Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Kilimanjaro Kikeleva-Route Gruppenreise inkl. Flug

            • 6-tägiges Trekking am Kilimanjaro (ca. 4 - 6 Std. täglich)
            • Besteigung des Kilimanjaro (5.895 m), Gipfeltag 1.180 m, 2.175 m, ca. 14 Std.
            • Den trockenen Norden und die feuchte Südseite des Kilimanjaro kennenlernen
            • Auf relativ einfacher und wenig begangener Route zum Uhruru Peak wandern
            • Beim Aufstieg die mächtigen Gipfel des Mawenzi und Kilimanjaro vor Augen haben
            • Sich beim schroffen Mawenzi an die Höhe gewöhnen und am See campen
            • Herumspringende Mantelaffen und Diademmeerkatzen im dichten Regenwald beobachten

            Auf dieser Route wandern wir sozusagen auf Hausers geschichtsträchtigen Spuren am Kilimanjaro. Im Jahr 1990 hat Firmeninhaber Manfred Häupl die Nord-Süd Überschreitung über die Kikeleva-Route erkundet und erschlossen. Mittlerweile ist die auch als Rongai-Route bekannte Besteigungsvariante fest etabliert. Wenige Kilometer von der kenianischen Grenze entfernt, starten wir unsere Kilimanjaro-Überschreitung von Nord nach Süd. Affen springen über uns in den Ästen herum und vielleicht sehen wir sogar Elefanten und Büffel zu Beginn unseres Trekkings. Ab dem 1. Camp haben wir die mächtigen Gipfel des Kibo und Mawenzi meist vor Augen. In nördlicher Richtung können wir weit ins kenianische Hochland bis zum Amboseli Nationalpark blicken. Wir wandern zum schroffen Mawenzi an dessen Fuße wir in einmaliger Kulisse beim einzigen See am Kilimanjaro übernachten. Die eher trockene Nordseite bildet einen starken Kontrast zum feuchten Süden des Massivs, wo der Regenwaldanteil größer ist. So lernen wir die vielfältige Landschaft des Kilimanjaro wie auf keiner anderen Route kennen. Neben der Marangu- gilt die Kikeleva-Route als einfache Variante Afrikas höchsten Punkt zu erreichen. Sie ist deutlich weniger stark frequentiert, als die südseitigen Routen, aber dennoch landschaftlich einmalig, abwechslungsreich und reizvoll.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              25.12.20
              02.01.21
              2.639 €

              13.02.21
              21.02.21
              2.675 €

              07.08.21
              15.08.21
              2.675 €

              28.08.21
              05.09.21
              2.675 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              25.12.21
              02.01.22
              2.675 €

              26.02.22
              06.03.22
              2.695 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Hauser Exkursionen international GmbH csr Siegel

                Hauser Exkursionen international GmbH

                Spiegelstraße 9
                81241 München
                Deutschland
                089 23 500 60
                info@hauser-exkursionen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Lokaler, Deutsch sprechender Bergführer ab/bis Moshi
                  • Flug mit Turkish Airlines ab/bis Frankfurt via Istanbul nach Kilimanjaro
                  • Derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
                  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
                  • Übernachtung 2 x im Mittelklassehotel, 5 x im Zelt
                  • 7 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 7 x Abendessen
                  • Koch- und Begleitmannschaft
                  • Transport des Berggepäcks (12 kg)
                  • CO2-Kompensation des Fluges (atmosfair)
                  • Eintrittsgebühren lt. Programm
                  • Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      115 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      115 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      115 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      115 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      115 €
                    • Einzelzimmerzuschlag inkl. Einzelzeltzuschlag 115,00€
                      0 €
                    • Einzelzimmerzuschlag (inkl. Einzelzeltzuschlag) 115,00€
                      0 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      115 €
                    • Andere deutsche Abflughäfen vorbehaltlich Verfügbarkeit: 50,00 €; Wien, Zürich: Aufpreis auf Anfrage
                      0 €

                    * nur für ausgewählte Termine verfügbar

                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Visumkosten (USD 50,- für Tansania)
                      • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
                      • Trinkgelder (ca. USD 150,- - USD 250,- je nach Gruppengröße)
                      • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen sowie Ausgaben persönlicher Art
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 2

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Tansania entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3003 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 72 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 28 Tage vor Reisebeginn) ist der Reisepreis, sofern keine Absage nach AGB Ziffer 5.1. mehr erfolgen kann, bei Übergabe der Reiseunterlagen sofort fällig.