Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Reiseleiters Liebling: Tschad - Zu den vergessenen Welten des Ennedi (16 Tage Expedition mit Travel To Life-Geschäftsführer Andreas Damson)

            • Sahara pur mit Geländewagen und zu Fuß
            • Grandiose Mondlandschaft des Ennedi-Wüstengebirges
            • Archaische Dörfer und Wüstenkultur
            • Kamel-Canyons der Guelta dArchai
            • Auf der Suche nach den letzten Sahara-Krokodilen
            • Fata Morgana: die unwirklichen Ounianga-Seen
            • Oasen von Fada und Faya

            Während eines Rückflugs aus Madagaskar vor vielen Jahren sah Travel To Life-Geschäftsführer Andreas Damson über der Sahara seltsame schwarze, wie Schlösser aus dem goldenen Dünensand emporragende Gebirgstürme. Dazwischen Canyons und weit und breit kein Anzeichen von Leben. Dieser Mondlandschaft musste er auf den Grund gehen und er fand heraus, dass es sich um das legendenumwobene Ennedi-Gebirge im Lande Tschad handelte. Und dass es dort sehr wohl Leben gibt: urtümlich, archaisch, wild und geheimnisvoll, nur gut versteckt. Da war für ihn klar: eines Tages wird er diese Wunderwelt erkunden. Nun ist diese Zeit gekommen!

            Starten Sie zusammen mit Andreas und einer ortskundigen Crew zu einer abenteuerlichen Wüsten-Expedition mit Geländewagen und schlafen in Zelten oder unter freiem Himmel, um Welten zu entdecken, die kaum jemand in unserer Zivilisation erahnt. In drei Tagen erreichen wir den unglaublichen Kosmos dieses vulkanischen Wüstengebirges. Dort verbringen wir eine knappe Woche mit dem Erkunden der gesamten Region, von denen der Kamel-Canyon von Archai, die Felszeichnungen von Deli, die letzten Sahara-Krokodile sowie die Ounianga-Seen Sakher und Kebiry nur einige der atemberaubenden Highlights sind. Der Rückweg bringt uns wiederum durch völlig andere, spannende Extremzonen.

            Wir werden mit wüstentauglichen Geländewagen auf Pisten und manchmal auch kurzzeitig querfeldein unterwegs sein. Wo immer sich die Gelegenheit bietet, werden wir zu Fuß die nähere Umgebung erkunden, eventuell auch einmal richtig wandern, aber der Charakter dieser Reise gleicht einer „Offroad-Expedition“ für Menschen, die nicht nur gerne ankommen, sondern auch das Unterwegssein lieben. Die Sahara ist ein unendliches Terrain, entsprechend sollten Sie sich mit viel Geduld, Flexibilität und ohne jeglichen Anspruch an Komfort wappnen, wenn Sie sich zu dieser außergewöhnlichen Reise entscheiden sollten. Sie werden dafür auf jeden Fall hinsichtlich eines einzigartigen Erlebnisses belohnt.

            Eine Reise für wahre Abenteurer und Freunde unentdeckter Wüsten!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              10.11.19
              25.11.19
              3.690 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Travel To Life GmbH & Co. KG

                Im Betzengaiern 29
                70597 Stuttgart
                Deutschland
                0711 - 7586777
                info@traveltolife.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Flug (Economy) ab Frankfurt nach NDjamena und zurück (alternativer Abflughafen auf Anfrage und ggf. mit Aufpreis)
                  • Rundreise wie beschrieben im Geländewagen
                  • 1 Übernachtung im DZ und 1 gem. Tageszimmer im Mittelklassehotel
                  • 13 Übernachtungen im Doppelzelt
                  • Camping-Vollverpflegung ab 2. Tag
                  • Bereitstellung Zelt- und Kochausrüstung (Fahrer kochen)
                  • Lokale Fahrer und franz.-sprachiger lokaler Reiseleiter
                  • Travel To Life-Reiseleitung durch Geschäftsführer Andreas Damson
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-/zeltzuschlag:
                      160 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 6

                      Max. Teilnehmerzahl: 14

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Tschad entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1804 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 42 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Anzahlung höchstens € 260,- p. P., zuzügl. Versicherungen