Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Sabbatical Südafrika: Wildlife Krüger Nationalpark

            • Lebe mitten im Nationalpark in einem Bush Camp in deinem privaten Zimmer
            • Unterstütze internationale Forschungsprojekte zum Schutz bedrohter Tierarten
            • Arbeite Seite an Seite mit erfahrenen Rangern
            • Entdecke den einzigartigen Greater Krüger Nationalpark und seine beheimateten Bewohner
            • Sammle Daten mithilfe von Wildkameras

            Du träumst von einer Auszeit in der Natur, wo du dich für den Schutz bedrohter Tierarten einsetzt? Dann reise nach Südafrika in das Wildlife Projekt im Krüger Nationalpark und erlebe unvergessliche und einzigartige Momente unter der Sonne Afrikas. Dein Ziel im südlichsten Land Afrikas ist der kleine Flughafen Hoedspruits. Von hier wirst du abgeholt und zum Camp mitten im Nationalpark gebracht. Hier bist du in deinem eigenen Zimmer mit privatem Bad untergebracht. Zu Beginn deines Sabbaticals nimmst du an einem umfangreichen Bush-Training teil. Hierbei erhältst du nicht nur spannende Einblicke in das Leben und die Arbeit in einem Nationalpark, sondern eignest dir zudem praktische Fähigkeiten, wie das Tracking von Tieren oder die Tiererkennung anhand von Geräuschen, an. Während deines Einsatzes liegt der Fokus auf der Generierung von Forschungsdaten. Bei Safari-Touren mit dem Jeep notierst du wichtige Daten wie Ort, Biotop, Anzahl, Gattung und Verhalten der einzelnen Tierarten. Diese Daten werden an Forschungseinrichtungen in Kapstadt gesendet, wo sie im Zuge von internationalen Forschungsprojekten ausgewertet werden. Freue dich auf Safari-Feeling pur, lausche den unzähligen Tiergeräuschen der afrikanischen Wildnis, während sich die Sonne dem Horizont entgegen neigt und beobachte von deinem Camp aus, wie die Tiere zum Trinken an den angrenzenden Fluss kommen. Unsere Empfehlung: Kombiniere dein Sabbatical mit einem Englischsprachkurs vor Ort!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.01.20
              01.12.20
              1.740 €

              Sabbatical im 2-Wochen-Takt buchbar. Mindestdauer 2 Wochen. Ankunft & Abreise: 01. und 15. eines jeden Monats. Preise pro Person im EZ: 2 Wochen: 1.740€; 4 Wochen: 2.440€; je weitere 2 Wochen: 700€; weitere Optionen im DZ/ MBZ ab 1.230€

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Praktikawelten GmbH

                Nymphenburger Str. 113
                80636 München
                Deutschland
                (0) 89 2867510
                info@praktikawelten.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Vor der Abreise:
                  • Betreuung durch unsere erfahrenen Programmkoordinatoren vor, während und nach deiner Reise
                  • Platzierung in einem sorgfältig ausgewählten Projekt
                  • Information und Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
                  • Zusendung eines unverbindlichen Flugangebots
                  • Umfangreiches Info- und Servicepaket mit speziellem „Reise 1x1“
                  • Unser Fernwehbeutel
                  • Mitreisendenliste vor Abreise
                  • Nur bei Praktikawelten: Interaktives Online-Vorbereitungsseminar
                  • Teilnahme an einem unserer interkulturellen Vorbereitungsseminare in München oder Hamburg gegen Aufpreis von 65 €
                  • Vor Ort:
                  • Betreuung / Ansprechpartner im Projekt
                  • Transfer vom/zum Flughafen in Hoedspruit
                  • Einführung durch das Team vor Ort
                  • Bush-Training
                  • Privater Bush-Walk
                  • Naturführer auf Deutsch
                  • Projektbezogene Transfers
                  • 24h-Notfallnummer unserer Teams in Deutschland und vor Ort
                  • Nach Rückkehr:
                  • Teilnahmezertifikat
                  • Unterkunft:
                  • Privates Zimmer in der Camp-Lodge
                  • Verpflegung: drei Mahlzeiten am Tag, eigene Zubereitung
                  • Zimmerart: Einzelzimmer
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Hin- und Rückreise
                    • Reiseversicherung
                    • Impfungen
                    • Persönliche Kosten für Freizeit, Verkehrsmittel u.a.
                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.
                      • Alle Zahlungen auf den Reisepreis sind nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines im Sinne des § 651 r BGB zu leisten, vgl. Ziffer 1.3.