Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2023

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse

            Orchideen & Wildtulpen auf der Sonneninsel

            • Mediterrane Naturräume mit dem Spezialisten erkunden
            • Orchideen, Wildtulpen & andere zyprische Endemiten
            • Spannende Vogelwelt mit Zwergohreule & Halsbandfrankolin
            Blüten der Riesenknabenkraut gefdunden bei Hisarkoey Lokale zyprische Köstlichkeiten der Dorfküche Wanderung durch einen Gebirgskiefernwald Die Höhenburg Kantara im Morgendunst Die Zypern-Ragwurz (Ophrys kotschyi) ist ein Highlight der Orchideen und für die Insel endemisch Eine gemütliche Rast nach einer Wanderung Der Schwalbenschwanz zeigt seine ganze Pracht Bestände der Zyprischen Wildtulpe (Tulipa cypria) im Abendlicht Die meist dämmerungsaktive Wechselkröte (Bufo viridis), eine von nur 3 Amphibienarten auf Zypern.

            Werden wir sie finden: endemische Orchideenarten, zauberhaft blühende Wildtulpen und sich in steile Felswände krallende botanische Raritäten im Norden Zyperns? Wieso gibt es viele Pflanzenarten nur hier? Wissen Sie, was eine Sexualtäuschblüte ist? Was zeichnet die mediterranen Pflanzen aus? Wir wollen einheimische Pflanzen und Tiere nicht nur sehen, sondern intensiv etwas über sie erfahren, mit allen Sinnen. Über 20 Jahre erkundet der Reiseleiter (Biologe und Geograf) nun schon die zyprische Natur und speziell die Botanik im schönen Norden Zyperns, wovon Sie mit spannenden Erlebnissen und Erkenntnissen profitieren werden.

            Diese naturkundlich ausgerichtete Reise mit Schwerpunkt Vegetation und Botanik führt uns zu allen wichtigen Vegetationszonen Nordzyperns. Der Reisezeitraum liegt zur besten Jahreszeit im März, um möglichst viele Arten der frühjahrsblühenden, teilweise endemischen Orchideen kennenzulernen. Natürlich erleben wir im mediterranen Frühling eine Vielzahl weiterer Pflanzen und hören von ihren botanischen und kulturellen Besonderheiten.
            Wir besuchen alle wichtigen Lebensräume Nordzyperns, vom kargen Felskap über kräuterduftende Felsheiden (Phrygana), von immergrüner Macchie zu den Kiefernwäldern, die in den hohen Gebirgslagen von der Zypresse als dominierende Baumart abgelöst werden. Sandstrände und temporäre Seen sowie Sonderstandorte lernen wir ebenfalls kennen.
            Bei der Tierwelt erkunden wir, was wir fliegen, sitzen und huschen sehen oder auch hören. Es ist immer Interessantes dabei wie Halsbandfrankolin, Zwergohreule oder Mittelmeer-Laubfrosch.
            Die meisten Wanderungen sind eher kurz, wir werden aber viel Zeit für interessante Erläuterungen zu den gesehenen Pflanzen und Tieren haben, die weit über die bloßen Namen hinausgehen. Es wird ausreichend Zeit zum Fotografieren und dem Suchen nach Arten geben.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              12.03.23
              20.03.23
              1.650 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 5 in einem kleinen Hotel mit Pool westlich von Girne und 3 in einem modernen Hotel an der Ostküste
                  • 8x Frühstück, 8x Abendessen
                  • Linienflug mit Turkish Airlines von Düsseldorf nach Ercan / Nordzypern und zurück
                  • Transfers Flughafen Ercan - Unterkunft und zurück
                  • Ausflugsprogramm mit Charterbus
                  • Eintrittsgelder Burg Sankt Hilarion, byzantinische Kirche Antifonitis und Burg Kantara
                  • Deutschsprachige Reiseleitung durch den Botanik-Spezialisten Eberhard Seliger und den örtlichen Guide und Agentur-Chef Sabri Abit
                  • CO2-Kompensation der Fluganreise mit atmosfair
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      160 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • 8x Mittagsverpflegung
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 10

                        Max. Teilnehmerzahl: 14

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Zypern entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1118 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.