A backdrop of a bridge crossing over a quiet river passing through an autumnal outdoor scene.

FINDEN SIE IHRE TRAUMREISE MIT UNS

Pfeil

Bausteinreise

19 Tage Rundreise ab Santiago de Chile bis Rio de Janeiro inklusive 5 Tage Kreuzfahrt alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar ab 2 Personen maximale Gruppengröße 12 Personen Preiszuschläge für Karneval Erleben Sie die faszinierenden Metropolen Santiago de Chile, Buenos Aires und Rio de Janeiro. Genießen Sie die einzigartige Natur mit Vulkanen, Seen und Gletschern in der chilenischen Seenregion, im Torres del Paine Nationalpark, auf dem Kreuzfahrtschiff, im Gletscher Nationalpark sowie an den Wasserfällen in Iguazú.
Pfeil

Gruppenreise (4 - 12 Personen)

SÜDAMERIKA - Bei dieser außergewöhnlichen 18-tägigen Rundreise erleben Sie die Höhepunkte Südamerikas. Sie starten Ihren Streifzug in der peruanischen Hauptstadt Lima und reisen anschließend über Cuzco zur berühmten Ruinenstätte Machu Picchu. Im Anschluss erwartet Sie mit dem Titicacasee der größte See Südamerikas. Von der Andenstadt La Paz fliegen Sie in das „Paris des Südens“, Buenos Aires,…
Veranstalter
SKR Reisen GmbH
CSR Siegel
Pfeil

Gruppenreise (2 - 12 Personen)

Affen springen direkt vor meinen Augen von Ast zu Ast, während ich gespannt meine Angel auswerfe. Wird wohl ein Piranha anbeißen? Ein Klangkonzert der ganz besonderen Sorte ertönt im mich-umgebenen Dschungel des Amazonas. Ein Paradies in Bunt!
Amerika Pfeil Brasilien Pfeil 16 Tage
Pfeil

Bausteinreise

Brasilien – das größte Land Südamerikas ist nicht unbedingt für seine Berglandschaft bekannt, eher für Copa Cabana, Caipirinha und Zuckerhut. Doch die Berge im Hinterland von Rio de Janeiro, eine Wanderung entlang des tropischen Fjords und das Pantanal Sul – das größte Binnenland-Feuchtgebiet der Erde – begeistern jeden Wanderer. Wir freuen uns darauf, in Brasilien neue Wege zu…
Pfeil

Individualreise

Das Pantanal (portugiesisch für Sumpf) ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde. Mit 250.000 km² ist es so groß wie die alten Bundesländer zusammengenommen. Die Landschaft ist voller Süßwasserseen, Sumpflandschaften und Flussläufe. Die offene Landschaft ist für Tierbeobachtungen weitaus besser geeignet als Regenwaldgebiete. In diesem einzigartigen Naturparadies gibt es mit geschätzten 665 Arten mehr Vögel als in ganz Europa. Ornithologen gehen davon aus, dass längst noch nicht alle entdeckt worden sind. Unter den etwa 120 Säugetierarten befinden sich die Raubtiere Jaguar, Puma und Ozelot und ihre Beutetiere wie Sumpfhirsche, Pekaris und Capybaras - die größten Nagetiere der Welt, die bis zu 70 Kilogramm schwer werden. Weiterhin gibt es mindestens 2000 Pflanzenarten, 269 Fischarten, unzählige Reptilien und Amphibien, sowie eine Vielzahl von Insekten. Cuiabá, die Hauptstadt des Bundesstaates Mato Grosso, ist das Tor zum nördlichen Pantanal. Von dort lassen sich über die Transpantaneira die Orte Barao do Melgaço, Poconé or Cáceres und die Fazenda-Lodges erreichen.
Veranstalter
avenTOURa GmbH
CSR Siegel
Ergebnisse 1 bis 5 (von 8)