Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            • Auf einsamen Wege durch abwechslungsreiche Karpatenlandschaft
            • Im Land des Holzes - Holzkirchen, Holztore, Holzschnitzer
            • Kulturelle Vielfalt in Cluj/Klausenburg und Sighet

            Gehen Sie mit uns auf Zeitreise! Tauchen Sie ein in eine Kulturlandschaft mit duftenden Blumenwiesen, gepflegt in Handarbeit wie zu Urgroßeltern Zeiten mit Pferdewagen, Sense und Heugabel. Begegnen Sie freundlichen Bauern, Hirten und Handwerkern. Erleben Sie die Seele des Holzes als Baustoff von originell ausgemalten Kirchen, Häusern, Toren und im Kunsthandwerk. Genießen Sie die einsamen und traumhaft schönen Fußpfade, die in kaum einer Wanderkarte verzeichnet sind. Reisen Sie mit uns in die Maramures!
            Die Maramures (sprich Maramuresch) im Zentrum der rumänischen Karpaten ist eine uralte Kulturlandschaft. Schon vor Jahrhunderten siedelten hier die verschiedensten Völker und nutzten das Holz der Wälder in einer breiten Vielfalt. Nicht nur Häuser, Scheunen und Tore, sondern auch Kirchen sind hier aus Holz erbaut. Denn einst war es orthodox-christlichen Gemeinden verboten, Ihre Kirchen in Stein zu errichten. Die filigran gearbeiteten Holzkirchen gehören heute zum UNESCO-Welterbe und begeistern in ihrem Inneren mit farbenfrohen Fresken.
            Wir begegnen freundlichen Bauern, Hirten und Handwerkern in einer Völkervielfalt, die ihresgleichen in Europa sucht. Dazu erleben wir lebendige Folklore.
            Mit kleinem Tagesrucksack sind wir im hügeligen Mittelgebirge und in verträumten Dörfern unterwegs. Auf unseren Wandertouren streifen wir durch naturnahe Buchenwälder, über bunt blühende Mäh-Wiesen und Magerrasen und vorbei an Hochmooren und unverbauten Bächen.
            Wir finden eine Kulturlandschaft, gepflegt in Handarbeit wie zu Urgroßeltern Zeiten, mit Pferdewagen, Sense und Heugabel. Und wir können die herzliche Gastfreundschaft in unserer Familienpension im Dörfchen Poienile Izei genießen, die uns weitgehend mit den schmackhaften Produkten des eigenen Bauernhofs versorgt. Das Dorf liegt in der Nähe von Sighetu Marmatiei/Sighet, der früheren Hauptstadt der Maramures.
            Als Zugabe gibt es abends Häppchen aus der reichen Literatur der Karpaten sowie preisgekrönte Dokumentarfilme über die Maramures.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              04.08.22
              14.08.22
              1.200 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 9 in einer Bauernhof-Pension im Dorf Poienile Izei und 1 in einem traditionellen Hotel im Zentrum von Cluj
                  • 10x Halbpension (Frühstück und Abendessen) sowie beim Frühstück individuell zusammengestellter Tagesproviant
                  • Mineralwasser zum Abendessen und unterwegs
                  • Sammeltransfer Cluj/Klausenburg - Maramures und zurück
                  • Alle Transferfahrten in der Maramures mit Linienbus, Charterbe
                  • Eintrittsgelder (Welterbe-Holzkirchen, Museum Ples in Ieud, Gedenkstätten Elie-Wiesel und Kommunismus-Opfer in Sighetu Marmatiei)
                  • Trinkgelder (in Rumänien nicht unwichtig)
                  • Gemeinsame Reiseleitung durch einen deutschen Wanderführer und eine rumänisch-stämmige Übersetzerin
                  • CO2-Kompensation der Fluganreise mit atmosfair
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      150 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • An- und Abreise nach/von Cluj/Klausenburg in Rumänien
                      • Mittagessen am 10. Reisetag
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 10

                        Max. Teilnehmerzahl: 16

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Zypern entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1092 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 26 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.