Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Unbekanntes Nordzypern – Wandern, Baden und Begegnungen

            Flug-Anreise nach Nordzypern, Transfer (2 Std.) vom Flughafen Ercan zum ersten Hotel am Meer in Yeilrmak ganz im Westen Nordzyperns.

            Im Westen Nordzyperns wohnen wir 2 Nächte in einem kleinen, familiengeführten Hotel mit Swimmingpool im Dorf Yeilrmak nur 150 m vom Meer entfernt. Für die nächsten 5 Tage ist die Region Girne an der gebirgigen Nordküste unser Standort. Das quirlige Zentrum der Stadt Girne ist für Shoppinggänge und Restaurant- oder Bar-Besuche gut erreichbar.

            Wanderung mit spektakulären Ausblicken von den Palastruinen von Vuni entlang der Küste nach Yeşilırmak, dem stark landwirtschaftlich geprägten westlichsten Dorf Nordzyperns. (Wanderung 12 km, 220 Höhenmeter (HM) aufwärts, 400 HM abwärts, Gehzeit ca. 4 Std.)

            Auf der Fahrt an die Nordküste in die Hafenstadt Girne wandern wir unterwegs zu einem uralten Olivenhain bei Kalkanl. Nachmittags Stadtspaziergang in Girne inklusive Besuch der Hafenfestung mit Schiffswrackmuseum. (Wanderung 5 km, 120 HM aufwärts, 100 HM abwärts, Gehzeit ca. 1,5 Std. und Stadtspaziergang)

            Die Region Girne an der gebirgigen Nordküste ist unser Standort für 5 Tage. Das quirlige Zentrum der Stadt Girne ist für Shoppinggänge und Restaurant- oder Bar-Besuche gut erreichbar.

            Wanderung im bewaldeten Besparmakgebirge bei Alevkaya und über den Höhenweg von der Forststation durch duftenden Kiefernwald zur verlassenen byzantinischen Klosterkirche Antifonitis. (Wanderung 15 km, 400 HM aufwärts, 600 HM abwärts, Gehzeit ca. 5 Std.)

            Selbst entdecken und entspannen. Mögliche Aktivitäten: Bummeln und Relaxen am alten "Bilderbuchhafen von Girne, Bootsausflug, Sammeltaxifahrt zu Badestränden oder in die geteilte Hauptstadt Nicosia (Besuch im Südteil möglich)

            Wanderung vom Bergdorf Karaman steil hinauf zur mittelalterlichen Höhenburg St. Hilarion mit Führung in der weitläufigen Burganlage. Nachmittags Besichtigung des Dorfes Bellapais mit der ehemaligen Abtei Bellapais. (Wanderung 10 km, 700 HM aufwärts, 300 HM abwärts, Gehzeit ca. 5 Std.)

            Panorama-Wanderung zur spektakulär gelegenen Höhenburgruine Buffavento und weiter durch das Gebirge hinunter nach Bellapais. (Wanderung 12 km, 200 HM aufwärts, 900 HM abwärts, Gehzeit ca. 5 Std.)

            Zweistündiger Transfer von Girne ins gemischt zyperntürkische-zyperngriechische Dorf Dipkarpaz auf der abgelegenen Karpaz-Halbinsel, unterwegs Besuch auf einem kleinen dörflichen Ökomarkt und eine Wanderung mit Besuch einer archäologischen Stätte beim Ort Sipahi. (Wanderung 4 km, 100 HM aufwärts, 50 HM abwärts, Gehzeit ca. 1,5 Std.)

            Ganz im Osten der langgestreckten Karpaz-Halbinsel wohnen wir 3 Tage im gemischt zyperntürkischen-zyperngriechischen Dorf Dipkarpaz in einer komfortablen modernen kleinen Unterkunft.

            Wanderung durch die hügelige Macchienlandschaft der einsamen Karpaz-Halbinsel mit ihren wild lebenden Eseln. Besuch des Apostel-Andreas-Klosters und Entspannung am schönsten, fast unberührten Sandstrand Zyperns. (Wanderung 11 km, 150 HM aufwärts, 150 HM abwärts, Gehzeit ca. 3,5 Std.)

            Wanderung bis zur Küste auf einem Kultur- und Naturwanderweg entlang archäologisch und landschaftlich interessanter Kalktafelberge mit Besiedelungsspuren. (Wanderung 12 km, 100 HM aufwärts, 120 HM abwärts, Gehzeit: ca. 4 Std.)

            Transfer (1,5 Std.) von Dipkarpaz zur letzten Unterkunft an der Ostküste, unterwegs Wanderung zur Höhenburg Kantara mit beeindruckendem Weitblick über die Insel. (Wanderung 9 km, 400 HM aufwärts, 100 HM abwärts, Gehzeit ca. 3 Std.)

            Die letzten 3 Nächte verbringen wir in einer einfachen, familiengeführten Anlage direkt am einladenden Sandstrand der Ostküste nahe der antiken Stätte Salamis, 9 km nördlich von Famagusta.

            Wanderung in und um Salamis: Besichtigung der ausgedehnten spätrömischen und frühchristlichen Ausgrabungen am Sandstrand und weiter zu den Königsgräbern und dem Barnabas-Kloster. (Wanderung 8 km, keine Steigungen, Gehzeit ca. 5 Std. mit Besichtigungen)

            Mögliche Aktivitäten: Besuch der Hafenstadt Famagusta (gewaltige Renaissance-Festung, Kathedrale, Einkaufen), Baden, Strandspaziergang

            Transfer (45 min) von der Salamis-Bucht zum Flughafen Ercan, Rückflug nach Deutschland

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              22.03.20
              04.04.20
              1.690 €

              26.04.20
              09.05.20
              1.690 €

              11.10.20
              24.10.20
              1.790 €

              01.11.20
              14.11.20
              1.690 €

              25.04.21
              08.05.21
              1.720 €

              10.10.21
              23.10.21
              1.790 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              07.11.21
              20.11.21
              1.690 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Lupe Reisen csr Siegel

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 2 in einem kleinen Hotel mit Pool im Dorf Yeilrmak im Westen, 5 im Hotel mit Pool in der Region Girne, 3 in renovierten Dorfhäusern in Dipkarpaz und 3 in einer familiengeführten Unterkunft an Strand der Ostküste
                  • 13 x Frühstück, 8 x Abendessen, 1 x Mittagessen
                  • Linienflug mit Turkish Airlines von Frankfurt/Main nach Ercan / Nordzypern und zurück
                  • Transfers Flughafen – Unterkunft und zurück sowie Hotelwechsel
                  • Ausflugsprogramm mit Charterbus
                  • Eintrittsgelder
                  • Deutschsprachige Reiseleitung
                  • CO2-Kompensation der Fluganreise mit atmosfair
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      230 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • 11x Mittagessen und 5x Abendessen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 16

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Zypern entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1092 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 26 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.