Aussicht über Nepals Landschaft im Morgengrauen

Blog

Climate Trek in Nepal

GEMEINSCHAFTSPROJEKT: NEPAL CLIMATE TREK HELAMBU

Neue Energie für Nepal

Das Konzept des Climate Treks ist als Gemeinschaftsprojekt der Mitglieder des forum anders reisen, atmosfair und lokaler Partner entstanden. Der Wiederaufbau der Lodges, erdbebensicher und ökologisch, sichert den Menschen vor Ort langfristig ihre Einkünfte. Und uns die Chance, die Schätze der Region in sanftem Tempo zu erkunden.

  • 7-tägiges Slow-Trekking (2 – 5 Std. täglich)
  • Die tibetisch-buddhistische Kultur der Region Helambu erleben
  • Von Thare Pati aus das Himalaya-Panorama des Jugal Himal bestaunen
  • Im Kathmandu-Tal sieben UNESCO-Weltkulturdenkmäler besichtigen
  • In ökologisch errichteten Lodges übernachten

Der erste klimafreundliche Trek Nepals

Unser Climate Trek Helambu ist eröffnet!

Seit 2015 starke Erdbeben Nepal erschütterten und tausende Häuser zerstörten, engagieren sich die Mitglieder des forum anders reisen für einen Wiederaufbau, der eine Zukunftsperspektive für die Menschen bietet.

Wir bauen nicht nur wieder auf, was eingestürzt ist, sondern machen es zugleich besser. So haben wir gemeinsam den ersten klimafreundlichen Trek Nepals entwickelt.

Der Trek – komfortabel & erlebnisreich

Knapp 30 km nördlich der Hauptstadt Kathmandu liegt das Helambu. Der einwöchige Climate Trek durch die malerische Bergregion richtet sich ausdrücklich auch an Nepal- und Trekkingneulinge. Wir verzichten auf lange Etappen und überschreiten keine großen Höhen – den Himalayapanoramablick gibt es natürlich trotzdem. Reisende können sich darauf freuen, in den Dörfern einen guten Komfort, lokale Küche und vor allem Begegnungen mit den Lodgebesitzer*innen, ihren Familien und den Dorfgemeinschaften zu erleben. Der Trek bietet allen eine neue Lebensperspektive.

Die Komfort-Lodges – atmosphärisch & energieeffizient

Komfort und Energieeffizienz sind kein Widerspruch beim Climate Trek. Ganz im Gegenteil! Die neuen Lodges sind komfortabel mit Doppelzimmer,
Dusche, WC, einem gemütlichen Restaurant und Aufenthaltsraum ausgestattet – und natürlich mit erneuerbarer Energie. Solarenergie, Biogas, Photovoltaik kommen als zukunftsweisende Technologien zum Einsatz, daneben auch ein sorgsames Wasser- und Abfallmanagement.
Und erdbebensicher wird gebaut – natürlich.

Während der Wanderung geht es durch kleine Dörfer
Wandern in Nepal auf Reisen
Die Partner vor Ort – gemeinsame Planung

Vor Ort hat sich eine Gruppe von Akteuren zusammengeschlossen. Darunter die Agenturpartner, die Lodgebesitzer und die Experten von atmosfair sowie von der Entwicklungsorganisation Samarth. Gemeinsam planen wir mit allen das Vorgehen und berücksichtigen dabei die Interessen aller  Beteiligten in der Region.

Die Innovation – der klimafreundliche Trek

Der Climate Trek wird in Deutschland exklusiv von den Mitgliedern des forum anders reisen vermarktet. Alle Veranstalter tragen die Finanzierung des Projektes durch die Klimaschutzbeiträge an atmosfair mit, obwohl viele Nepal gar nicht selbst anbieten. Das ist eine einmalige Geschichte – auch im deutschen Tourismus.

Der Climate Trek ist eröffnet: Erleben Sie selbst, wie durch unser Projekt „Neue Energie für Nepal“ eine zukunftsfähige Vision entsteht! Unser Climate-Trek-Nepal Blog: Die Entwicklung in Nepal können Sie jederzeit verfolgen: Aktuelle News und Bilder finden Sie in unserem Nepal-Blog. Die Kolleg*innen berichten von ihrer Arbeit und den Fortschritten des Projektes vor Ort. Merken Sie sich den Trek für Ihre Reiseplanung vor!

4

Post a Comment

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit sed.

Follow us on