#WasserAufReisen

Tag Archives

9. Reiseetappe: Die Lederschildkröten von Trinidad

Heute beginnt eine echte Abenteuerreise. Von Namibia aus überquere ich als blinder Passagier eines Frachtschiffes den gesamten Südatlantik. Mein Ziel ist die Karibikinsel Trinidad, denn dort unterstützt der Spezialreiseveranstalter Kolibri-Reisen seit 10 Jahren das Projekt Nature Seekers, das ich unbedingt kennenlernen möchte. Der träge Frachter kriecht wie eine Schnecke über den Ozean Richtung Nord-Westen. Ob […]

7. Reiseetappe – Trockengelegt

Das Rauschen der Wellen wird immer lauter und die bisher sanften Wogen, die mich von den Kanaren aus Richtung Ghana schaukelten, gewinnen immer mehr an Höhe. Um zu meiner Gastgeberin Susanne Stemann-Acheampong vom KASAPA Centre zu gelangen, muss ich mich sehr konzentrieren, denn es ist Präzisionsarbeit gefordert. Ich versuche mich in der Mitte meiner Welle […]

Traum oder Realität? Paddeln auf Trinkwasser

Mehr als zehntausend Reise-Kilometer liegen bereits hinter mir – Zeit, mich ein wenig auszuruhen. So habe ich beschlossen, mich von La Gomera bis Ghana einfach treiben zu lassen. Auf den leichten Wogen des warmen Meerwassers nehmen mich der Kanaren- und der Guineastrom mit Richtung Süden. Es schaukelt seicht, Wölkchen ziehen vorbei und schon bald fallen […]

6. Reiseetappe: Von Walen und ihrem Lebensraum

Schon als kleiner Wassertropfen wünschte ich mir, eines Tages mit Delfinen zu schwimmen oder als Teil einer riesigen Fontäne aus dem Atemloch eines Wals herausgepustet zu werden. Susanne, die Gründerin von Oceano Meerzeit Reisen hat mich nach La Gomera eingeladen, um mir diesen Traum zu erfüllen und mir zu zeigen, wie sie die Meeresbewohner und […]

5. Reiseetappe: Forschung auf See – nachhaltiges Segeln

Der Wind pustet mir ins Gesicht und drückt mich an das große, weiße Segel der Yacht. Die Aussicht ist atemberaubend: Tiefblaues Mittelmeer soweit ich schauen kann. Bis an den Horizont blitzen die Sonnenstrahlen auf die Wellen und funkeln mit uns, den Tropfen am Segel, um die Wette. Von Bergamo reiste ich in einer kleinen Regenwolke […]

12