Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Tansania - Mount Meru und Kilimanjaro Northern Circuit mit Thomas Hartmann

            • 8-tägiges Trekking am Kilimanjaro (4 -7 Std. täglich)<br />Besteigung des Kilimanjaro (5.895 m), Gipfeltag 1.180 m, 2.815 m, 13 - 15 Std.<br />4-tägiges Trekking am Mount Meru (4 - 5 Std. täglich)<br />Besteigung des Mount Meru (4.565 m), Gipfeltag 1.050 m, 2.050 m, 10 - 12 Std.<br />Überraschend Bergeinsamkeit am Kilimanjaro auf dem Northern Circuit erleben<br />Zu Beginn der Mount Meru-Besteigung Giraffen, Zebras und Affen begegnen<br />Sich am Mount Meru akklimatisieren und den Kilimanjaro mit Leichtigkeit besteigen

            Die Sonne geht hinter dem mächtigen Kilimanjaro-Massiv auf und bringt den Kibo zum Leuchten! Unter uns ein Meer aus Wolken, als könnten wir darauf direkt hinüber wandern. Wir stehen am Little Meru und bis wir den Gipfel in der Ferne erreichen, liegen spannende Trekkingtage vor uns. Zum Auftakt, am Fuße des Mount Meru tummeln sich viele wilde Tiere wie Zebras, Giraffen und Wasserbüffel. An beiden Bergen durchschreiten wir alle Vegetationszonen: Im dichten immergrünen Regenwald springen Affen über unseren Köpfen in den Baumwipfeln umher. Dann erreichen wir die mystischen Moorlandschaften, wo die für afro-alpine Landschaften berühmten Senecien wachsen. Je weiter wir hinaufsteigen, desto karger wird die Vegetation. Im Gipfelbereich erinnern uns erkaltete Lava und schwarzer Sand an den vulkanischen Ursprung der Berge. Am Kilimanjaro sind wir auf Thomas Hartmanns Lieblingsroute unterwegs: Die Lemosho-Route mit dem Northern Circuit ist der einsamste Aufstieg am Kilimanjaro und bietet mit acht Tagen ein intensives Bergerlebnis. Die Northern Icefields hoch über unseren Köpfen und ein unverstellter Blick weit hinein ins kenianische Hochland - das sind die Kontraste, die uns begleiten. Spätestens am Gipfel werden wir spüren, dass unser Leben nicht durch die Zahl der Atemzüge, die wir tun bestimmt wird, sondern durch die Momente und Orte, die uns unseres Atems berauben.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              07.09.19
              22.09.19
              4.599 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              29.02.20
              15.03.20
              4.599 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Hauser Exkursionen international GmbH csr Siegel

                Hauser Exkursionen international GmbH

                Spiegelstraße 9
                81241 München
                Deutschland
                089 23 500 60
                info@hauser-exkursionen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Hauser-Reiseleitung ab/bis Frankfurt
                  • Hauser-Reiseleitung durch Thomas Hartmann ab/bis Frankfurt
                  • Flug mit Turkish Airlines ab/bis Frankfurt via Istanbul nach Kilimanjaro
                  • Derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
                  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
                  • Übernachtung 4 x im Hotel, 3 x in Berghütten (Mehrbettlager), 7 x im Zelt
                  • Vollpension
                  • Transport Berggepäck (10 kg am Mt. Meru und 12 kg am Kilimanjaro)
                  • Hauser Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      190 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      190 €
                    • Einzelzimmerzuschlag inkl. Einzelzeltzuschlag (umfasst 11 Nächte) 190,00€
                      0 €
                    • Anschlussflüge vorbehaltlich Verfügbarkeit innerdeutsch: € 50,–; Wien, Zürich Aufpreis auf Anfrage
                      0 €

                    * nur für ausgewählte Termine verfügbar

                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Visumkosten (USD 50,- für Tansania)
                      • Getränke, abgesehen vom Wasser während der Bergbesteigungen
                      • Trinkgelder (USD 325,- - USD 400,-)
                      • Ausgaben persönlicher Art.
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Tansania entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4285 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 101 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 28 Tage vor Reisebeginn) ist der Reisepreis, sofern keine Absage nach AGB Ziffer 5.1. mehr erfolgen kann, bei Übergabe der Reiseunterlagen sofort fällig.