Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • 11-tägige Individuelle Reise zu den archäologischen Highlights Nordsudans
            • Ruinen von Meroë, Jebel Barkal, Soleb, El Kurru und Alt-Dongola
            • Märkte und Alltagsleben in den nubischen Dörfern entlang dem Nil
            • optimaler Komfort: exklusive Fahrt im Geländewagen mit erfahrenem, Englisch sprechendem Driverguide
            • vorwiegend Übernachtungen in festen Unterkünften

            Der Nil beginnt nicht erst in Ägypten. Seit der Dämmerung der Menschheitsgeschichte siedelt an seinem Oberlauf eine Völkervielfalt, die im Norden des heutigen Sudan eine frühe Hochkultur hervorbrachte. Ihre mächtigen Zeugnisse trotzen vielerorts noch dem Wüstensand.
            Während dieser Privatreise erkunden Sie den Nordsudan ganz exklusiv im Geländewagen, begleitet von einem ortskundigen Driverguide.

            Schon in der zweiten Hälfte des 3. Jahrtausends v. Chr. entwickelt sich in Nubien eine der ersten innerafrikanischen Zivilisationen, das Reich von Kerma. Seit dem Anfang des 2. Jahrtausends v. Chr. gerät das Land wiederholt unter die Herrschaft der ägyptischen Pharaonen. In der ersten Hälfte des letzten vorchristlichen Jahrtausends etabliert sich hier das Königreich von Kush, das während seines 1000jährigen Bestehens seinen Einfluss kurzzeitig sogar auf ganz Ägypten ausdehnen kann. Sein wechselvolles Schicksal hat einen unverwechselbaren Abdruck hinterlassen: in den Pyramiden der alten Hauptstadt Meroë; in den Ruinen am Jebel Barkal, dem religiösen Mittelpunkt der Herrscher von Kush; in den Säulen und Mauerresten von Soleb, dem ehemals größten altägyptischen Tempel südlich von Theben.

            Ihre Route bestimmt der Nil. Sie verlassen ihn nur, um Teile der Bayuda- und der Nubischen Wüste zu erkunden. Teils schwierige Pisten und längere Fahrstrecken erfordern bei dieser Tour eine durchschnittliche Kondition sowie ein wenig Durchhaltevermögen. Sie nächtigen fast durchgehend in Hotels; nur dreimal haben wir Zeltübernachtungen eingeplant.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.10.18
              31.10.18
              2.890 €

              01.11.18
              12.12.18
              3.140 €

              13.12.18
              12.01.19
              3.640 €

              13.01.19
              28.01.19
              3.140 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              22.02.19
              31.03.19

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.240 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer2.840 €
              01.10.19
              31.10.19

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer2.990 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer3.190 €
              01.11.19
              28.01.20

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.240 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer2.840 €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                nomad GmbH

                Gruener Weg 28
                50825 Koeln
                Deutschland
                +49 221-669625-0
                info@nomad-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 6 Hotel- und Gasthausübernachtungen
                  • 3 Zeltübernachtungen
                  • Camping-Ausrüstung mit 2-Personen-Zelten, Schlafmatten und Expeditionsküche
                  • Trinkwasser während der Expedition (außerhalb von Karthoum)
                  • landeskundiger Englisch sprechender Driver und Guide
                  • Vollpension, in Karthoum nur Frühstück
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail&Fly, 1. Klasse
                      180 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    • Rail&Fly, 2. Klasse
                      95 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
                      • Ausreisesteuer
                      • Eintrittsgelder
                      • Foto- und Filmerlaubnis
                      • Getränke in Hotels und Restaurants
                      • Visagebühren (genaue Infos im Merkblatt)
                      • nicht genannte Mahlzeiten
                      • Registrierungsgebühren (vor Ort zu zahlen)
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 2

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Sudan entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 2356 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 55 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 20 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.