Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Thailand - Zu Gast im Süden: nachhaltig & relaxed

            Länderinfos Thailand

            • Sprache: Thai
            • Hauptstadt: Bangkok
            • Zeitunterschied: +6 Std. (UTC +7 Std.)
            • Währung: 1 Baht = 100 Satang
            • Flugzeit: 10 Std.
            • Vorwahl: +66

             

             

            Wasser:

            • Sicheres Trinkwasser ist abgekocht (Beispiel: Tee) oder kommt aus verschlossenen Flaschen.
            • Wasser aus Leitungen oder Handpumpen ist nicht zum Trinken geeignet.
            • Süßwasser ist häufig belastet durch Keime oder Schadstoffe.

            Nahrung:

            • Sichere Nahrung wurde erhitzt (Beispiel: Pfannengericht) oder stammt aus (selbst)abgeschälten Früchten.
            • Feuchtheißes Klima begünstigt das Wachstum von Krankheitserregern.
            • Die Hygiene der Nahrungsmittelzubereitung kann sehr unterschiedlich sein: Vorsicht!

            Luft:

            • Smog in Ballungsräumen.
            • Einatmung von Nebel aus alten, ggf. rostigen Duschleitungen oder Klimaanlagen birgt Infektionsrisiken.
            • Luft in geschlossenen Innenräumen kann stark herabgekühlt sein und Schadstoffe enthalten (Insektizide).

            Gesundheitswesen:

            • Qualitativ gute Gesundheitsversorgung ist erreichbar.
            • Vom Gesundheitswesen können Gefahren ausgehen: Infektionsübertragungen oder Fehlbehandlungen.
            • Viele angebotene Medikamente (auch pflanzlicher Herkunft) sind gefälscht, schadstoffbelastet, unbrauchbar.

            Das Klima Thailands ist ein tropisches Monsunklima, es herrschen meist Temperaturen von 30 bis 35 °C mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit. Die Regenzeit ist von Mai bis Oktober. In der nördlichen Bergregion vorwiegend gemäßigtes Klima.

            Von Mai bis November werden die südlichen Küstengebiete gelegentlich von Taifunausläufern gestreift. Das Auswärtige Amt rät in diesem Zusammenhang, sich mit Hilfe der Medien über die Wetterentwicklung zu informieren.
            Nachfolgend finden Sie hier Klimadaten ausgewählter Wetterstationen des Landes:

            Klimastation BANGKOK (Stadt)
            Höhe über NN in m: 2
            Geographische Position: 100° 30’ E, 13° 44’ N

              Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
            Temp. ø Max. (°C) 32,0 32,7 33,7 34,9 34,0 33,1 32,7 32,5 32,3 32,0 31,6 31,3
            Temp. ø Min. (°C) 21,0 23,3 24,9 26,1 25,6 25,4 25,0 24,9 24,6 24,3 23,1 20,8
            Regentage 1 2 2 4 13 12 13 15 18 14 5 1
            Niederschlag (mm) 9 30 29 65 220 149 155 197 344 242 48 10
            Sonnenstunden ø 8,8 8,8 8,7 8,6 7,0 5,9 5,5 5,2 5,2 6,4 7,8 8,5
            Wasser-Temp. ø (°C) 26 27 27 28 28 28 28 28 28 27 27 27
            Klimabelastung* s s ss ss ss ss ss ss ss ss s s


            Klimabelastung: -- = keine, zs = zeitweise schwül, s = schwül, ss = sehr schwül, h+t = heiß und trocken


            Frühwarnungen bezüglich Wettergefahren können Sie den folgenden Seiten entnehmen:

            World Meteorological Organization
            HEWS - Humanitarian Early Warning Service
            Institut für Meteorologie und Klimaforschung

            Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:


            Aktuelle Einfuhr- und Einreisebestimmungen finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

            Feiertage

            • Nationalfeiertag: 5. Dezember: Geburtstag des Königs (1927).
            • Weitere Feiertage 2010: 1. Januar: Neujahrstag, 6. April: 1782 - Chakri Tag, 13. - 17. April: Bhuddistisches Neujahr, 1. Mai: Tag der Arbeit, 5. Mai: 1950 - Krönung des Königs Bhumibols, 12. August: Geburtstag der Königin Sirikit/Muttertag, 23. Oktober: 1910 - Chulalongkorn Tag, 10. Dezember: Verfassungstag, 31. Dezember: Silvester.

             Geographische Einordnung

            • Thailand liegt in Südostasien und grenzt im Westen an Myanmar und den Indischen Ozean, im Süden und Osten an Malaysia und den Golf von Thailand, im Osten an Kambodscha und im Norden und Osten an Laos.

             Netzspannung

            • 220 V, 50 Hz. Adapter empfohlen.

             Regierungsform

            • Parlamentarische Monarchie seit 1932.

             Religion

            • Mehr als 95 % der Bevölkerung sind Therevada-Buddhisten, andere Gruppen Moslems und Christen.

             Sprachen

            • Amtssprache ist Thai, Umgangssprachen sind u. a. Malaiisch und Chinesisch sowie regionale Dialekte. Englisch ist Handels- und Bildungssprache.

             Infrastruktur

            • Thailand hat 6 internationale Flughäfen, die wichtigsten sind Suvarnabhumi International Airport (BKK), Phuket International Airport (HKT) und Samui International Airport (USM), Inlandsflüge werden angeboten.
            • Der Schiffs - wie auch der Zugverkehr sind gut ausgebaut, ebenfalls das Straßennetz. Linksverkehr. Langstreckenbusse sind vorhanden, in allen größeren Städten auch Mietwagen und Taxis/Wassertaxis; Bangkok verfügt über eine U-Bahn.

             Währung

            • 1 Baht (BHT) = 100 Satang. 1 € = 47,23 BHT (Stand Januar 2010).

             Wichtige Verhaltensregeln

            • Händeschütteln ist verpönt! Wenn Sie einen Thai begrüßen, neigen Sie nur leicht den Kopf und falten Sie die Hände ("Wei"). Die Füße gelten hier als unrein, strecken Sie deshalb beim Sitzen einem Thai oder einer Buddha-Statue nie die Fußsohlen entgegen. Weitere Beleidigungen: Kritik am Buddhismus und am Königshaus und Berühren des Kopfes (auch nicht bei kleinen Kindern), da dort nach thailändischer Meinung die Seele des Menschen wohnt. In den Türschwellen wohnen die guten Geister - deshalb sollte man nicht auf diese treten. In Privathäusern zieht man vor Betreten des Hauses die Schuhe aus. Beim Betreten von Tempeln und sonstigen religiösen Stätten sollte auf angemessene Kleidung geachtet werden. Ein "Nein" gilt als extrem unhöflich. Thais legen auch großen Wert auf gepflegte und ordentliche Kleidung. 
            • In teuren Hotels und Restaurants ist das Bedienungsgeld in der Rechnung inbegriffen. In einfachen Restaurants wird kein Trinkgeld erwartet, in besseren sind mindestens 5 % üblich.

             Statistische Daten

             

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.11.18
              30.04.19*
              1.850 €

              bei 2 Teilnehmern pro Person

              01.11.18
              30.04.19*
              1.620 €

              bei 3 Teilnehmern pro Person

              01.11.18
              30.04.19*
              1.390 €

              bei 4 Teilnehmern pro Person

              01.11.18
              30.04.19*
              1.350 €

              bei 5 Teilnehmern pro Person

              01.11.18
              30.04.19*
              1.250 €

              bei 6 Teilnehmern pro Person

              01.11.19
              30.04.20
              2.350 €

              bei 2 Teilnehmern pro Person

              01.11.19
              30.04.20
              2.090 €

              bei 3 Teilnehmern pro Person

              01.11.19
              30.04.20
              1.850 €

              bei 4 Teilnehmern pro Person

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €

              * Die Reise kann zu Ihrem Wunschtermin individuell zu zweit oder in privater Kleingruppe angeboten werden. Der Reisepreis ist abhängig von der Teilnehmerzahl.

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                a&e erlebnis:reisen GmbH csr Siegel

                a&e erlebnis:reisen GmbH

                Hans-Henny-Jahnn-Weg 19
                D- 22085 Hamburg
                Deutschland
                040 - 27 14 347 0
                info@ae-erlebnisreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Übernachtungen 9 x in Mittelklassehotels/ Bungalows im DZ, 2 x im Homestay in Mehrbettzimmern, 1 x in Doppelzelten
                  • Verpflegung: 10 x Frühstück (F), 8 x Mittag- (M) und 7 x Abendessen (A)
                  • Rundreise mit Auto und Boot (ein Fahrzeug steht lediglich für die Transfers zur Verfügung)
                  • Ausflüge & Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder laut ausführlichem Detailprogramm
                  • Kochkurs und Workshops mit den Einheimischen der Dorfgemeinschaft
                  • Örtliche englischsprechende Reiseleitung (Tag 2-10)
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      620 €
                    • Badeverlängerung Khao Lak (Preis pro Person im Doppelzimmer)
                      60 €
                      Baan Krating Resort, Standardzimmer, inkl. Frühstück
                    • Badeverlängerung Einzelzimmer-Zuschlag
                      60 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationale Flüge
                      • Nationalparkgebühr vor Ort: THB 400,- (ca. € 12,-)
                      • Reiseversicherungen
                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Thailand entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4956 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 116 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.