Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Kappadokien & Taurusgebirge - Wanderreise im Herzen der Türkei

            • Antike Stätten Termessos und Selge im Küstengebirge
            • Tuffpyramiden, Feenkamine und unterirdische Städte
            • Begegnungen mitten im türkischen Alltagsleben
            Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Die Tuff-Türme im Liebestal aus der Vogelperspektive Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Blick auf die Altstadt von Antalya vom historischen Hafen aus Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Heißluftballons über Kappadokien am frühen Morgen Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Die prächtig erhaltene Tokali Kilise im Kirchental von Göreme Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Vorbereitung des Abendessens in der Pension in Kappadokien Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Wanderung durch ein Tuffpyramiden-Spalier im Liebestal Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Stopp iam Mevlana-Kloster in der Hochlandstadt Konya Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Wanderung am spektakulären Köprülü Canyon im Taurusgebirge Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Wandertour durch die Ihlara-Schlucht in Kappadokien Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Nazim und Ayse, unsere Gastgeber in Ortahisar in Kappadokien Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Tuffpyramiden und Wohnbebauung in Kappadokien Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Begegnung im Ihlara-Tal in Kappadokien Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Frühjahrsblütenpracht im Liebestal in Kappadokien Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Wandertour am Manavgat-Stausee im Taurusgebirge Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Traditionelles bäuerliches Fahrzeug in der Zentral-Türkei Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Tuffkirche im wenig besuchten Soganli-Tal Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Wandertour durch das Taubental nach Göreme Lupe Reisen, Wanderreise Türkei Kappadokien: Tuffpyramiden mit Basalthauben im Tal von Zelve

            Mal leuchtend weiß, mal rötlich, mal gelblich oder grün angehaucht – die Tuffpyramiden schimmern in den verschiedensten Farben. Die einst vulkanische Asche wurde zu Stein verbacken, dann Wind und Wetter ausgesetzt und sehr bald auch vom Menschen genutzt, der Wohnhöhlen und Kirchen in den weichen Stein grub. So entstand das Weltkulturerbe Kappadokien. Zu Fuß lassen sich die vielen Schluchten mit ihren Behausungen am besten erkunden. Die Übernachtung in einer Höhlenpension darf nicht fehlen!

            Wundersame Tuffkegel in der verzauberten Mondlandschaft von Kappadokien, tiefe Schluchten und riesige Gebirgsseen im waldreichen Taurusgebirge, die mediterrane Metropole Antalya und weite Sandstrände an der türkischen Riviera, historische Stätten mit byzantinischer Freskenkunst, gastfreundliche und aufgeschlossene Einheimische - im Herzen der Türkei zwischen zentral- anatolischer Hochebene und Mittelmeerküste erwartet uns eine faszinierende landschaftliche und kulturelle Vielfalt!
            Im UNESCO-Weltkulturerbe Kappadokien ragen tausende von steinernen Pyramiden, Kegeln und Türmen in die Höhe, teilweise dunkle Basalthauben auf ihren Spitzen balancierend. Diese "Feenkamine" sind Spielereien der Natur, gestaltet durch gewaltige Vulkanausbrüche und Wasserläufe, die tiefe Täler in die Tuffschichten schnitten. Die jahrtausendelange Besiedlung Kappadokiens hinterließ uns unzählige Wohnhäuser, byzantinische Klöster und mit bunten Fresken ausgemalte Kirchen in Felswänden und Tuffpyramiden. Als Schutz gegen Überfälle entstanden bis zu 10 Stockwerke tiefe, unterirdische Fluchtstädte.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              17.05.20
              31.05.20
              1.650 €

              20.09.20
              04.10.20
              1.680 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Lupe Reisen csr Siegel

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 2 im Boutique-Hotel mit Pool in der Altstadt von Antalya, 1 im einfachen Stadthotel in Egirdir, 7 in einer familiär geführten Pension in Ortahisar in Kappadokien, 1 im 3-Sterne-Stadthotel in Seydisehir und 3 in einer Pension in Beskonak am Köprü-Fluss
                  • 14x Frühstück, 12x Abendessen
                  • Charterflug oder Linienflug von Frankfurt nach Antalya und zurück inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
                  • Transfers Flughafen – Unterkunft und zurück
                  • Ausflugs- und Wanderprogramm mit Charterbus wie beschrieben
                  • Eintrittsgelder
                  • Deutschsprachige Reiseleitung
                  • CO2-Kompensation der Fluganreise mit atmosfair
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Mittagessen
                    • Ausflüge an programmfreien Tag in Kappadokien (gegen Gebühr Organisation durch die Reiseleitung), z.B. in die Töpferstadt Avanos mit Haar-Museum, ins Open-Air-Museum Göreme und in das Türkische Bad (Hamam) und zum Mevlana-Kloster; Aktivitäten vor Ort über örtliche Anbieter buchbar: Ballonfahrt in Kappadokien ab 160 € (Achtung oft nur wenige Plätze verfügbar!), Raftingtour am Köprülü Canyon 25 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 8

                      Max. Teilnehmerzahl: 15

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Türkei entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1001 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.