Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Tibet - Amdo Reise zum tibetischen Neujahrsfest 2022

            Länderinfos Tibet

            • Sprache: Chinesisch
            • Hauptstadt: Lhasa
            • Zeitunterschied: +7 Std. (UTC +8 Std.)
            • Währung: 1 Renminbi Yuan = 10 Jiao
            • Flugzeit: 12 Std.
            • Vorwahl: +86

             

             

            Wasser:

            • Sicheres Trinkwasser ist abgekocht (Beispiel: Tee) oder kommt aus verschlossenen Flaschen.
            • Wasser aus Leitungen oder Handpumpen ist nicht zum Trinken geeignet.
            • Süßwasser ist häufig belastet durch Keime oder Schadstoffe.

            Nahrung:

            • Sichere Nahrung wurde erhitzt (Beispiel: Pfannengericht) oder stammt aus (selbst)abgeschälten Früchten.
            • Feuchtheißes Klima begünstigt das Wachstum von Krankheitserregern.
            • Die Hygiene der Nahrungsmittelzubereitung kann sehr unterschiedlich sein: Vorsicht!

            Luft:

            • Smog in Ballungsräumen.
            • Einatmung von Nebel aus alten, ggf. rostigen Duschleitungen oder Klimaanlagen birgt Infektionsrisiken.
            • Luft in geschlossenen Innenräumen kann stark herabgekühlt sein und Schadstoffe enthalten (Insektizide).

            Gesundheitswesen:

            • Qualitativ gute Gesundheitsversorgung ist nur in größeren Städten erreichbar: Reiseversicherung!
            • Vom Gesundheitswesen können Gefahren ausgehen: Infektionsübertragungen oder Fehlbehandlungen.
            • Viele angebotene Medikamente (auch pflanzlicher Herkunft) sind gefälscht, schadstoffbelastet, unbrauchbar.

             

            Meist freundliches Wetter mit 3.000 Sonnenstunden im Jahr.
            Große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, aber keine Extremtemperaturen.
            Durchschnittliche Temperatur von 7.5 Grad Celsius und eine jährliche Regenmenge von 230 - 570 mm.
            Nachfolgend finden Sie hier Klimadaten ausgewählter Wetterstationen des Landes:

            Klimastation LHASA
            Höhe über NN in m: 3.650
            Geographische Position: 91° 8’ E, 29° 40’ N

              Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
            Temp. ø Max. (°C) 6,9 9,0 12,1 15,6 19,3 22,7 22,1 21,1 19,7 16,3 11,2 7,7
            Temp. ø Min. (°C) < 10,1 -6,8 -3,0 0,9 5,0 9,3 10,1 9,4 7,5 1,3 -4,9 -9,0
            Regentage < 1 < 1 1 1 5 10 15 15 10 2 < 1 < 1
            Niederschlag (mm) 1 1 2 5 27 72 119 123 58 10 2 1
            Sonnenstunden ø 8,3 8,0 7,9 8,3 9,0 8,7 7,3 7,3 7,9 9,1 8,9 8,5
            Wasser-Temp. ø (°C)                        
            Klimabelastung* -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --


            Klimabelastung: -- = keine, zs = zeitweise schwül, s = schwül, ss = sehr schwül, h+t = heiß und trocken


            Frühwarnungen bezüglich Wettergefahren können Sie den folgenden Seiten entnehmen:

            World Meteorological Organization
            HEWS - Humanitarian Early Warning Service
            Institut für Meteorologie und Klimaforschung

            Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:


            Aktuelle Einfuhr- und Einreisebestimmungen finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

             

             

            Feiertage

            • Nationalfeiertag: 1. Oktober: Nationalfeiertag (1949).
            • Weitere Feiertage 2010: 1. Januar: Neujahrstag, 14.-16. Februar: Chinesisches Neujahrsfest, 1.-3. Mai: Tag der Arbeit,1.-3. Oktober: 1949 - Nationalfeiertage.
            • Die Feiertage orientieren sich an den chinesischen Feiertagen.

             Geographische Einordnung

            • Tibet liegt in Zentralasien und wird im Norden und Osten von China begrenzt und stößt im Süden an Myanmar, Bhutan und Nepal. Im Westen teilt es sich die Grenze mit Indien.

             Netzspannung

            • 220 V, 50 Hz. Ein Adapter ist notwendig.

             Regierungsform

            • Teil der Volksrepublik China. Beide Länder sind seit vielen Jahrhunderten eng verbunden. China sah Tibet immer als ein abhängiges Land an. Tibet sah sich dagegen als gleichberechtigter Partner.

             Religion

            • Größtenteils Buddhismus, aber auch Muslime und Katholiken.

             Sprachen

            • Amtssprachen sind Hochchinesisch und Tibetisch.

             Infrastruktur

            • Ein Hauptfaktor, welcher die wirtschaftliche Entwicklung Tibets behindert, ist die schwache Infrastruktur. Deshalb werden zurzeit beschleunigt Eisenbahnlinien (Lhasa-Bahn), Straßen, Flughäfen, die Stromversorgung und die Telekommunikation auf- und ausgebaut.

             Währung

            • 1 Renminbi ¥uan (RMB.¥) = 10 Jiao. 1 € = 9,82 RMB.¥ (Stand Januar 2010).

             Statistische Daten

             

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              05.02.22
              18.02.22
              1.695 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Auf und Davon Reisen GmbH

                Auf und Davon Reisen GmbH

                Lebrechtstr. 35
                51643 Gummersbach
                Deutschland
                02261 50199-0
                reisen@auf-und-davon-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Transfers und Transporte im Zielland
                  • Flüge im Zielland
                  • 12 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels und teils einfacheren Unterkünften im DZ
                  • Mahlzeiten:12x Frühstück
                  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern
                  • begleitender englischsprachiger örtlicher Führer
                  • AuD-Infomaterial
                  • Reiseführer
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail & Fly Ticket der deutschen Bahn, 2. Klasse, ab/an allen deutschen Bahnhöfen
                      85 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      325 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Einzelzimmerzuschlag: 325,- €
                      • Internationale Flüge
                      • Visa-Gebühr China z. Zt. 125,45,- €
                      • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
                      • Trinkgelder; persönliche Ausgaben
                      • Rail & Fly Ticket 85,- €
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Tibet entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4602 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 108 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.