Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse

            Zypern zu Fuß - Wandern, Baden und Begegnungen

            • Die schönsten Wanderungen im Besparmak Küstengebirge
            • Drei Tage auf der einsamen naturnahen Karpaz-Halbinsel
            • Mittelalterliche Höhenburgen, Kathedralen und Karawansereien
            Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Blick von der Burgruine Buffavento über das Besparmak-Gebirge Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: In der Lala-Mustafa-Pascha-Moschee in Famagusta (früher Kathedrale) Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Das Barnabas-Kloster bei Famagusta, heute ein Ikonenmuseum Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Blick über den historischen Hafen von Girne und auf das Gebirge Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Verwilderte Esel auf der einsamen Karpaz-Halbinsel Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Fotoshooting auf ein Chamäleon auf der Wanderung unterwegs Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Wandergruppe im Besparmak-Gebirge Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Blick von der Burganlage über den historischen Hafen von Girne Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Stimmungsbild mit Mohn im Olivenhain Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Die Lala-Mustafa-Pascha-Moschee in Famagusta früher Kathedrale) Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Wanderweg von Girne hoch zur Burg St. Hilarion Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Wanderpause am Roten Fels auf der Karpaz-Halbinsel Lupe Reisen, Wanderreise Nordzypern: Wanderung an der Küste der Karpaz-Halbinsel bei Ag. Philon

            Aufgepasst, Sie werden beobachtet! Die ausgewilderten Esel der Karpaz-Halbinsel haben Sie bereits entdeckt. Keine Angst, sie beißen nicht. Fürs Foto aber müssen Sie schnell sein. Sonst sind die grauen Gesellen längst wieder weg Mit farbenfrohen römischen Mosaiken, trutzigen Burgen und dem allgegenwärtigen blauen Meer gibt es aber noch viele Motive auch für nicht so flinke Fotografen! Übrigens zeigt sich in Nordzypern auch, wie eng die Weltreligionen miteinander verwandt sind. Sehen Sie selbst, was nötig ist, um eine gotische Kathedrale in eine Moschee zu verwandeln!
            Zypern ist als sonnenverwöhnte Urlaubsinsel im östlichen Mittelmeer bekannt. Der Nordteil der Insel ist aufgrund der politischen Lage der letzten 40 Jahre jedoch vom Massentourismus mit all seinen negativen Folgen weitgehend verschont geblieben.
            Der EU-Beitritt Zyperns und die Annäherung des türkisch-sprachigen Nordteils und des griechisch-sprachigen Südteils haben bislang noch nicht zur endgültigen politischen Lösung, jedoch zu einer größeren Entspannung geführt. Es ist abzusehen, dass das große touristische Potenzial des Nordens immer mehr Besucher ins Land bringen wird und sich in einigen Jahren die aus touristischer Sicht interessante Abgeschiedenheit und “Rückständigkeit einem modernen Mittelmeertourismus annähern wird. Der Veranstalter hat langjährige Nordzypern-Erfahrung und unterstützt mit dieser Reise den Aufbau eines natur- und kulturverträglichen Wandertourismus.
            Der Nordteil Zyperns wird entlang der Nordküste durch einen bis 1.000 m hohen, oft schroffen Gebirgszug geprägt. Nach Süden und Osten schließen sich eine landwirtschaftlich genutzte Ebene und ausgedehnte Sandstrände an. Weit nach Osten erstreckt sich die abgelegene und naturnahe Karpaz-Halbinsel wie ein Finger ins Meer. Der Westen gehört zu den Ausläufern des Troodos-Gebirges. Die Jahrtausende alte Kulturgeschichte Zyperns wird vielerorts durch Zeugnisse deutlich: Hellenen, Römer, Byzantiner, Araber, Kreuzfahrer, Lusignan-Könige, Venezianer, Osmanen und Engländer haben ihre Spuren hinterlassen.
            Auf 10 Wandertouren von der Küste bis ins Gebirge erleben wir die schönsten Landschaften Nordzyperns. Archäologische Sehenswürdigkeiten und die Höhenburgen sind zwanglos in die Wanderungen integriert. Eine Stadtführung gewährt Einblick in die kulturhistorische Bedeutung Zyperns. Unterwegs wird gepicknickt oder es gibt Einkehrmöglichkeiten in kleinen, landestypischen Lokalen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.05.22
              14.05.22
              1.790 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              02.10.22
              15.10.22
              1.860 €

              *

              06.11.22
              19.11.22
              1.790 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 2 in einem kleinen Hotel mit Pool im Dorf Yesilirmak im Westen, 5 in einer kleinen Hotelanlage in der Region Girne, 3 in einer komfortablen Unterkunft im Dorf Dipkarpaz und 3 in einem modernen kleinen Hotel direkt am Strand der Ostküste bei Famagusta
                  • 13x Frühstück, 8x Abendessen, 2x Mittagessen
                  • Linienflug mit Turkish Airlines von München mit Umsteigen in Istanbul nach Ercan / Nordzypern und zurück
                  • Transfers Flughafen – Unterkunft und zurück
                  • Ausflugsprogramm mit Charterbus
                  • Eintrittsgelder
                  • Deutschsprachige Reiseleitung
                  • CO2-Kompensation der Fluganreise mit atmosfair
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      240 €
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      280 €
                      *
                    • Halbes Doppelzimmer
                      240 €
                    • Halbes Doppelzimmer
                      280 €
                      *
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • 11x Mittagessen und 5x Abendessen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 16

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Zypern entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1092 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 26 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.