Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Alaska Range, Wrangell Mountains und Katmai - Berge, Bären und wilde Ströme mit Ruth Zeller

            • Wanderungen: 6 x moderat (3 - 4 Std.), 3 x mittelschwer (6 - 7 Std.)
            • 3,5-tägige Kajaktour (4 - 6 Std. täglich) vom Columbia Sound nach Valdez
            • 3 Tage Basecamp Wanderungen mitten im Wrangell - Saint Elias Nationalpark
            • Tierbeobachtungen im Denali-Nationalpark – unberührte, wilde Natur
            • Am Brooks River im Katmai Nationalpark Bären beim Lachsfischen beobachten
            • Exklusiv für Hauser-Kunden: Campen und Wandern im Valley of Ten Thousand Smokes
            • Typisch Alaska: mit dem Boot, dem Busch- und Wasserflugzeug und zu Fuß unterwegs

            Alaska, das Land der tausend Möglichkeiten, um Wildnis pur zu erleben. Es erwarten uns grandiose Naturlandschaften mit schneebedeckten Bergen, wild zerklüfteten Gletschern und weite Tundraebenen. Wir starten im Denali Nationalpark – weltbekannt für seinen Tierreichtum und einer einzigartig schönen Landschaft. Mittendrin thront der Mount Denali, der mit 6.194 m höchste Berg Nordamerikas. Über den Denali Highway erreichen wir den östlichen Teil des Bundesstaates. Schon die Anreise in den Wrangell-Saint Elias - Nationalpark ist atemberaubend: Wilde Flüsse, Wälder und Schluchten ziehen unter uns vorbei, wenn uns unser Bushflieger mitten ins Herz des größten Wildnisgbietes bringt. Vom Skolai Pass, unserem Basislager, wandern wir drei Tage in herbstlicher Tundra, umringt von atemberaubender, schnee- und gletscherbedeckter Bergwelt, Stille und weitem Horizont. Von den Bergen geht es weiter zum Meer: Mit unseren Kajaks paddeln wir zwischen Küste und Gletscher vom Columbia Glacier Sound nach Valdez. Seeotter, Robben und Meeresvögel sind unsere Begleiter. Ein exklusiv gechartertes Wasserflugzeug bringt uns in den Katmai Nationalpark. In der unwirklichen Welt des Valley of Ten Thousand Smokes schlagen wir unser Wildniscamp auf. Uns erwartet ein exklusives Erlebnis: Wir wandern hinein in dieses Tal vulkanischen Ursprungs und saugen die Stille und Weite auf. Fehlt zum Abschluß nur noch das Bärenparadies am Brooks River. Ein unglaubliches Gefühl, den gewaltigen Braunbären so nahe zu kommen und beim Lachsfischen zu beobachten. Für ein paar Tage dürfen wir Gast in ihrem Lebensraum sein.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.07.21
              23.07.21
              6.498 €

              19.08.21
              10.09.21
              6.498 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Hauser Exkursionen international GmbH csr Siegel

                Hauser Exkursionen international GmbH

                Spiegelstraße 9
                81241 München
                Deutschland
                089 23 500 60
                info@hauser-exkursionen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland
                  • Englisch sprechende Wildnisführer
                  • Flug mit Condor ab/bis Frankfurt nach Fairbanks, zurück ab Anchorage
                  • Inlandsflüge
                  • Derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
                  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
                  • Übernachtung 3 x in Hotel, 3 x in Cabins, 15 x im Zelt
                  • 18 x Frühstück, 15 x Mittagessen, 12 x Abendessen
                  • Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      390 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      390 €
                    • Einzelzimmerzuschlag (inkl. Einzelzeltzuschlag umfasst 17 Nächte) 390,00€
                      0 €
                    • Anschlussflüge Wien, Zürich: Aufpreis auf Anfrage
                      0 €
                    • Flugabzug möglich; Preis auf Anfrage
                      0 €

                    * nur für ausgewählte Termine verfügbar

                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Einreisegenehmigung in die USA (ESTA)
                      • Weitere Mahlzeiten und Getränke (ca. 400 ,00 €)
                      • Trinkgelder
                      • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach USA entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3571 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 83 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 28 Tage vor Reisebeginn) ist der Reisepreis, sofern keine Absage nach AGB Ziffer 5.1. mehr erfolgen kann, bei Übergabe der Reiseunterlagen sofort fällig.