Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Bereits um 06:30 Uhr morgens startet die Reise in das Herz der Provinz KwaZulu-Natal, wo Sie im Mkuzi Game Reserve übernachten, einer der letzten Oasen der Zuflucht für das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn. Sie erkunden das Reservat im Rahmen von Pirschfahrten und Spaziergängen und besuchen dabei ein Versteck, von dem aus Sie sicher und ungestört das geschäftige Treiben der Tiere an einem Wasserloch beobachten können. Am letzten Tag erkunden Sie das Hluhluwe Game Reserve und besuchen ein Zulu Dorf, wo Sie deren Kultur & Bräuche kennenlernen werden.

            Das Naturreservat Kosi Bay besteht aus fruchtbarem Schwemmland, Mangroven, Dünenwäldern und Seen, die vom Boot aus und zu Fuß entdeckt wird. Mit etwas Glück kann man in Bunga Neck sogar Lederrücken-Schildkröten bei der Eiablage zuschauen (Brutzeit November bis Januar). Die Kosi-Bay-Flussmündung ist ein wunderbares Schnorchelgebiet, aber auch außerhalb des Wassers gibt es jede Menge zu sehen, bspw. die einheimischen Fischer mit ihren speziellen Fangmethoden.

            Die Reise führt weiter nach Swasiland. Sie übernachten im Hlane Royal National-Park. Dichter Busch und große schattenspendende Bäume prägen die Szenerie dieses Schutzgebiets. Mit einem einheimischen Wildhüter geht es auf eine spannende Wildfahrt (inkl. kurzem Sparziergang) auf der Suche nach den Elefanten und Breitmaulnashörnern, die hier leben. Aber auch die Federfauna ist hier beindruckend. Viele Vogelarten finden in dem kleinen afrikanischen Königreich ihr Zuhause.

            Weiter geht es nach Mosambik, genauer gesagt in seine Hauptstadt Maputo, bis zur Unabhängigkeit 1975 noch unter dem Namen Lourenço Marques in jedem Schulatlas verzeichnet. Die Narben des langen Bürgerkriegs verheilen allmählich und eine ungezwungene Lebendigkeit ist wieder an der Tagesordnung. Doch das lusitanische Erbe ist noch immer present und vermischt sich mit der kulturellen Vielfalt Afrikas. Exzellente Meeresfrüchte sind die örtliche Spezialität, die Sie in einem Restaurant genießen können (auf eigene Rechnung).

            In Inhambane sind arabische Einflüsse noch immer unverkennbar. Sie gehen zurück auf die Zeiten, als diese noch regen Handel mit Sklaven, Elfenbein, Gold und Gewürzen trieben. Sie besichtigen die über 200 Jahre alte Kathedrale, bevor es weiter nach Praia de Tofu zu Ihrer Übernachtungsstätte geht.

            Weiter nach Süden, in Richtung Bilene, am Ufer der Uemeje-Lagune. Die Lagune ist 8 km breit und 27 km lang. Klares Wasser und saubere Sandstrände sind ihr Markenzeichen. Sie verbringen den Nachmittag damit, die Lagune zu erkunden. Dabei bestehen Möglichkeiten zum Kajak fahren, Schnorcheln (auf eigene Rechnung) oder einfach sich im seichten ruhigen Gewässer zu tummeln.

            Das berühmteste Naturreservat Südafrikas, darf sich rühmen, die weltweit größte Artenvielfalt zu besitzen. Sage und schreibe 16 verschiedene Ökosysteme ermöglichen atemberaubende Fotoaufnahmen von Wildtieren und unberührter Natur auf ausgedehnten Pirschfahrten. Richten Sie Ihre Kameras auf die Big 5, auf Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel, sowie viele andere Tiere. Von der Zivilisation zum Glück vergessen, ist das noch die echte Wildnis Afrikas!

            Nach einer Pirschfahrt in der Morgendämmerung geht es an Abend zurück nach Johannesburg, wo die Tour gegen 18:00 Uhr endet. Es wird ein kostenloser Transfer zum Flughafen angeboten.

            Bei Anfrage erhalten Sie Ihren persönlichen Reiseablauf mit Datumsangaben.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              08.03.15
              21.03.15*
              1.595 €

              deutschsprachige Reiseleitung

              12.07.15
              25.07.15*
              1.595 €

              deutschsprachige Reiseleitung

              16.08.15
              29.08.15*
              1.595 €

              deutschsprachige Reiseleitung

              04.10.15
              17.10.15*
              1.595 €

              deutschsprachige Reiseleitung

              20.12.15
              02.01.16*
              1.595 €

              deutschsprachige Reiseleitung

              26.02.17
              11.03.17
              1.680 €

              07.05.17
              20.05.17
              1.680 €

              09.07.17
              22.07.17
              1.680 €

              30.07.17
              12.08.17
              1.680 €

              01.10.17
              14.10.17
              1.680 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              17.12.17
              30.12.17
              1.680 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              06.05.18
              19.05.18
              1.980 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              15.07.18
              28.07.18
              1.980 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              29.07.18
              11.08.18
              1.980 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              30.09.18
              13.10.18
              1.980 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              16.12.18
              29.12.18
              1.980 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              17.03.19
              30.03.19
              2.080 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              05.05.19
              18.05.19
              2.080 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              14.07.19
              27.07.19
              2.080 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              28.07.19
              10.08.19
              2.080 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              29.09.19
              12.10.19
              2.080 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              15.12.19
              28.12.19
              2.080 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              15.03.20
              28.03.20
              1.990 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              03.05.20
              16.05.20
              1.990 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              12.07.20
              25.07.20
              1.990 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              26.07.20
              08.08.20
              1.990 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              20.09.20
              03.10.20
              1.990 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              13.12.20
              26.12.20
              1.990 €

              mit deutschsprachiger Reiseleitung

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Daktari Travel GmbH

                In der Maienkammer 19 a
                50735 Köln
                Deutschland
                0221 9712079
                info@daktaritravel.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 13 Übernachtungen
                  • Mahlzeiten wie angegeben
                  • Transfers im Safari Truck (12 Sitze) oder Mercedes Sprinter
                  • Englisch od. Deutsch sprechende Reiseleitung
                  • Nationalparkgebühren
                  • Aktivitäten wie im Programm
                  • Pirschfahrten
                  • Buschwanderungen
                  • Besuch eines Zulu Dorfes
                  • Schnorcheln in Kosi Bay
                  zusätzliche Leistungen
                    • EZ-Zuschlag 2019
                      650 €
                    • Übernachtung
                      31 €
                      Bei Ankunft in Johannesburg
                    • Flughafentransfer
                      30 €
                      Transfer bei Ankunft in Johannesburg
                    • Einzelzimmerzuschlag 2020
                      360 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Langstreckenflug (Anreise)*
                      • Visagebühren
                      • Reiseversicherungen (Storno, Abbruch, Unfall, Auslandskrankenschutz)*
                      • Zusatznacht zu Beginn in Johannesburg
                      • Flughafentransfer an Tag 1*
                      • Nicht genannte Mahlzeiten
                      • Optionale Aktivitäten
                      • Getränke
                      • persönliche Ausgaben wie Wäsche, Telefon, Souvenirs etc.
                      • Trinkgeld
                      • *gerne sind wir bei der Suche nach passenden Flügen und Transfers behilflich. Der Abschluss entsprechender Reiseversicherungen wird dringend empfohlen.
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 4

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Südafrika entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 6 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 129 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei Privatreisen kann gegebenenfalls eine andere Zahlungsmodalität anfallen, sofern dies vom Leistungsträger im Urlaubsland gefordert wird.