 €

              02.10.15
              25.09.16
              16.750 €

              06.01.16
              19.12.16
              17.599 €

              02.02.16
              16.01.17
              17.599 €

              08.08.16
              16.07.17
              17.599 €

              08.09.16
              13.08.17
              17.599 €

              03.10.16
              24.09.17
              17.599 €

              04.01.17
              17.12.17
              19.950 €

              03.02.17
              22.12.17
              19.950 €

              02.08.17
              15.07.18
              19.950 €

              04.09.17
              26.08.18
              19.950 €

              02.10.17
              16.09.18
              19.950 €

              04.01.18
              16.12.18
              22.000 €

              31.01.18
              23.12.18
              22.000 €

              02.08.18
              14.07.19
              22.000 €

              03.09.18
              18.08.19
              22.000 €

              01.10.18
              15.09.19
              22.000 €

              04.01.19
              16.12.19
              20.900 €

              01.02.19
              22.12.19
              20.900 €

              03.08.19
              14.07.20
              20.900 €

              01.09.19
              23.08.20
              20.900 €

              01.10.19
              13.09.20
              20.900 €

              04.01.20
              17.12.20
              20.900 €

              01.02.20
              23.12.20
              20.900 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.08.20
              18.07.21
              20.900 €

              01.09.20
              15.08.21
              20.900 €

              01.10.20
              19.09.21
              20.900 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Aventerra e.V.

                Libanonstraße 3
                70184 Stuttgart
                Deutschland
                0711 4704215
                info@aventerra.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Unterkunft
                  • Verpflegung
                  • Abholung im Emerald Backpackers am ersten Tag zum Beginn in Nelspruit
                  • Transport zum Emerald Backpackers am letzten Kurstag
                  • Transfers während des Kurses
                  • Anleitung und Training
                  • Wildniss-Medizin-Kurs
                  • Wildbeobachtungsfahrten
                  • Wäsche
                  • Wanderungen
                  • 3 x Sets Uniformen (Shirts und Shorts)
                  • EcoTraining T-Shirt, Fleece, Cap und Mütze
                  • Tee, Kaffee und Sirupgetränke
                  • Weitere Aktivitäten
                  • Eintritt zum Kruger National Park und Grenzüberschreitungsgebühr nach Botswana
                  • Alle FGASA- Registrierungen, Prüfungskosten und Lehrbücher
                  • SASSETA Competency Zertifikat
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Transfers/Transport zum und vom Camp vor und nach freien Tagen
                    • Unterbringung während freier Tage und vor und nach dem Kurs
                    • Getränke wie Bier, Wein und Wasserflaschen
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 1

                      Max. Teilnehmerzahl: 17

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                        • AVENTERRA e.V. kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn der Verein in der jeweiligen vor-vertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens seine Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist von AVENTERRA e.V. bis spätestens vier Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Reisenden zu erklären. AVENTERRA e.V. kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn AVENTERRA e.V. aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat AVENTERRA e.V. den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.